Siemens Geschirrspüler Spülmaschine  SD6P1S

Reparaturtipps zum Fehler: schaltet sich selbständig ein

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 7 2024  15:55:15      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Siemens SD6P1S --- schaltet sich selbständig ein
Suche nach SD6P1S Geschirrspüler Siemens SD6P1S

    







BID = 1085622

laranch

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Eifel
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : schaltet sich selbständig ein
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SD6P1S
S - Nummer : SN56N581EU/25
FD - Nummer : 9009 00074
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo in die Runde,
Ü50, nichttechnischer Beamter, zwar nicht mit ausschließlich linken Händen, aber leider ohne Elektronikkenntnisse braucht Hilfe bei der Geschirrspülerreparatur. Habe einen Siemens SD6P1S, SN56N581EU/25, der sich seit einiger Zeit sehr unregelmäßig selbständig einschaltet. Ja richtig, nicht aus- sondern einschaltet!
Der Rest funktioniert einwandfrei, d.h. wenn ich sie einschalte, spült das Gerät ohne jedes Problem und schaltet am Ende auch ab. Ab und zu komme ich aber in die Küche und das ausgeschaltete Gerät hat sich selbständig eingeschaltet. Es hat dann nicht gespült, ist aber eingeschaltet, egal ob Geschirr drinnen ist oder nicht. Es passiert halt unregelmäßig und ich bin noch nicht abschließend sicher, ob das auch bei leicht geöffneter Klappe vorkommt.
Vor einiger Zeit habe ich wegen des bekannten Fehlers E14 die Dichtung vom Pumpensumpf mit einem Reparatursatz behoben. Ich kann mir da zwar keinen Zusammenhang zu dem aktuellen Fehler vorstellen, kann das aber letztlich auch nicht ausschließend.
Gibt es eine Idee?
Das Gerät ist 11 Jahre alt, also eine kostenintensiver Austausch der Elektronik dürfte wohl außer Verhätlnis stehen.
An der Stelle jedenfalls schon mal meinen besten Dank fürs Durchlesen und Gedanken machen!
Gruß Reiner

BID = 1085625

silencer300

Moderator



Beiträge: 9697
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

So ein Phänomen hatte ich schon einmal beobachtet, der Fehler blieb jedoch unentdeckt. Nach geraumer Zeit berichtete mir der Kunde, dass nach einer längeren Netztrennung (Stecker ziehen, oder Sicherung ausschalten) der Fehler nicht wieder auftrat.
Ich habe auch Messungen an Geräten durchgeführt und festgestellt, dass es keinen Unterschied macht, ob das Gerät ein- oder ausgeschaltet ist. Die Leistungsaufnahme ist immer gleich und liegt im AUS oder StandBy zwischen 2W und 4W, die das Kondensator-, bzw. Schaltnetzteil immer benötigt.
Wenn das leuchtende Display nicht stört und der Fehler auch nach Netztrennung weiterhin sporadisch auftritt, lebe einfach damit.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1085693

laranch

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Eifel

Danke Silencer300,
für die superschnelle Rückmeldung und den Tip.
Hatte die Sicherung einen ganzen Tag draußen. Ok, etwas lange und habe eben auch erst wieder dran gedacht als meine Holde Terror gemacht hat.
Ich werde in einigen Tagen nochmal posten ob's geholfen hat.
Ansonsten werde ich aber wohl damit leben können, dass da ein Display leuchtet. Solange das Teil nicht selbständig das Spülen anfängt, oder selbständig bei Alexa ein Ersatzteil bestellt, oder ...
Beste Grüße
Reiner

BID = 1086538

laranch

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Eifel

Also, man sollte es kaum glauben, aber seit das Gerät vor ca. 3 Wochen komplett vom Strom war hat es sich nicht mehr selbständig eingeschaltet.

Das war ein mordsmäßig genialer Tip Silencer300. nochmal meinen allerbesten Dank!

Gruß
Reiner


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181681379   Heute : 2291    Gestern : 5416    Online : 508        18.7.2024    15:55
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,484542131424