Liebherr Kühlschrank mit Gefrierfach Gefrierschrank  CBNPES3967-20E

Reparaturtipps zum Fehler: Kühlt nicht durch

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 6 2024  14:28:04      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank


Autor
Kühlschrank mit Gefrierfach Liebherr CBNPES3967-20E --- Kühlt nicht durch
Suche nach Kühlschrank Gefrierfach Liebherr Kühlt nicht durch

    







BID = 1116171

MarkusNe

Gerade angekommen


Beiträge: 9
 

  


Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Kühlt nicht durch
Hersteller : Liebherr
Gerätetyp : CBNPES3967-20E
S - Nummer : 295360711
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

ich habe ein Problem mit meiner Kühl Gefrier Kombination von Liebherr.
Ich habe aktuell ein Thermometer im Grefierteil und eins im Kühlteil liegen.
Im Külschrank sind es gerade 3° Regelung steht auf 2°+.
Im Gefrierteil sind es gerade -10° steht aber auf -18°

Im Kühlteil geht es zeitweise auf 16° hoch und im Gefreierteil auf -5°.

Wie könnte ich auf Fehlersuche gehen. Habe leider keinen Schaltplan. Weiß auch leider nicht wo die Elektronik sitzt. Ein TV wäre jetzt kein Problem zu reparieren aber Kühlschrank war ich noch nicht dran.


Hat einer einen Tip? Oder ggf einen Schaltplan. Kann man dort die Snsorwerte abfragen? aber sehr unwahrscheinlich das mehrere kaputt wären.




BID = 1116817

MarkusNe

Gerade angekommen


Beiträge: 9

 

  

Hi


würde ihn ungern wegwerfen.


Hat keiner einen Tip?

Grüße

BID = 1116819

driver_2

Moderator

Beiträge: 12091
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Wie wurde das festgestellt ?

Was war der Anlaß der Feststellung ?



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1116967

MarkusNe

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Hi

indem der Gefrierteil im Urlaub gemeckert hat das die Temparatur zu hoch war.

BID = 1116969

driver_2

Moderator

Beiträge: 12091
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Es gibt 8 Fühler, drei Elektroniken die für die Temperaturregelung eine Rolle spielen.

Wenn es ÜBERALL zu warm ist, kommt u.A. die Inverterplatine die den Kompressor startet und drehzahl regelt in Frage, die hat eine LED nach außen, die über einen Blinkcode einen Fehler ausgeben kann.

Aufgrund der Komplexität des Gerätes gebe ich zu von hier aus keinen zielführenden Tipp geben zu können, da ich wenig mit Kühlen/Gefrieren zu tun hatte.

Warten bios sich ein Kollege meldet, oder einen Liebherr Techniker rufen, der das jeden Tag macht und "seine Pappenheimer kennt" sowie vollständigen Zugriff auf Serviceunterlagen hat.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1116992

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11124
Wohnort: Hamm / NRW

NOFROST im Gf?
Lüfter verbaut?
Welche Geräusche vom Kältemittel?

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen
Haftung wird nicht übernommen. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich.

BID = 1117546

MarkusNe

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Ja der solte Nofrost haben.
Kühlmittel macht Flussgeräusche.
Im Kühlteil meine ich das ein Lüfter verbaut ist.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 17 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181547318   Heute : 3816    Gestern : 6675    Online : 407        25.6.2024    14:28
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.092679977417