Miele Geschirrspüler Spülmaschine  G349 SCHE PLUS

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Zu-/Ablauf blinkt

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Geschirrspüler Miele G349 SCHE PLUS --- Zu-/Ablauf blinkt
Suche nach Geschirrspüler Miele G349 SCHE

    










BID = 1090080

michnixweiss

Gerade angekommen


Beiträge: 14
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zu-/Ablauf blinkt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G349 SCHE PLUS
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

seit gestern stoppt jedes Spülprogramm mit einer Zu-/Ablauf Störung.
Abpumpen funktioniert, dann läuft Wasser ein - bis ca 1cm über das Grobsieb, Menge sollte also passen!? Danach "klickt" sie nur ein paar Mal und nach ca 2Min blinkt die Störung.
Hat die Maschine einen Wasserstandsgeber? Falls ja wo sitzt der und wie kann ich ihn prüfen?

Vielen Dank für eure Hilfe

BID = 1090085

driver_2

Moderator

Beiträge: 8668
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  

Hallo,

Druckschalter an der Spülpumpe erneuern.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 1090124

michnixweiss

Gerade angekommen


Beiträge: 14

Hallo driver_2,

vielen Dank für die schnelle und klare Antwort. Drei Fragen habe ich aber dennoch:
    1. Warum ich interessiere mich für den technischen Hintergrund.

    2. Ich habe keinen ET-katalog. Gibts ne Teilenummer oder ähnlich nach dem ich suchen kann oder muss ich den ausbauen und es steht drauf?

    3. Von komme ich am besten dran? Reicht der kleine Deckel unter der Frontplatte?

BID = 1090136

driver_2

Moderator

Beiträge: 8668
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :
Drei Fragen habe ich aber dennoch:
    1. Warum ich interessiere mich für den technischen Hintergrund.

    2. Ich habe keinen ET-katalog. Gibts ne Teilenummer oder ähnlich nach dem ich suchen kann oder muss ich den ausbauen und es steht drauf?

    3. Von komme ich am besten dran? Reicht der kleine Deckel unter der Frontplatte?



1. Der Druckschalter liefert Signal, ob Wasser in der Maschine ist, oder ob die Pumpe dreht und als doppelten Schutz gegen Trockenheizen.

2. 5419695
Niveauschalter 1200/700
59,00 EUR

3.: Geht auch, wenn man es kann.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1090495

michnixweiss

Gerade angekommen


Beiträge: 14

Druckschalter kam leider heute erst. Hab ihn eingebaut, ohne Erfolg...

BID = 1090521

driver_2

Moderator

Beiträge: 8668
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Läuft die Spülpumpe an ?



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1090548

michnixweiss

Gerade angekommen


Beiträge: 14

Nein

BID = 1090554

driver_2

Moderator

Beiträge: 8668
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :
michnixweiss hat am 26 Nov 2021 15:17 geschrieben :

Nein


Pumpe auf Leichtgänigkeit prüfen, prüfen ob Impeller noch fest ist oder lose und verklemmt,

Kondensator prüfen, prüfen ob Spannung an der Pumpe ankommt,

4998107
Umwälzpumpe Mpe31-62/2 230-240V
317,00 EUR

neu oder gebraucht organisieren, falls die Pumpe selbst defekt ist. Selten, aber möglich.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1090579

michnixweiss

Gerade angekommen


Beiträge: 14

Zunächst einmal VIELEN DANK für die Unterstützung.
Nun zum Ergebnis:
Kondensator quergetauscht - ohne Erfolg
Spülmotor ausgebaut (das geht wirklich nicht schön, schon garnicht in ner kleinen Küche...) Impeller iO, Motor fest. Mit WD40 eingesprüht und über Nacht liegen gelassen. Heute Motor mit gut zureden wieder bewegt bekommen. Mit Bremsenreiniger gereinigt und Lager wieder geschmiert. Alles was jetzt eh draußen war gereinigt und wieder zusammen gebaut (geht noch besser als auseinander;-) besonders die Dichtung vom Topf unten hat sich gewehrt).
Probelauf in Vorspülen sieht sehr gut. Ich lass sie jetzt nochmal volllaufen und stehen, wenn nix tropft noch fertig zusammen und wieder einbauen.


BID = 1090586

michnixweiss

Gerade angekommen


Beiträge: 14


Ich dreh noch durch...
Ein Vorspülen Durchgang lief einwandfrei.
Jetzt ist es so, ich starte ein Programm, Wasser wird abgebucht, neues eingelassen, dabei läuft die Spülpumpe kurz an. Ist das Wasser voll passiert wieder erst nichts, dann blinkt Zu-/Ablauf wieder...???

Noch ne Idee?

BID = 1090589

driver_2

Moderator

Beiträge: 8668
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :
michnixweiss hat am 27 Nov 2021 15:10 geschrieben :


Ich dreh noch durch...
Ein Vorspülen Durchgang lief einwandfrei.
Jetzt ist es so, ich starte ein Programm, Wasser wird abgebucht, neues eingelassen, dabei läuft die Spülpumpe kurz an. Ist das Wasser voll passiert wieder erst nichts, dann blinkt Zu-/Ablauf wieder...???

Noch ne Idee?


Brummt die Spülpumpe, also wieder fest ? Oder Stumm ? Wurden die Lager erneuert ? Sind die Wicklungen von den Widerstandwerten synchron ? Wurde der Dichtsatz mit der Gelitringdichtung und dem Impeller erneuert, denn wenn das Lager festgegangen ist, muß es ja naß gewesen sein, also muß ja die Gleitringdichtung hinüber sein.

Gleitringdichtung Bausatz mit Impeller:

5011733
-Trennwand Mpe31 50Hz
70,00 EUR

Ich erneuere an den MPE30/31 Pumpen IMMER den Druckschalter UND die Trennwand zusammen, damit Ruhe ist.

Wenn die Pumpe durch nasse verdreckte Lager fest war, muß zusätzlich die Pumpe zerlegt und die Lager erneuert werden, dies aber NUR DANN machen, wenn die Wicklungen iO sind, ansonsten Pumpe neu oder gegen gebrauchte austauschen und bei gebrauchter neue Trennwand aufbringen mit neuem Druckschalter, um nicht gleich wieder ran zu müssen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1090593

michnixweiss

Gerade angekommen


Beiträge: 14

Pumpe ist nicht fest und nicht stumm.
Wie geschrieben, wenn das Programm startet wird sie kurz angesteuert und läuft dann auch. Wenn aber das eigentliche Spülen starten müsste macht sie nichts - es liegt dann aber auch kein Strom an, hab mal ein Multimedia dran gehalten. Macht mir den Eindruck, als ob der Maschine noch irgendein Signal fehlt, damit sie los legt. Komischerweise ist der erste Durchgang ja ohne Störung komplett bis Ende gelaufen.
Lager und Dichtungen hab ich nicht ers. Vom Aussehen her vermute ich dass die Bodenwanne mal voll stand und das die Ursache der Korrosion war.
Von wo nach wo soll ich die Wicklungen messen? Reicht es an den Pins der beiden Stecker?


BID = 1090594

driver_2

Moderator

Beiträge: 8668
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Prüfe den Kabelbaum im Türknickbereich, Ader für Ader durchmessen, Schaltplan ist im Gerät hinter der Schriftblende.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1090946

michnixweiss

Gerade angekommen


Beiträge: 14

Leider kein Schaltplan drin.
Ich hab die Leitungen jetzt auf dem "Fußweg" durchgemessen und konnte keine Auffälligkeit feststellen. Hab den Motor an den Anschlüssen durchgemessen und hatte unterschiedliche Widerstandswerte. Hab nen gebrauchten Motor besorgt, gleiches Verhalten wie vorher.
Ich hatte eigentlich schon aufgegeben, mir ne andere Maschine (alte Siemens) besorgt, die zumindest spült bis ich was Passendes finde - die G349 ist in nem Hochschrank eingebaut und ich konnte bisher nix finden was da rein passt (Breite ca 55cm).
Weil bei der anderen Maschine abgeschnitten, hab ich den Schlauch mit Aquastop von der Miele montiert. Dieser wird zwar angesteuert, öffnet und Wasser strömt ein, sie schaltet dennoch auf Zulaufstörung. Ich habe also den angeschnittenen wieder geflickt und angeschlossen und siehe da sie läuft ohne Probleme.
Meine Frage ist also, überwacht die Maschine den Widerstand bzw die Stromaufnahme des Aquastop? Falls ja welchen Widerstand müsste dieser haben?
Das wäre ja dann die leichteste Lösung...

BID = 1090949

taktgenerator

Schriftsteller



Beiträge: 721
Wohnort: Bayern


Zitat :
michnixweiss hat am  4 Dez 2021 10:54 geschrieben :

Weil bei der anderen Maschine abgeschnitten, hab ich den Schlauch mit Aquastop von der Miele montiert. Dieser wird zwar angesteuert, öffnet und Wasser strömt ein, sie schaltet dennoch auf Zulaufstörung. Ich habe also den angeschnittenen wieder geflickt und angeschlossen und siehe da sie läuft ohne Probleme.


Geht es da jetzt um die Siemens Maschine? Dann neues Thema eröffnen.
55er Spüler gibt es meines Wissens nur in der Schweiz. Schau mal bei Miele.ch vorbei.

Um die G349 doch noch zu retten bitte nochmal Schritt für Schritt erläutern, was für Schritte die Maschine noch ausführt, bevor der Fehler kommt.



Liste 1 MIELE   

      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 30 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166427722   Heute : 13272    Gestern : 16882    Online : 534        22.5.2022    18:41
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,86 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,535920143127