küche genügend absichern

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 12 7 2024  13:41:41      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 Nächste Seite )      


Autor
küche genügend absichern

    







BID = 567775

ok21ok21

Neu hier



Beiträge: 20
Wohnort: gelsenkirchen
 

  


hallo,

die küche in meiner neuen wohung ist wie die ganze wohung nur unzureichend abgesichert. kommplette steckdosen und Licht über einen B16 automat.

hab eine neue zuleitung zur küche verlegt NYM 3x2,5mm².
wollte darüber heisswassergerät 2KW, Geschierspüler, Mikrowelle, Dunstabzugshaube, und ein paar steckdosen für z.b. tassimo laufen lassen. grob errechnet ergeben es max 7,2KW -> wohl etwas viel für ein 3x2,5mm², oder?
wie soll ich es am besten absichern?
oder würdet ihr es machen?

danke schon mal für tipps


BID = 567780

fuchsi

Schreibmaschine



Beiträge: 1704

 

  

Eventuell ein 5x2.5mm² verlegen und auf 3 Stromkreise auftrennen (vorausgestzt es ist Drehstrom zur Verfügung).

BID = 567782

SPS

Schreibmaschine



Beiträge: 2848


Zitat :
ok21ok21 hat am 27 Nov 2008 14:29 geschrieben :

hallo,

die küche in meiner neuen wohung ist wie die ganze wohung nur unzureichend abgesichert. kommplette steckdosen und Licht über einen B16 automat.


Für Heisswassergerät und Geschierspüler, wenn möglich auch die Mikrowelle, einen eigenen Stromkreis vorsehen.

Nach alter DIN 18015 galt ab 2KW ein eigener Stromkreis.
Heute steht da keine KW angabe mehr.Es sind jedoch Geräte hoher Leistung gemeint, so das 2KW mehr die obere Grenze sein solten.

Siehe unter Tabelle 2: Anzahl der Steckdosen, Auslässe und Anschlüsse
auf Seite 2. Besonders die Spalte "Anschlüsse für besondere Verbrauchsmittel mit eigenem Stromkreis"
http://www.europa-lehrmittel.de/htm.....T.pdf



_________________
Mit freundlichem Gruß sps



[ Diese Nachricht wurde geändert von: SPS am 27 Nov 2008 14:42 ]

BID = 567783

ok21ok21

Neu hier



Beiträge: 20
Wohnort: gelsenkirchen

wollte eigendlich nicht die ganze küche mit neuen schlitzen versehen.
wollte nur zur hauptanschlussdose der küche, leider sind dahin auch nicht alle steckdosen einzeln verlegt worden sondern gebrückt.
ansonsten wäre das natürlich meine erste idee gewesen.. aber danke trotzdem

BID = 567787

SPS

Schreibmaschine



Beiträge: 2848


Zitat :
ok21ok21 hat am 27 Nov 2008 14:41 geschrieben :

wollte eigendlich nicht die ganze küche mit neuen schlitzen versehen.


Dann mußt du auf Leistung bzw Geräte verzichten.
Alles an einem Stromkreis ist von der Leistung nicht möglich.

Welche Hausfrau hält sich an Vorgaben nicht Spülmaschiene und Wassergerät... gleichzeitig einschalten.

Tausche die Leitung gegen ein 5mal 2,5mm² aus und zweige in der Kuche ab.
Geht nur bei vorhandenem Drehstrom.
Hinter der Arbeitsplatte geht es auch auf Putz.

_________________
Mit freundlichem Gruß sps


[ Diese Nachricht wurde geändert von: SPS am 27 Nov 2008 14:51 ]

BID = 567789

ok21ok21

Neu hier



Beiträge: 20
Wohnort: gelsenkirchen

ist es rechtlich nihct ok, das so zu installieren oder funktioniert es definitiv nicht? sollte ein b16 oder b20 automat wirklich rausfliegen bei benutzung des heisswassergrätes und des geschirrspülers?
NYM 3x2,5 ist doch mit max 21A zu belasten.

BID = 567791

SPS

Schreibmaschine



Beiträge: 2848

Steckdosen sind nur bis 16A zu belasten.
Wo ist das Problem mit einer 5 Aderleitung?
Die Schlitze bis zur Küche hast du doch schon.

_________________
Mit freundlichem Gruß sps

BID = 567792

SPS

Schreibmaschine



Beiträge: 2848

Leitungsschutz verhindert Brände

http://www.de-online.info/service/erfa/a_de-eb01.html

_________________
Mit freundlichem Gruß sps

[ Diese Nachricht wurde geändert von: SPS am 27 Nov 2008 14:56 ]

BID = 567793

fuchsi

Schreibmaschine



Beiträge: 1704


Zitat :
ok21ok21 hat am 27 Nov 2008 14:51 geschrieben :

ist es rechtlich nihct ok, das so zu installieren oder funktioniert es definitiv nicht? sollte ein b16 oder b20 automat wirklich rausfliegen bei benutzung des heisswassergrätes und des geschirrspülers?
NYM 3x2,5 ist doch mit max 21A zu belasten.


neine denn Schuckosteckdosen dürfen mit max. 16A abgesichert sein (und das ist eigetnlich schon zu hoch, da ein B16 ja nicht genau ab 16 A abschaltet)

BID = 567795

ok21ok21

Neu hier



Beiträge: 20
Wohnort: gelsenkirchen

na gut ihr habt mich fast überredet, bin schon fast auf dem weg zum baumarkt um das very expensive 5x2,5 zu kaufen.
16A auf steckdosen hab ich nicht dran gedacht.
die drei stromkreise kann ich dann aber über jeweils ein b16 automat absichern!?

BID = 567797

SPS

Schreibmaschine



Beiträge: 2848

Besser ist es ein 3 fach Automaten zu verwenden.
Gleichzeitige abschaltung ist gefordert.
Auserdem in der Küche eine schöne große Dose zum Aufteilen auf 3 Stromkreise. Soll Übersichtlich beiben.

_________________
Mit freundlichem Gruß sps

[ Diese Nachricht wurde geändert von: SPS am 27 Nov 2008 15:08 ]

BID = 567798

ok21ok21

Neu hier



Beiträge: 20
Wohnort: gelsenkirchen

generell drehstrom ist schonmal nicht vorhanden!
5x2,5 muss? oder geht auch 5x1,5?

BID = 567799

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681

Nachtrag:
-----

Zitat :
generell drehstrom ist schonmal nicht vorhanden!
5x2,5 muss? oder geht auch 5x1,5?

Gerade erst gelesen...

In dem Fall sind wohl mehrere 3*1,5mm²-Strippen (evtl. auch 2,5mm² wg. Häufung) in die Küche zu legen, damit man mehr Stromkreise zur Verfügung hat. Getrennte bzw. geteilte Dosen sind dann für jeden 16A-Kreis erforderlich.
-----


Zitat :
Besser ist es ein 3 fach Automaten zu verwenden.
Gleichzeitige abschaltung ist gefordert.

Laienfrage: Warum dieses?


Zitat :
die drei stromkreise kann ich dann aber über jeweils ein b16 automat absichern!?

Die B-Automaten lösen bei 115-145% des angegebenen Stromes aus. Besser wären also B13 (lösen zwischen 14,95A und 18,85A aus).




Gruß, Bartho

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Bartholomew am 27 Nov 2008 15:16 ]

BID = 567801

SPS

Schreibmaschine



Beiträge: 2848


Zitat :
ok21ok21 hat am 27 Nov 2008 15:09 geschrieben :

generell drehstrom ist schonmal nicht vorhanden!
5x2,5 muss? oder geht auch 5x1,5?


Dann mußt du einzelne 3Ader für die Stromkreise verlegen. 5Ader so nicht Zulässig. Da würde dann der N überlastet.

_________________
Mit freundlichem Gruß sps

BID = 567804

Homi

Gesprächig



Beiträge: 137

Hallo ok21,

wenn Drehstrom nicht vorhanden ist (in der UVt) dann macht 5x2,5mm² erstmal keinen sofortigen Sinn, würde es jedoch trotzdem legen, wenn nicht auszuschließen ist, dass mal von Wechsel auf Drehstrom umgestellt wird.
Was Du tun kannst sind 2 Leitungen (3x2,5mm²) legen und in der Küche aufteilen.
Zweitbeste Lösung : 3x2,5mm² mit 20A Neozed ab UVt. und dann in der Küche eine kleine UVt. setzen und dort 2xB16 bzw. B13A auf die Steckdosen.

5x1,5mm² ist aber in jedem Fall daneben.

Über die FI-Pflicht für alle neuen Steckdosen weisst Du bescheid ?

Gruß

Homi



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Homi am 27 Nov 2008 15:28 ]


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 13 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181649287   Heute : 2108    Gestern : 5490    Online : 362        12.7.2024    13:41
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0522129535675