aktivieren des Bausteins MOS 4043

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 19 7 2024  18:06:30      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro


Autor
aktivieren des Bausteins MOS 4043

    







BID = 522663

Year-One

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Weinheim
 

  


Erst einmal Hallo ich bin neu hier.

Jetzt mein Problem:

Ich habe 2 Signale eins länger beide ca. 2 Sekunden.

Mit diesen Signalen möchte ich den MOS 4043 setzen bzw resetet.

Habe die Schaltung auch schon soweit aufgebaut... Problem ist nur... das der Ausgang nur da is wenn das Signal anliegt also quasi bräuchte ich den mos net weil ich die bsp led auch einfach so dran hängen könnte....

Jetzt meine Frage! Ist das Signal zu lang also das es net entprellt ist, oder muss ich da noch irgendwie nen kondensator anbauen damit der mos überhaupt speichern kann?

Wollte mir über den mos eigentlich nur den ganzen selbsthaltungskram über die relais sparn.

Bitte helft mir, Teile hab ich ja schon alle da und ich kann mir net vorstellen das des so net gehen soll!

MFG
Andreas

BID = 522664

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Mehr Input...

Schaltbild?

Wa sind das für ominöse Signale?

Was hat deiner Meinung nach die Entprellung mit der Signaldauer zu tun? (Nichts!).

Da müssen auch keine Kondensatoren dran, aber die Eingänge wollen richtig beschaltet werden, das IC möchte Enabled werden usw.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 19 Mai 2008 19:21 ]

BID = 522665

Year-One

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Weinheim

Die Signale sind 12 V Impulse....

Meine Frage ist einfach nur warum der nur durchschaltet wenn ich den impuls anleg und sobald der weg fällt geht auch der verbraucher aus....

Eigentlich sollte es so sein wie n Bistabiles Relais!....

Ich bin hier bald am verzweifeln!




BID = 522667

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
Meine Frage ist einfach nur warum der nur durchschaltet wenn ich den impuls anleg und sobald der weg fällt geht auch der verbraucher aus....


Weil du das IC vermutlich falsch beschaltet hast, deine Signale unsauber sind.

Daher die Wiederholung:


Zitat :
Mehr Input...

Schaltbild?

Wa sind das für ominöse Signale?


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 522668

Year-One

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Weinheim

Was meinst du mit mehr Input?

beschalten wie Folgt:

Pin 1 - frei
Pin 2 - Ausgang
Pin 3 - Reset
Pin 4 - Set
Pin 5 - leer
Pin 6 - leer
Pin 7 - leer
Pin 8 - Masse

Pin 9 - 12V
Pin10 - leer
Pin11 - leer
Pin12 - leer
Pin13 - leer
Pin14 - leer
Pin15 - leer
Pin16 - leer

Von Ausgang geh ich auf nen Transistor um den IC net zu belasten.

Unsaubere Signale kann auch sein, aber wie bekomm ich die sauber?

MFG und schon mal danke

BID = 522672

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Warum sind die ungenutzten Eingänge offen?
Warum ist Pin5 offen?

Und zum dritten, und letzten, mal die Fragen:

Schaltbild?

Was sind das für ominöse Signale? Wo kommen sie her, wo gehen sie evtl. noch hin, usw...



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 19 Mai 2008 19:45 ]

BID = 522688

Year-One

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Weinheim

Hab grad erfahren das es zwei unterschiedliche Impulse sind Signal 1 gibt nen Plus Impuls von 12V und Signal 2 gibt nen Masseimpuls.

Sinn der Schaltung soll sein das wenn signal 1 kommt soll die LED brennen Signal 2 soll sie wieder löschen.

MFG und danke
Andreas

Bild eingefügt

BID = 522726

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Und ich bin raus, wenn du es nicht für nötig hälst die Fragen zu beantworten habe ich keine Lust mehr das hier weiterzuführen!

Ich frage nicht zum vierten mal nach einem Schaltbild, nach der Herkunft der Signale usw. Das was du da gezeichnet hast ist kein Schaltbild, das ist das was du vorher in Textform geschrieben hast. Darauf ist immer noch nichts zu erkennen.

Les dir das Datenblatt durch, mach dir Gedanken über die Zustände an den Pins, mach die Gedanken über die Warheitstabelle und denk über den Zustand von offenen Eingängen nach.

Viel Erfolg!


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 19 Mai 2008 23:04 ]

BID = 522727

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
Mr.Ed hat am 19 Mai 2008 23:00 geschrieben :

wenn du es nicht für nötig hälst die Fragen zu beantworten

Hat vielleicht auch einen Grund...
- 12V
- positiver und negativer Impuls
- Led

Nachtigall,ick hör dir trapsen

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 522728

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Nichts was sich nicht klären oder lösen ließe.

Aber mehr als dreimal frage ich nicht nach der Herkunft der Signale. Der Einsatzweck der Schaltung scheint genauso geheim zu sein. Muß was ganz myteriöses sein wenn man keine Infos rausrücken will.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 522731

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
Mr.Ed hat am 19 Mai 2008 23:13 geschrieben :

Muß was ganz myteriöses sein

Na ja,für mysteriös würde ich die Signale einer Zentralverriegelung nicht halten

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 522737

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Da macht die LED aber nicht viel Sinn. Aber das Rätseln bringt eh nichts, kann ja auch was völlig anderes sein.
In einem Auto lebt das ganze so eh nicht lange, ohne entsprechende Schutzschaltungen macht die KFZ-Bordspannung da schnell Elektronikschrott draus, 12V sind das ja nur auf dem Papier.

Vielleicht äußert sich Year-One ja nochmal zu den offenen Fragen und irgendwer hilft ihm weiter.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181686657   Heute : 2805    Gestern : 4771    Online : 143        19.7.2024    18:06
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0431990623474