AEG Wäschetrockner  Lavatherm T3

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Sicherung fliegt raus

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Wäschetrockner AEG Lavatherm T3 --- Sicherung fliegt raus
Suche nach Wäschetrockner AEG Lavatherm Sicherung fliegt raus

    










BID = 911483

hwo15923

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Großheide
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Sicherung fliegt raus
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Lavatherm T3
S - Nummer : P511212
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo, ich besitze einen Wäschetrockner der Marke AEG Lavatherm T 3 (P511212), dieser lief bis vor kurzem super, neuerdings hat er jedoch die Angewohnheit, dass er nach ca 60 min. Laufzeit einen Kurzschluss verursacht. Dadurch wird die Sicherung ausgelöst, nicht der FI Schalter sondern der normale LS. Der Stromkreis ist mit einem 16A Haushalts LS abgesichert, an diesem Kreis hängt ausschliesslich der Trockner. Unmittelbar nach dem Auslösen des LS ist ein Wiedereinschalten nichts möglich, erst nach einer gewissen Abkühlzeit von mehreren Std. ist ein Wiedereinschalten möglich. Dieser Fehler besteht nicht erst nach dem 2. oder. 3. Trockengang, so dass man von einer Überlastung sprechen könnte, sondern gleich beim 1. Trockengang passierts manchmal. Manchmal läuft der Trockner auch mehrere Wochen mit ca 2-3 Trockengängen/Woche normal durch. Was könnte hie hier der Fehler sein? ICh weiss im moment nicht weiter mit dem Gerät.

BID = 911607

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4364
Wohnort: OB / NRW

Moin hwo15923

Willkommen im Forum
Du brauchst Hilfe, wir dafür die Nümmerkes vom Typenschild F / PCN (9 stellig + XX)

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

 

  






BID = 911611

hwo15923

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Großheide

So hier nochmal die restlichen Nümmerkes vom Typenschild:

AEG Lavatherm T3
P511212
Prod. 916770539/00
Ser. 005 00571

mehr steht leider nicht drauf, hoffe mal das reicht.

BID = 911616

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4364
Wohnort: OB / NRW

Der Kurschluss kann höchstens an der Steckdose, oder evtl. an dem Netzfilter (Eingangskondensator liegen. Weil ein Kurzschluss
in dem TR selbst, Kleinholz verursachen würde - Netzschalter, Türschalter, Heizung usw. würden das nicht überleben.

Noch eine Möglichkeit, wenn der Sicherungsautomat (LS) ungünstig in der Verteilung sitzt,
kann er durch andere LS erwärmt werden. Erst durch Abkühlung lässt er sich wieder aktivieren.

Z.B. der LS sitzt neben die EL-Herd Automaten, oder Durchlauferhitzer, sollten solche Geräte im Betrieb sein,
kann der LS auch auslösen, weil der LS vom Trockner durch die hohe Stromaufnahme sich selbst auch erwärmt.

Das ist eine Überlastauslösung, dann muss man warten, bis der LS sich abgekühlt hat.
Bei einem Kurzschluss kann man den LS sofort wieder einschalten, dann knallt er direkt wieder.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 911630

hwo15923

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Großheide

Vielen Dank Schiffhexler, ich denke auch dass es der Kondensator war, habe gestern mit meinem Cousin gesprochen, der hat vor 30 Jahren Elektriker gelernt, ist aber aus dem Beruf auch seid 27 Jahren raus, aber er tippte auch auf den Kondensator. Die Steckdose ist es nicht,und die Erwärmung des LS auch nicht, da dieser zwar in einer Reihe mit anderen LS sitzt, in dieser UV befinden sich aber nur LS die für die Partyscheune zuständig sind, und dort wird zu den jeweiligen "Trocknungszeiten" nur der "Wahnsinns-Strom" von einem Uhrenradio gezogen und mehr nicht. :). Erwärmung scheidet also schon mal aus. Da es beim letzten mal so richtig geknallt hat, vermutete mein Cousin dass sich der Kondensator gründlich selbst erledigt hat, und das Thema durch ist. Habs gestern nochmal probiert und bis jetzt sind 3 Trockengänge durch, unter ständiger Beobachtung des TR und des LS aber noch ist alles gut gegangen. Mal schauen wie es weitergeht. Vielen Dank für die Antwort!


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 37 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 142929982   Heute : 3903    Gestern : 14173    Online : 270        23.9.2018    11:27
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,696225166321