Miele Wäschetrockner  T 8626 WP

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Wäsche trocknet nicht, Lüfter

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Wäschetrockner Miele T 8626 WP --- Wäsche trocknet nicht, Lüfter
Suche nach Wäschetrockner Miele 8626

    










BID = 1084994

Kraftliner

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Wäsche trocknet nicht, Lüfter
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T 8626 WP
S - Nummer : 55/090339702
Typenschild Zeile 1 : HT23-1
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Moin!
Seit kurzem wird die Wäsche in unserem Trockner nicht mehr trocken sondern bleibt feucht. Das Gerät läuft und wird warm, aber keine Flusen im Sieb - Lüfter?
(Schleifkontakte auf der Trommel habe ich erst vor kurzem erneuert, also kein Fehler bei der Feuchtigkeitsmessung).
Besondere Vorkommnisse: vor einigen Tagen hat die Sicherung des Trockners ausgelöst (der Trockner war individuell abgesichert, es war also in jedem Fall das Gerät) und es gab einen merkwürdigen Geruch im Raum, allerdings nicht nach verschmorter Elektronik (der Geruch muß nicht notwendiger Weise etwas mit dem Trockner zu tun gehabt haben).
Der Trockner läuft ansonsten normal, keine Fehlermeldungen o.ä.
Im Kundendienstmenü habe ich den Verbrauchertest durchgeführt, Trommel, Pumpe, kl. Lüfter vorn sind OK, bei "2M2 + M27" läuft der Kompressor an, nicht allerdings der Lüfter hinten (sollte er das?), auch wenn ich das Programm "Lüften kalt" fahre, läuft der hintere Lüfter nicht an.
Ich habe in anderen Beiträgen gelesen, daß der hintere Lüfter häufig das Problem ist, zumindest bei <3.500h Betriebsstunden, meiner hat 3.100h.
Messergebnisse Lüfter:
(Steckerbelegung: Erde,L1,L2,L3)
E->L1 32 Ohm
E->L2 2,1 MOhm
E->L3 26 Ohm
L1->L3 57 Ohm
L1->L2 0,5MOhm
L2->L3 0,5MOhm
Ich würde ableiten, daß der Motor defekt ist und daß hierdurch wahrscheinlich auch die Sicherung ausgelöst wurde? (Mein Elektro-Guru ist leider gerade im Urlaub).
Was ich allerdings nicht finden konnte, ist der Kondensator zu dem Motor, oder gibt es keinen?
Wie kann ich ausschließen, daß die Steuerung auch was abbekommen hat, oder sollte die OK sein, wenn alles andere funktioniert (Sichtprüfung war i.O.)?
Danke!

P.S. Wenn die Geräte auf >7.500 Betriebsstunden getestet wurden, wie kann es sein, daß sich die Schleifkontakte bereits nach 3.000 vollständig abnutzen?

BID = 1084996

driver_2

Moderator

Beiträge: 7599
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  


Zitat :


Im Kundendienstmenü habe ich den Verbrauchertest durchgeführt, bei "2M2 + M27" läuft der Kompressor an, nicht allerdings der Lüfter hinten (sollte er das?),


Ja, sollte er, der wird defekt sein. Die Geräte haben die Eigenart, wenn Sie die 3500h überschritten haben, daß MEIST nichts mehr defekt geht, das ist irgendwie so ein Erfahrungsschwellwert.

Du benötigst einmal
9361981 - Gebläse 268,00 EUR netto

als Neuteil oder funktionierendes gebrauchtes, das überlasse ich Dir.

Daß die Kohlen abgenutzt sind ist aufgrund der langen Laufzeiten der Geräte normal. Früher war ein Trockner in 1h durch, heute benötigt er für 5kg Wäsche 2-3h. Dafür sind sie sparsamer.

Die WP Trockner benötigen ca. alle 4000h neue Abtasterkohlen.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 1085014

Schnurzel

Schreibmaschine

Beiträge: 1117
Wohnort: Bayern

Einfach von Hand prüfen ob der Lüfter schwergängig ist.
Ggf. Kugellager erneuern.
Ist etwas tricky.
Mit den Abtastkohlen hat das nix zu tun.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Schnurzel am 24 Jul 2021 15:51 ]

BID = 1085016

driver_2

Moderator

Beiträge: 7599
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :
Schnurzel hat am 24 Jul 2021 15:50 geschrieben :

Einfach von Hand prüfen ob der Lüfter schwergängig ist.
Ggf. Kugellager erneuern.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Schnurzel am 24 Jul 2021 15:51 ]


Am Prozeßlüfter kannst Du keine Lager wechseln, wenn Du den aufmachst, ist er kaputt.

Die defekten Wärmepumpe Generation I von Miele bekommen alle bis 3500h entweder einen Wicklungsschaden am Prozeßlüfter, defekten Danfoss-Kompressor, oder leeres Kältemittelsystem, ganz selten Lagerschaden am Antriebsmotor.

Alle, die die 3500h überschritten haben, werden gnadenlos alt und ab 8000h muß man halt mal die Trommelfilze vorne und hinten erneuern, wenn sie Feuchte ausdünsten, aber sonst gehen die nicht kaputt.

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1085023

Schnurzel

Schreibmaschine

Beiträge: 1117
Wohnort: Bayern

Nach meinen (begrenzten) Unterlagen wurde der "Lüftermotor Miele 9361981 Gebläse" verbaut. Und bei dem kann ich die Kugellager wechseln.
Aber egal wie: den Lüfter kann man doch von Hand auf Leichtgängigkeit prüfen.

BID = 1085055

Kraftliner

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Lohnt sich den dann eine Reparatur überhaupt?
Es blieben dann ja immer noch der Kompressor (konnte bei meinem nicht erkennen, ob von Danfoss oder nicht) und das Kältemittel.

Ehrlich gesagt habe ich von Miele mehr erwartet!
Der Nachfolger wird wohl kein Miele mehr, klar gehen auch andere kaputt, aber die kosten halt auch nicht so viel und wenn ich beide Reparaturen durch den Kundendienst hätte reparieren lassen, hätte ich mir für den Betrag (Kohlen 200 Euro + Lüfter 500 Euro) auch schon ein schickes neues Gerät von BSH o.ä. kaufen können.

Vielen Dank für die Rückmeldungen und Eure Unterstützung!

BID = 1085063

driver_2

Moderator

Beiträge: 7599
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Machen oder lassen.

Die meisten Miele WP Tr laufen streßfrei viele tausend stunden und Kalenderjahre.

Kaputt geht alles im Leben auch das eigene, manche sind mit ende 20 krebskrank und früh tot.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 43 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161656561   Heute : 1305    Gestern : 19153    Online : 198        20.10.2021    6:47
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,305603027344