Siemens Wäschetrockner  WT46W5F1/03

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Behälter leeren

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Wäschetrockner Siemens WT46W5F1/03 --- Behälter leeren --- 3 Striche
Suche nach Wäschetrockner Siemens Behälter leeren

    










BID = 868527

Stefan74Nrw

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Hamminkeln
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Behälter leeren --- 3 Striche
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WT46W5F1/03
FD - Nummer : FD9008 200576
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

Hallo Zusammen,



ich habe einen Siemens BlueTherm Trockner (Wärmepumpe) der mir kurz

nach dem Starten eines Programms anzeigt Behälter (Kondensat) leeren, obwohl dieser leer ist.

Ich habe dann da Garantie abgelaufen ist, den "Kondensatpumpensumpf" von

dem SelfCleaning Condenser gereinigt tutti kompletti! Ebenfalls die Pumpe, Schläuche

und den Wasserstandsmesser, der Seltsamerweise aus 2 Metallkontakten besteht(wird wahrscheinlich mit

der Steuerplatine gemessen).

Alles zusammengebaut, ausgerichtet mit Wasserwaage, 1 Testlauf alles prima, Heizung und Trockenergebnis kein Fehler.

Danach das alte Spiel --- 3 Striche im Display und Behälter leeren.

Woran liegt es ? Gibt es ein Testprogramm ? Kann man den Fehler im Display genauer auslesen ?

Pumpe pumpt übrigens, da ich den Auffangbehälter rausgenommen habe und Wasser aus der oberen Öffnung kam.

Bis nichts mehr kam. Kontrolliert da ich eine bestimme Menge zugeführt habe, die dann später oben auch im Behälter ankam.

Also müsste der Sumpf leer sein. Jedoch immer wieder der Fehler ! Wer weiß Rat ?

Der Sumpf war trotz des Doppelsiebs echt verdammt dreckig und die Kontakte vom Wasserstandsfühler umschlungen und die Pumpe dicht.



Was könnte es noch sein ? Wasserstandsfühler ? Kann man den messen ?



Danke und Gruß



Stefan

BID = 868559

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10648
Wohnort: Hamm / NRW

 

  

Kabelweg ok? Wie ist der WIDERSTAND wenn denn Wasserstandsregler angeklemmt ist? Messe bitte oben an der Platine bei leerem Pumpensumpf


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 40 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 14 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151562910   Heute : 4229    Gestern : 19525    Online : 221        30.3.2020    10:57
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,188076972961