Miele Wäschetrockner  TKB450 WP

Reparaturtipps zum Fehler: PIEPEN!

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Reparaturtipps Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 5 2024  07:54:09      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Reparaturtipps Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Wäschetrockner Miele TKB450 WP --- PIEPEN!
Suche nach Wäschetrockner Miele PIEPEN!

    







BID = 1121295

TimMartens

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : PIEPEN!
Hersteller : Miele
Gerätetyp : TKB450 WP
Typenschild Zeile 1 : HT26
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Servus!

Der genannte Trockner piept. Entgegen dem, was das Handbuch verspricht!

Läuft für etwa 42 Sekunden, stoppt, Display zeigt 0, und er piept:
4x, kurze Pause, 4x, kurze Pause, 4x ...

(egal ob leer, mit feuchter Wäsche beladen oder mit einem nassen Handtuch)

https://www.bedienungsanleitu.ng/miele/tkb-450-wp/anleitung?p=43
... und folgende Seiten...
Da steht nichts davon, dass das Gerät piepen könnte.



BID = 1121311

driver_2

Moderator

Beiträge: 12012
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

0: Gerätedaten komplettieren bitte

1. Anleitungen gibt es bei Miele im Download

2. Wenn er nach dieser Zeit abbricht, liegt evtl. ein Fehler vor. Zeigt das Display was an ?





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1121351

TimMartens

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Servus!

ja, es gibt das Handbuch bei Miele https://www.miele.de/f/de/gebrauchs.....oad=1
aber weil es praktischer für andere ist, die Seite mit der Fehlerdiagnose zu finden, habe ich auf die Webseite verlinkt. Die entspricht dem Handbuch.


> 2. Wenn er nach dieser Zeit abbricht, liegt evtl. ein Fehler vor. Zeigt das Display was an ?

ja, wie erwähnt: 0.


Wieso ist dies nicht im Handbuch erwähnt? Ist dies kein Fehler, der auftreten kann?
Die Geräusche bis dahin klingen übrigens normal. Könnte ein Sensor defekt sein?

BID = 1121353

driver_2

Moderator

Beiträge: 12012
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Wieviel Wäsche ist drin, wie naß ist die, wenn diese Situation auftritt ??

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1122006

Tim_Martens

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Servus.

Trockner hat leider weiterhin das gleiche Problem.

Egal ob leer oder gefüllt: beginnt (offenbar in beide Richtungen) zu drehen.
Nach 42 Sek beginnt er zu piepen und zeigt 0.

Habe ihn inzwischen auseinander genommen, keine Auffälligkeiten gefunden, aber alle Stecker und Verbindungen gelöst und neu verbunden.

Was könnte ich zur Diagnose ausprobieren?
Ob das Heizelement defekt ist?
Ob irgendein Sensor keine Rückmeldung gibt?

Ich finde es eigenartig, dass ein Fehler auftritt, der nicht im Handbuch vermerkt ist. Wieso dokumentiert Miele das nicht?



BID = 1122007

driver_2

Moderator

Beiträge: 12012
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Nach 42 sek piepen und 0 heißt, er erkennt keine Feuchte Wäsche.

Wurde sonst am Gerät etwas verändert ?





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1122019

Schnurzel

Schreibmaschine

Beiträge: 1259
Wohnort: Bayern

Läuft ein Zeitprogramm durch?

BID = 1122021

Tim_Martens

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Oh, vielen Dank!

Was könnten das für Veränderungen sein?
Es sind jedenfalls keine Teile getauscht worden.

Dann ist also der Feuchtigkeitssensor kaputtgegangen? Wo sitzt der?

BID = 1122022

driver_2

Moderator

Beiträge: 12012
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
Tim_Martens hat am 13 Feb 2024 11:50 geschrieben :

Oh, vielen Dank!

Was könnten das für Veränderungen sein?
Es sind jedenfalls keine Teile getauscht worden.

Dann ist also der Feuchtigkeitssensor kaputtgegangen? Wo sitzt der?


Keine Gegenfragen, ohne vorher die diagnosebedingten Rückfragen des Kollegen abgearbeitet zu haben.


Zitat :
Schnurzel


ID = 1122019
Läuft ein Zeitprogramm durch?


_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1122027

Tim_Martens

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Servus zusammen!

> Keine Gegenfragen, ohne vorher die diagnosebedingten Rückfragen des Kollegen abgearbeitet zu haben.

Sorry, ich konnte erst heute Nachmittag wieder testen. Manchmal habe ich noch ein Leben drumherum zu bewältigen, das mir bei diesen schönen Dingen im Weg steht.
Meine Frage nach den Veränderungen war ja auch nur eine Rückfrage zur Klärung.

> Läuft ein Zeitprogramm durch?

Nö, scheinbar läuft kein Programm durch. Wir haben einige ausprobiert und gefilmt. Tatsächlich sind es recht genau 40 Sekunden, nach denen die Programme abbrechen.
Dann springt die Restzeit auf 0:00 und er piept fröhlich. Scheinbar hält er das Programm für abgeschlossen?
Habe kleine und mittelgroße Mengen frisch gewaschener Wäsche ausprobiert.


Kann ich noch etwas anderes ausprobieren, um den Fehler einzugrenzen?


Viele Grüße!

BID = 1122028

driver_2

Moderator

Beiträge: 12012
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
Tim_Martens hat am 13 Feb 2024 20:16 geschrieben :


> Läuft ein Zeitprogramm durch?

Nö, scheinbar läuft kein Programm durch. Wir haben einige ausprobiert und gefilmt. Tatsächlich sind es recht genau 40 Sekunden, nach denen die Programme abbrechen.
Dann springt die Restzeit auf 0:00 und er piept fröhlich. Scheinbar hält er das Programm für abgeschlossen?
Habe kleine und mittelgroße Mengen frisch gewaschener Wäsche ausprobiert.


Du sprichst immer von "scheinbar". Diese Formulierung überzeugt mich nicht. Dann mach mal ein 60 Sekunden Video von LÜFTEN WARM und LÜFTEN KALT, bei YT einstellen, hier verlinken, Danke.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1122029

driver_2

Moderator

Beiträge: 12012
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
Tim_Martens hat am 13 Feb 2024 20:16 geschrieben :


Sorry, ich konnte erst heute Nachmittag wieder testen. Manchmal habe ich noch ein Leben drumherum zu bewältigen, das mir bei diesen schönen Dingen im Weg steht.
Meine Frage nach den Veränderungen war ja auch nur eine Rückfrage zur Klärung.


Ohne die Antworten aus unseren Rückfragen, können wir mit Deinen erneuten Rückfragen keine diagnostische Fernhilfe geben.

Immer der Reihe nach.

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1122219

Tim_Martens

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hallo!

'scheinbar' bezog sich darauf, dass ich noch nicht _alle_ Programme ausprobiert hatte, sondern nur einige, die sich alle gleich verhalten: Piepen nach 40 Sekunden.

Es stimmt, der Trockner hat ein Zeitprogramm: Lüften warm.

-> Dies läuft tatsächlich länger als die 40 Sekunden.

(Allerdings ist die Trommel/Wäsche auch nach 5 Min noch nicht warm. Also es ist überhaupt keine Wärme zu fühlen.)

Soll ich noch etwas anderes testen?

BID = 1122220

driver_2

Moderator

Beiträge: 12012
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :

'scheinbar' bezog sich darauf, dass ich noch nicht _alle_ Programme ausprobiert hatte, sondern nur einige, die sich alle gleich verhalten: Piepen nach 40 Sekunden.


Es gibt Zeitgesteuerte und Restfeuchtegesteuerte Programme, siehe Anleitung.



Zitat :
-> Dies läuft tatsächlich länger als die 40 Sekunden.


Gut. Dann liegt es an der Restfeuchtesteuerung.


Zitat :
(Allerdings ist die Trommel/Wäsche auch nach 5 Min noch nicht warm. Also es ist überhaupt keine Wärme zu fühlen.)


Kann auch nicht, ist ja ein WP TR, der wird auch nicht "heiß".


Zitat :

Soll ich noch etwas anderes testen?


Meine Frage von letztens beantworten:

Wurden am Gerät Veränderungen / Rep-Versuche unternommen ?

Alter ?

Haushaltsgröße / Nutzungsintensität ?



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1122229

Tim_Martens

Gerade angekommen


Beiträge: 6

> Wurden am Gerät Veränderungen / Rep-Versuche unternommen ?

Ich hatte, nachdem ich zunächst eine elektrische Störung vermutetet habe, das Gerät geöffnet und alle Steckkontakte, die einfach genug zugängig waren, gelöst und neu gesteckt, in der Hoffnung, dass diese vielleicht nur oxidiert waren.
Dies änderte aber nichts.

> Alter ?

Zwischen 8 und 10 Jahre.

> Haushaltsgröße / Nutzungsintensität ?

4 Personen / wahrscheinlich überdurchschnittlich.


Wenn, wie du schreibst, die Restfeuchtesteuerung defekt ist, müssten dann die Schleifkontakte / Kohlen ausgetauscht werden?
(vergleichbar dieser Anleitung:
https://de.ifixit.com/Anleitung/Mie.....7560)



Liste 1 MIELE   


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181354009   Heute : 695    Gestern : 5980    Online : 451        26.5.2024    7:54
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,136337995529