Miele Wäschetrockner  T 8626 WP

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Totalausfall beim Trocknen

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Wäschetrockner Miele T 8626 WP --- Totalausfall beim Trocknen
Suche nach Wäschetrockner Miele 8626

    










BID = 1079779

kombine

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: hamburg
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Totalausfall beim Trocknen
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T 8626 WP
S - Nummer : 55/090527528
Typenschild Zeile 1 : HT23-1
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Moin,

unser 10 Jahre alter Miele Wärmepumpentrockner hat gestern unvermittelt den Geist aufgegeben. Totalausfall ohne Vorzeichen nach der Hälfte des Programms, Geruch nach Kabelbrand, tendenziell von vorn, bzw. der rechten Seite. Die korrekt gefüllte Trommel war warm, die letzte Entflusung nicht lang her.

Jetzt ein toter Trockner, null Signale. Die Fronten/Blenden sind entfernt, die meisten Kabel und Platinen sichtbar, aber ohne für mich erkennbar verdächtige Spuren. Bin bis zum Ein-Aus-Schalter gelangt, beim Druck auf den Knopf schliesst ein Keis (Phasenprüfer) und trennt nach Loslassen. Weiter komm ich nicht.

Da gibts sicher viele Fehlerquellen, vll auch eine Möglichkeit, die ich zur Eingrenzung noch probieren könnte? Gern, bevor der Service kommt. Würd mich freun!

Viele Grüße, Andreas

BID = 1079787

driver_2

Moderator

Beiträge: 8121
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  

Hallo, da wird es hinter der rechten Seitenwand auf der ELP365 den Schaltnetzteilregler gegrillt haben.

7675031 - Steu./Leist.Elektr. ELP 365 219,00 EUR netto

entweder schickst Sie weg zum reparieren, falls es im Netz einer anbietet, oder kannst eine von mir haben für 65€ inkl. Versand als Tausch gegen die Alte, die Du an mich zurücksendest. Genaueres bei Interesse per PN.

Baue mal die ELP hinter der rechten Seitenwand die große hängende aus, oder schaue Sie Dir mal an, ob es dort geraucht hat.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 1079795

kombine

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: hamburg

Danke für die schnelle Antwort! Auf der ELP kann ich nichts erkennen, da fehlt mir der Profiblick. So würde ich dem Geruch beim Ausfall nach zu urteilen irgendwo deutliche Russstellen o.ä. vermuten, hab aber nur Spuren an der Rückseite der Frontverkleidung ausgemacht. Keine Ahnung, ob relevant. Die rechte Verkleidung is clean.

Ich häng mal ein paar Bilder ran. Wenn danach die ELP weiterhin ein heisser Kandidat bleibt, spricht ja vieles für deinen angebotenen Austausch.













BID = 1079796

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34710
Wohnort: Recklinghausen

Es könnte da ein Loch in dem IC sein. Die Fotos sind aber leider viel zu unscharf, verrauscht und dunkel, um da was erkennen zu können.
Beim U620TG könnte ein Pin lose sein.

Das an der Verkleidung nennt sich Staub, den kann man wegwischen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1079797

driver_2

Moderator

Beiträge: 8121
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :
Mr.Ed hat am 15 Mär 2021 14:59 geschrieben :

Es könnte da ein Loch in dem IC sein. Die Fotos sind aber leider viel zu unscharf, verrauscht und dunkel, um da was erkennen zu können.
Beim U620TG könnte ein Pin lose sein.

Das an der Verkleidung nennt sich Staub, den kann man wegwischen.



Jupp, Fotografiere mal den 3001RN oder wie der unscharfe IC aus dem einen Bildvordergrund heißt mit Licht und scharf ohne zu spiegeln.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1079798

kombine

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: hamburg


Zitat :
(...) Das an der Verkleidung nennt sich Staub, den kann man wegwischen.


Dieser Staub is dunkler, als der andere. Ich fische da echt im Trüben, wollte nix auslassen.

Hab mal ein paar schärfere Bilder gemacht, et voilà

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - drive.google.com
Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - drive.google.com
Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - drive.google.com

BID = 1079799

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34710
Wohnort: Recklinghausen

Warum nun auf einem externen Hoster? Aber zumindestens ein Foto mit dem richtigen Inhalt.

Das sieht für mich stark nach einem Loch im IC aus.

Den Rest mußt du selbst kontrollieren.




_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1079800

driver_2

Moderator

Beiträge: 8121
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :


Das sieht für mich stark nach einem Loch im IC aus.



Lackreste ? Ich sehe es auch nicht richtig.

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1079805

kombine

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: hamburg

Joa, das sind Lackreste auf dem CP3001, kein Loch. Und der U620TG sitzt fest.

Vll habe ich bei der Suche nach dem Grillherd was übersehen, wäre es möglich, dass sich trotz Verschmortem in der Nase die Ursache nicht deutlich durch Russ o.ä. zeigt? Was wären die nächsten Kandidaten?

BID = 1079810

driver_2

Moderator

Beiträge: 8121
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Stinkt es auf der Platine, wenn die Nase drauf hälst ? Oder stinkt es eher an der Bedienblende wo der Ein-Aus-Schalter ist ?



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1079831

kombine

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: hamburg


Zitat :
driver_2 hat am 15 Mär 2021 20:02 geschrieben :

Stinkt es auf der Platine, wenn die Nase drauf hälst ? Oder stinkt es eher an der Bedienblende wo der Ein-Aus-Schalter ist ?





Kein Geruch, weder, noch. Ein-Aus bereits geöffnet, ohne Ruß oder so. Der Eingang hatte Strom, bei gedrücktem Knopf auch auf Ausgang (Phasenprüfer).

Nach meinem Laienverständnis, der Trockner geht demnach per Impuls an und aus? Nur aus Interesse...

Ich check morgen den Service, vll gibts noch ein paar gute Tipps für ne schlanke Rechnung? Wie auch immer, vielen Dank für eure Zeit und Aufmerksamkeit!







BID = 1079833

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1944


Zitat :
kombine hat am 15 Mär 2021 18:48 geschrieben :

Joa, das sind Lackreste auf dem CP3001, kein Loch.


Ich will ja fast wetten, dass es gerissen ist und durchgeschwitzt hat.

EDIT auf dem Bild rechts unten ist ein grüner Widerstand, messe doch mal dessen Wert.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: IceWeasel am 16 Mär 2021  1:03 ]

BID = 1079839

driver_2

Moderator

Beiträge: 8121
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Es hängt zu 99,99% mit dem 3001er zusammen, die verreckten gerne regelmäßig.

Mein Kollege ist in der Lage die Dinger neu aufzusetzen mit der Heißluftpistole.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1079840

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34710
Wohnort: Recklinghausen

Raus geht zur Not auch mit einem normalen Kolben. Pin für Pin erhitzen und hochbiegen, dann das Gehäuse an der Kühlfahne. Heißluftlöter geht natürlich besser und schneller
Das IC würde ich auf alle Fälle ersetzen, das ist einer der Hauptgründe für Totalausfälle, oft auch ohne sichtbare Spuren.
Warum sollte genau da Lack sein, wo sonst nirgendwo Lack ist?


Zitat :
wäre es möglich, dass sich trotz Verschmortem in der Nase die Ursache nicht deutlich durch Russ o.ä. zeigt?

Reiß dich von dem Gedanken nach sichtbaren Ruß los.
Wenn da so viel Ruß zu sehen ist, wie du am Gehäuse vermutest, wäre da was ganz massives abgefackelt.
Ein IC reicht aus um dir die Bude vollzustinken.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 16 Mär 2021 10:01 ]

BID = 1079841

driver_2

Moderator

Beiträge: 8121
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :






Bei WP Trocknern vollkommen normal, alles Staub. Die Dinger sind voll davon. Sauger reinhalten und rausssaugen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   

      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 45 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163666441   Heute : 8623    Gestern : 24292    Online : 710        26.1.2022    11:58
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,206418991089