Siemens Geschirrspüler Spülmaschine  SD6P1S

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Wasserhahn+Klarspüler blinkt

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Siemens SD6P1S --- Wasserhahn+Klarspüler blinkt
Suche nach SD6P1S Geschirrspüler Siemens SD6P1S

    










BID = 1062510

Xeno22

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Bavaria
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasserhahn+Klarspüler blinkt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SD6P1S
S - Nummer : SX66T054EU/55
FD - Nummer : 9206 00007
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

Spülmaschine: Siemens SX66T054EU/55 FD 9206 00007 - gekauft 2012
Leistungsplatine: Melecs 9000 683 387 - 6.01

Problem: Nach ca. 10 Minuten Programmlaufzeit stoppt sie und Wasserhahn + Klarspüler blinken - sonst keine Anzeige außer der blaue Punkt am Boden - Maschine lässt sich dann nicht mehr bedienen.
Ausstecken - 10 Sekunden warten - Anstecken lässt das Programm wieder für ca. 10 Minuten fortfahren.

Keine Fehler im Fehlerspeicher hinterlegt, alle 8 Positionen 00:
https://gofile.io/?c=oB9Bm9

Aus- und anstecken hilft - aber je öfter ich es mache, desto schneller tritt das Problem wieder auf, bis sie gar nicht mehr angeht, dann hilft nur längeres ausstecken _ODER_ ausgeschaltet lassen.

Aktuell hab ich die Leistungsplatine im Verdacht. Konnte optisch aber keine Probleme erkennen. Gefühlt passiert es hauptsächlich beim Abpumpvorgang.

Gibt es Bauteile, die diesen Fehler hervorrufen, die ich mal prüfen könnte? Habe leider keinen Kapazitätsmesser, aber Oszi und Multimeter ist vorhanden. Mitm Oszi geh ich aber ungern dran.

Danke und Grüsse,
Martin

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Xeno22 am 14 Feb 2020  8:26 ]

BID = 1062813

silencer300

Moderator



Beiträge: 6709
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Das von Dir beschriebene Fehlerbild passt zu einem Schnittstellenfehler (D-Bus), oder zu einem Heizfehler, verursacht durch einen hochohmigen Masseschluss (<200kΩ) an der Heizpumpe.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.






BID = 1063465

Xeno22

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Bavaria

Hallo Silencer,

Da ich die Steuerplatine in Verdacht hatte, hab ich mir eine bauähnliche Ersatzplatine besorgt - leider die falsche Firmware (v6.01 vs v5.01) für meine Maschine (nur Standardprogramme gehen) - aber nun läuft sie wieder stabil.

Ich überlege, ob ich den Microcontroller tauschen soll, oder die alte Platine reparieren.

Was sind denn gängige Komponenten die auf dem Melecs so kaputt gehen?

Leider habe ich keinen Schaltplan zu dem Melecs gefunden, aber ich könnte im ausgebauten Zustand mit meinem Heissluftlötkolben die einzelnen Bauteile erhitzen bis es zu dem Fehlerbild kommt, da es bei mir wohl wärmebedingt passiert.

Oder es ist nur der TinySwitch hops gegangen - das wäre natürlich schön

Danke und Grüsse

BID = 1063492

silencer300

Moderator



Beiträge: 6709
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Für die Platinen wirst Du auch keine Schaltpläne bekommen, vom Hersteller ist eine Reparatur auf Bauteilebene nicht vorgesehen.
Wenn der Schaltregler betroffen wäre, würde m.E. die Steuerspannung einbrechen, passt aber nicht zum Fehlerbild.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1063569

Xeno22

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Bavaria

Je länger die Spülmaschine an ist, desto schneller steigt der Bus aus, bis gar nichts mehr geht - dann hilft nur ausstecken und abwarten - drum der Gedanke an einen thermischen Einfluss...

Schade - dachte es gibt gängige Bauteile die nach 10 Jahren hops gehen ...

BID = 1063581

silencer300

Moderator



Beiträge: 6709
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Du kannst auf gut Glück versuchen die Elko's zu erneuern. Der TNY scheint erst einmal unauffällig, ein Tausch schadet aber sicherlich nicht (Wärmefehler wäre u.U. denkbar).

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154043716   Heute : 5125    Gestern : 15096    Online : 499        21.9.2020    11:56
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,86 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,80357503891