Grundig Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  2x4 Stereo Super

Reparaturtipps zum Fehler: Nimmt Kassette nicht an

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 13 6 2024  03:49:43      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.


Autor
Videorecorder Grundig 2x4 Stereo Super --- Nimmt Kassette nicht an
Suche nach 2x4 Stereo Super Videorecorder Grundig 2x4 Stereo

    







BID = 859242

willigo1

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: 65391 Lorch
 

  


Geräteart : Videorecorder
Defekt : Nimmt Kassette nicht an
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : 2x4 Stereo Super
Chassis : Bestellnr.800
Messgeräte : Multimeter
______________________


Hallo, bin hier im Forum neu,habe einen Video 2000 2x4 Stereo Super, Bestellnr.800. Der Rekorder lässt sich einschalten, nur wenn ich die uhr gestellt habe und schalte ihn vorne aus ist die uhr zeit wieder weg.Als 2. fehler die Kassette fährt nicht runter, Es Blinkt die Bandanzeige, beim Betättigen der Cass-Taste Ratter der Bremslüftmagnet, bin für jeden Tip Dankbar. PS.Die Stecker von der Motoranschlussplatte scheinen in Ordnung zu sein.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 859296

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2456

 

  

Servus und willkommen im Forum!

Dann wüde ich als Erstes den Fehler im Netzteil suchen, irgendeine Spannung fehlt/ist zu gering.
Schuld könnten die berühmten Elkos im Netzteil sein.

Schau mal hier im Forum, das Service-Manual vom Netzteil des 2x4 super wurde bestimmt schon mehrmals hier hochgeladen, da sind auch alle Soll-Spannungen eingetragen.

Dann würde ich sämtliche Schalter im Laufwerk überprüfen, z.B. den Cassettenladekontakt, den Schachtkontakt (unten im Laufwerk, an der Ladestange), den Bremslüftmagnet-Schalter (hinten am Magneten).

Wenn der 2x4 super ausgeschaltet wird (vorne), dann sollte die Uhr im Display weiter laufen.
Nur, wenn der VCR hinten ausgeschaltet wird bzw. ausgesteckt, dann blinkt nach Spannungs-Wiederkehr 88 8888 im Display, der 2x4 super hat nämlich noch keinen Puffer-Akku serienmäßig verbaut.

Gruß
stego

_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 859465

willigo1

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: 65391 Lorch


Zitat :
Hallo, Danke für die Schnelle Antwort. Werde dann mal alle Spannungen nochmals messen und die Kontakte überprüfen. Werde mich dann hinter her melden und das Resultat dann hier mal Schreiben. Das mit dem Tip von wegen Schaltplan ist gut gemeint, bin aber in der Glücklichen lage einen Originalen zu Besitzen. Habe auch noch mehr Video 2000 vieleicht werde oder muss ich mich noch öfters melden, aber erstmal versuche ich diesen zum laufen zu bringen

stego hat am 24 Nov 2012 13:23 geschrieben :

Servus und willkommen im Forum!

Dann wüde ich als Erstes den Fehler im Netzteil suchen, irgendeine Spannung fehlt/ist zu gering.
Schuld könnten die berühmten Elkos im Netzteil sein.

Schau mal hier im Forum, das Service-Manual vom Netzteil des 2x4 super wurde bestimmt schon mehrmals hier hochgeladen, da sind auch alle Soll-Spannungen eingetragen.

Dann würde ich sämtliche Schalter im Laufwerk überprüfen, z.B. den Cassettenladekontakt, den Schachtkontakt (unten im Laufwerk, an der Ladestange), den Bremslüftmagnet-Schalter (hinten am Magneten).

Wenn der 2x4 super ausgeschaltet wird (vorne), dann sollte die Uhr im Display weiter laufen.
Nur, wenn der VCR hinten ausgeschaltet wird bzw. ausgesteckt, dann blinkt nach Spannungs-Wiederkehr 88 8888 im Display, der 2x4 super hat nämlich noch keinen Puffer-Akku serienmäßig verbaut.

Gruß
stego


Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181457226   Heute : 258    Gestern : 6073    Online : 521        13.6.2024    3:49
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.24103808403