Miele Waschmaschine  W 698 hydromatik

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 24 6 2024  17:40:15      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine Miele W 698 hydromatik

    







BID = 584369

adapterminator

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Baden württemberg
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W 698 hydromatik
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
ein tolles forum, leider habe ich mein problem nicht gefunden!
meine maschine ist ca. 1989 gebaut, laut schaltplan. typenschild ist so gut wie unlesbar!
mein problem:
die maschine verliert wasser! aber ist nicht undicht! habe nach dem wasserlassen die maschine geöffnet aber keine undichte stelle in der maschine entdeckt!
rein zufällig habe ich bemerkt das beim endschleudern die maschine wasser aus dem waschmittelschacht rausdrückt! also schublade ist zu und sie drückt das wasser unterhalsb der schublade raus, wo sonst beim waschmittel einspülen die richtige richtung gewählt wird!
sitzt da irgenwo noch ein relais was den weg zu macht?
irgendwie in diese richtung denke ich sitzt der fehler!da sonst kein leck in, an und unter der maschine zu finden ist. die wasserspuren deuten stark darauf hin am gehäuse.
bitte kann mir jemand helfen?
bin radio und tv techniker und habe etwas in der weissen ware materie geschafft. nicht ganz fremd die sache...

vielen dank schonmal

apterminator

BID = 584457

Jürgen288

Inventar



Beiträge: 5121

 

  

Hallo apterminator,

Zitat :
die maschine verliert wasser!

In welchem Programmabschnitt kannst Du das feststellen.
Überprüf mal einige Punkte:
Wenn "manuell Schleudern" angewählt wird, läuft da die ganze Zeit die Ablaufpumpe mit?
Wird bei dem "manuell Abpumpen" (vorher einige Liter Wasser in den Bottich einfüllen)alles Wasser ordentlich abgepumpt?
Ist die Luftfalle u. der Druckschlauch zum Niveauschalter sauber?
Arbeitet der Niveauschalter in den Druckstufen richtig?
Das Flusensieb ist gereinigt?
Ist der Entlüftungsschlauch -auf der linken Seite- vom Pumpengehäuse zum Wasserzulauf sauber?

Zitat :
also schublade ist zu und sie drückt das wasser unterhalsb der schublade raus

Wenn die Schublade dann gezogen wird, was kannst Du da erkennen?

Zitat :
1989 gebaut, laut schaltplan

Gib uns bitte die TI- u. Teil-Nr. vom Schaltplan noch durch.

Gruß Jürgen

_________________

Alle meine Tipps sind nicht rechtsverbindlich und für Schäden und Folgeschäden übernehme ich keinerlei Haftung.
Ausführung immer auf eigene Gefahr !!
Immer die Sicherheitsvorschriften VDE beachten.

BID = 584472

adapterminator

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Baden württemberg

hi jürgen,
danke für die schnelle antwort,
werde morgen genauer testen und deine tipps,vorschläge mal probieren.
bisher habe ich es nur im normalen waschgang beim endschleudern bemerkt, zufällig!. laugenpumpe ist sauber und OK.
wo sitzt der niveauschalter?ungefähr?
TI Nr:11-0723-9.6.5
teil Nr.:3179990
werde morgen / sonntag dann berichten.
vielen dank schonmal

gruss
olli ( adapterminator )

BID = 585089

adapterminator

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Baden württemberg

hallo jürgen,
hab nu mal rumprobiert....hier die antworten:
----
Wenn "manuell Schleudern" angewählt wird, läuft da die ganze Zeit die Ablaufpumpe mit? NEIN
----
Wird bei dem "manuell Abpumpen" (vorher einige Liter Wasser in den Bottich einfüllen)alles Wasser ordentlich abgepumpt? JA
----
Ist die Luftfalle u. der Druckschlauch zum Niveauschalter sauber? JA
----
Arbeitet der Niveauschalter in den Druckstufen richtig?
DAS WEISS ICH NICHT GENAU!!!
----
Das Flusensieb ist gereinigt? JA
----
Ist der Entlüftungsschlauch -auf der linken Seite- vom Pumpengehäuse zum Wasserzulauf sauber? JA

gestern hat die maschine beim waschgang kaum wasser gelassen, dann wieder mehr. neim selben waschprogramm...

gruss
jörg

hoffe etwas weitergeholfen zu haben.....

BID = 585147

Hasty

Gesprächig



Beiträge: 110
Wohnort: Ganderkesee

Hallo!
Der Fehler ist im Niveauschalter zu suchen.Kontakt 11 und 36 muß beim Programm im Schleudern geschlossen sein.Beim manuellen Schleudern wird die Spannung vom Schaltwerk durchgeschaltet.
Gruss Andreas

BID = 585149

Hasty

Gesprächig



Beiträge: 110
Wohnort: Ganderkesee

Ich meinte die Spannung zur Laugenpumpe und die Kontakte vom Niveauschalter.


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 18 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181540461   Heute : 3625    Gestern : 6434    Online : 410        24.6.2024    17:40
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,020938873291