Bosch Geschirrspüler Spülmaschine  SMI68M35EU Spülmaschine

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Meldung E09

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Geschirrspüler Bosch SMI68M35EU Spülmaschine --- Meldung E09
Suche nach Geschirrspüler Bosch SMI68M35EU Spülmaschine

Fehler gefunden    










BID = 996268

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Meldung E09
Hersteller : Bosch SMI68M35EU
Gerätetyp : Spülmaschine
S - Nummer : SD6P1B
FD - Nummer : 9004
Typenschild Zeile 1 : Robert Bosch
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

habe seit vorgestern eine Fehlermeldung und zwar die E09.
Messe ich Richtig auf dem Bild?
2-3 und 3-4 keine Ohm anzeige Obwohl ich das Meßgerät auf 200K eingestellt habe

Danke

Gruß






[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jeeg1975 am 22 Jul 2016 16:18 ]

BID = 996270

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38

der Stecker sieht auch etwas braun aus..




 

  






BID = 996311

silencer300

Inventar



Beiträge: 5034
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Die Heizkreise liegen nur auf den ROTEN Leitungen, also 1,2 und 3. Die 4 ist der Schutzleiter (PE).
Messungen niederohmig (Messbereich 200Ω) zwischen 1-2, 2-3 und 1-3 wiederholen.
Hochohmig (20MΩ oder höher) kannst Du den Isolationswiderstand zwischen 1-4, 2-4 und 3-4 messen.
Fehler E:09 ist ein Defekt im Heizkreis, sollten die Heizwiderstände der Pumpe in Ordnung sein, kann der Fehler auch vom NTC kommen. Das sind die 3 grauen Anschlüsse an der Pumpe. Messung (20kΩ) wieder wie bei der Heizung zwischen 1-2, 2-3 und 1-3.
Alle Messwerte hier posten, dann sehen wir weiter...
Mache mir aber bei diesen Heizpumpen keine große Hoffnung, da hier relativ häufig die Heizwiderstände ausfallen und dies lt. Herstellerangaben nur durch Austausch der kompletten Pumpe zu beheben ist.

VG

Der etwas angekokelte Stecker ist kein Problem, bei evtl. Pumpenwechsel wird ein neuer Kabelsatz benötigt (darauf achten, dass er dabei ist), die bei Dir verbaute Pumpe (1.Generation) ist nicht mehr lieferbar.

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 23 Jul 2016  0:51 ]

BID = 996352

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38

Hallo silencer300,

danke für deine Antwort.
Also wenn ich die roten Leitungen messe, bekomme ich keinen Wert.
Bei den Hochomig genauso (Meßgerät geht bis 200MΩ)

Bei den grauen habe ich: wenn man von links nach rechts zählt.
1-2 = 9,5kΩ
2-3 = 9,3kΩ
1-3 = 18,9kΩ

Pumpe müsste ja gehen denn das Wasserr läuft Links in diesen Kunststoffkanal weg und wieder rein.


Gruß


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jeeg1975 am 23 Jul 2016 15:35 ]

BID = 996353

emsbruder

Neu hier



Beiträge: 30
Wohnort: Emsbüren

Wenn an der Heizpumpe kein Widerstandswert anliegt dann ist das Ding Schrott.Neue Heizpumpe hat nur noch einen Heizkreis ,dem liegt dann ein Umbausatz bei.

BID = 996354

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38

Ok Danke.

habe diese Anleitung gefunden, Maschine ähnelt meiner, kann ich meine Maschine auf den kopf stellen?
Seitlich geht es ja nicht da diese Wassertaschen vorhanden sind.

Danke.

Frau drängt schon eine neue zu kaufen


Das Anleitungsvideo
https://www.youtube.com/watch?v=iuMreLAmvYk



habe noch ein Foto von den Lötstellen gemacht, ganz rechts sieht man das es durchgebrannt ist..





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jeeg1975 am 23 Jul 2016 16:48 ]

BID = 996359

silencer300

Inventar



Beiträge: 5034
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Das mit Maschine auf den Kopf stellen würde ich lassen, zum einen läuft das Wasser aus der Regeneriereinheit und der Wassertasche heraus, zum anderen macht es keinen Sinn, die gesamte Bodengruppe ist ein einziges Stück, es gibt also keinen abnehmbaren Deckel am Geräteboden.
Die Pumpe wird über die rechte Seite aus und eingebaut.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 996375

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38

OK Danke
Ist es dann besser die volle Tasche Rechts zu lassen, oder lieber kurz anmachen bis das Wassen in der Maschine ist und dann wieder ausmachen und dann das Wasser ausssaugen?



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jeeg1975 am 23 Jul 2016 19:46 ]

BID = 996380

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38

Tasche links, nicht rechts

BID = 996388

silencer300

Inventar



Beiträge: 5034
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Normalerweise ist die "übliche" Wassertasche LINKS und rechts KEINE, es gibt Modelle die auf der rechten Seite einen zusätzlichen Aufbau haben.
Da Du nicht die komplette E-Nummer Deines Gerätes angegeben hast (es gibt dieses Modell in !18! verschiedenen Versionen) könnte rechts u.U. ein weiteres Gefäß oder eine Zeolithheizung verbaut sein.
Poste die komplette E-Nummer (mit Index hinter dem Schrägstrich), dann kann ich Dir gezielt weiterhelfen.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 996393

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10430
Wohnort: Hamm / NRW

Eventuell ist rechts der Flottenspeicher.

Das graue sind die NTC leitungen

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 996398

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38

hallo,

hatte mich vertan, deshalb unten drunter schon berichtigt= links die Wassertasche

Es ist Modell 18

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jeeg1975 am 23 Jul 2016 23:38 ]

BID = 996400

silencer300

Inventar



Beiträge: 5034
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Dein Modell SMI68M35EU/18 hat nach meinen Aufzeichnungen auf der rechten Seite eine Zeolith-Heizung, was die Sache etwas komplizierter machen würde. Ist diese Heizung nicht vorhanden, ist der Pumpenwechsel (fast) ein Kinderspiel und viel weniger aufwändig als in dem Video beschrieben.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 996441

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38

Ja rechts die Zeolith-Heizung

die bleibt aber leer...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jeeg1975 am 24 Jul 2016 16:21 ]

BID = 996448

silencer300

Inventar



Beiträge: 5034
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Es geht nicht darum, dass die leer bleibt, sondern, dass der Pumpenwechsel durch die Zeo-Heizung erschwert wird.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 141666813   Heute : 3339    Gestern : 12665    Online : 152        24.6.2018    11:16
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,779354810715