Sony DVD DVP-S535D

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 2 2024  20:01:06      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
DVD Sony DVP-S535D

    










BID = 571119

Laeubi

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Kiel
 

  


Geräteart : DVD-Player
Hersteller : Sony
Gerätetyp : DVP-S535D
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

da hier schon vielfach kompetent geholfen wurde, wage ich es auch mal einen Beitrag zu verfassen
Meine Mutter besizt den Sony DVP-S535D DVD Player der leider nicht mehr so ganz will, da sie ihn aber sehr selten verwendet wollte ich mal sehen ob ich den wieder hin kriege anstatt gleich nen neuen zu kaufen.

Das Problem: Nach dem Einschalten am Powerknopf leuchtet die grüne LED und wechselt kurz danach in rot (standby) was laut Bedienungsanleitung auch so sein soll.
Drückt man nun auf die Auswurftaste (oder wahlweise Play) wechselt der Player kurz in aktiv (Led = grün) dann aber nach einigen Sekunden wieder auf rot und nix geschieht.

Ich hatte erst den Verdacht das der Player vieleicht erkennt ob ein Fernseher angeschlossen ist, also Kabel getauscht alle Möglichen kombinationen durchprobiert (ein angeschlossener DVB-T Reciver tut zumindest an dem Fernseher ohne Probleme) und hab dann auch kurz ein Signal gehabt, DVD eingelegt und abspielen gestartet, wollte dann den Ton verbinden --> Player aus . Seit dem hab ich ihn nichtmehr zur Mitarbeit überreden können und obiges Problem scheint permanetn zu sein (hab dan meine DVD durch aufschrauben des Gehäuses befreien müssen )

Erklärung von Abkürzungen

BID = 571290

Der Hi-Fi-Bastler

Schriftsteller



Beiträge: 517

 

  

Klingt irgendwie nach einem Netzteilproblem. Vielleicht Elkos, oder auch ein defekter Spannungsregler.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 27 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180252022   Heute : 13121    Gestern : 17677    Online : 226        26.2.2024    20:01
26 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.31 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0135848522186