LED-Thermometer von Conrad

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
LED-Thermometer von Conrad
Suche nach: led (31546) thermometer (916)

    










BID = 13527

romakege

Gerade angekommen


Beiträge: 16
 

  


hallo,

also ich habe mir ein LED-Thermometer von Conrad gekauft, und habe über eine flachbandlitung, eine ic fassung, einer sub-d stifleiste, und einer sub-d buchsenleist und einem ic-sockel-verbinder alles verlängert. also wie ein verlängrungskabel gebaut.
funktioniert auch alles, bis auf eine led,die geht eigentlich auch, jedoch zeigt sie die zahlen 2,5 und 6 fasch an.

die 2 zeigt er so: -
[]
hier fehlen also die beiden striche von links und rechts oben


die 5 so: []
-
hier fehlen also die beiden striche von links und rechts unten

und die 6 so: []
[_
und hier fehlt der von rechts unten.

wie kann ich das beheben?
vielen dank.

BID = 13554

Megabug

Stammposter

Beiträge: 411
Wohnort: Gelsenkirchen
Zur Homepage von Megabug ICQ Status  

 

  

Hast du alles richtig verkabelt?








BID = 13562

romakege

Gerade angekommen


Beiträge: 16

ich denke schon.
hab alles nochmal überprüft.
aber wie kann es denn überhaupt passieren, das er nur ie zahlen 2.5.6 falsch anzeigt,abe die anderen ale richtig?
obwohl ja die gleichen striche vn der led benutzt werden.
aso z.b. die 8, die benutt doch alle striche, die geht, die 2,5,6 geht nicht, obwohl das ja die gleichen striche sin wie bei der 8.
ich versteh das nicht.

gruß kevin

BID = 13564

Benedikt

Inventar

Beiträge: 6241

Vielleicht ein Kurzschluß ?

Bei der 8 leuchten alle Segmente, und alle Kontakte haben dieselbe Spannung. Bei 2,6 und 5 sind nicht alle Segmente an, und da kann ein Kurzschluß für den Ausfall einiger Segmente sorgen.

BID = 13565

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Leider kann ich an Deinem Maling nichts erkennen.
Es gibt aber eine Konvention die Segmente zu bezeichnen:
Das oberste Segment heißt "a", dann im Uhrzeigerzeigersinn b,c,d,e,f das letzte in der Mitte "g".
Wenn Du jetzt nochmal das Fehlerbild beschreibst und uns auch verrätst, welchen Display-Typ Du verwendest, kommen wir vielleicht weiter.

BID = 13566

romakege

Gerade angekommen


Beiträge: 16

hi,

also,

be der zahl 2,zeigt er nur die segmente:

a, c, d, e, g b und f zeigt er nicht an



bei der zahl 5 zeigt er:

a, b, d, f, g c und e zeigt er nich an



bei der zahl 6 zeigt er:

a, b, d, e, f, g c zeigt er nicht an



display typ keine ahnung.
hier die produktbeschreibung:

Produktbezeichnung:

Elektronisches Thermometer mit 13 mm hoher, roter LED-Anzeige. Verwendung und Ausstattung wie LCD-Thermometer, Best.-Nr. 11 54 52-XX. Technische Daten: Betriebspg. 7 - 18 V= · Stromaufnahme ca. 200 mA · Messbereich -50 °C bis +150 °C · Auflösung 0,1 °C · Anzeige 3 1/2-stellig · 13-mm-LED-Anzeige, rot mit Minuszeichen · Abm.: 85 x 63 mm. Bausatz mit ausführlicher Bauanleitung.


und hier der link:

http://www.produktinfo.conrad.com/c.....ng=DE


vielen dank


BID = 13571

dos6510

Stammposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 357
Wohnort: Raum Stuttgart

Hi,

ich war zwar zu faul, die kombinatorische Aufgabe bis zum Ende durchzudenken...
Aber: es ist immer die richtige Segmentzahl an => kann es sein, daß Du bei dieser Anzeige ein paar Anschlüsse vertauscht hast...?
(man könnte jetzt kombinieren, welche - messen geht aber schneller.

By the way... wozu war das "Verlängern" eigentlich gut?

mfg

DoS

BID = 13573

romakege

Gerade angekommen


Beiträge: 16

hi,

vielen dank für deine antwort.
an das vertuschen und daran,das die richtige menge der segmente leuchtet habe ic noh gar nicth gedacht.
aber wie kann ich das denn messen?

die verlängerung war dafür nötig, da ich mir die led anzeige in motorrad bauenwill, als digitale öltemperaur anzeige.ä
hatte nämlich nur ne analoge drin, und die sah sch**** aus.

aber das mit dem messen wüde mich interessieren, oder wie kann ich das kombinieren?

vielen dank.

BID = 13577

dos6510

Stammposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 357
Wohnort: Raum Stuttgart

Hi,

Ich nehme mal an, Du hast die Anzeige abgesetzt (obwohl mir dann nicht klar ist, wozu die IC Fassung nötig war...).
Durchgangsprüfer schnappen und gucken ob die Ausgänge des 7106 (das war er doch oder) mit den richtigen Segmenten verbunden sind. Die Ausgänge sind bezeichnet wie die Segmente "A1" usw. Datenblatt des A/D Wandlers und der Displays sind nützlich.
Ohne Durchgangsprüfer: den Chip aus der Fassung nehmen und die Segmente mit 500 Ohm gegen den Ground Pin legen und gucken, ob die richtigen an sind. Dazu braucht man nicht mal das Datenblatt des Displays! A1 muss das selbe Segment wie A2 und A3 zum Leuchten bringen...
Oder Denksportaufgabe: aus dem Muster erkennen, welche Segmente falsch angeschlossen sind

mfg

DoS

BID = 13582

romakege

Gerade angekommen


Beiträge: 16

hallo,

vielen dank für deine antwort.

jetzt erklär das bitte aber nocal für jemanden, er von dem ganzen kram keine ahnung hat.
ich würde gene möglichkeit 2 alo ohne durchgangsprüfer nehmen.

thx

BID = 13584

romakege

Gerade angekommen


Beiträge: 16

hi,

ich habe ein digitals multimeter,kann ich damit wa anfangen?
ich kann da was mit gleichspannung, wechselspannung, gleichstrom, widerstand, diodentest, batterietest durhführen.

thx.

BID = 13585

dos6510

Stammposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 357
Wohnort: Raum Stuttgart

Hi,

1. zieh den 7107 aus der Fassung.
2. Schnappe Dir einen Widerstand zwischen 300-800 Ohm.
3 Stecke das eine Ende des Widerstands in Pin 21 (GND) der Fassung.
4. An das andere Ende lötest Du einen Draht und kontaktierst kurz Pin5 (A1) - das entsprechende Segment leuchtet.
5. Weiter zu PIN12 (A2) es sollte das entsprechende der nächsten Stelle leuchten.
6. weiter zu A3.
7. Du solltest jetzt innerhalb einer Reihe die A-Segmente gesehen haben. Falls eines aus der Reihe tanzt => Bingo.
8. Wiederhole das von A-G.
9. Für eine ausführlichere Anleitung verlange ich eine Rechnung...

mfg

DoS

BID = 13586

romakege

Gerade angekommen


Beiträge: 16

ûnd was mache ich, wenn ich keinen widerstand hier habe?

kann ich das auch mit meinem multimeter machen?

BID = 13588

dos6510

Stammposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 357
Wohnort: Raum Stuttgart


Zitat :

ûnd was mache ich, wenn ich keinen widerstand hier habe?
kann ich das auch mit meinem multimeter machen?



Ich fasse das hier mal als Herausforderung auf (da hängen jetzt garantiert alle vorm Monitor und grinsen schon):

"Vierdimensional denken Marty!!!"

Du hast einen Widerstand! R4 auf der Displayplatine hat den passenden Wert (ohne ihn siehst Du halt keinen Punkt).
Wenn Du das direkt mit dem Multimeter machst, wirst Du die Segmente nicht lange leuchten sehen


mfg

DoS

BID = 13589

romakege

Gerade angekommen


Beiträge: 16

hi,

also den widerstand will ich abmachen, bekomme das ber nicht.
ich mach die lötstelle war und dann will ich ihn rausziehen, das geht aber nicht, ich will da auch nichts kaputt machen.
und woher weiß ich wo a1, a2 und a3 auf den leds leuchten muss?
vielen dank.
ich bitte um verständnis.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167041075   Heute : 3379    Gestern : 19921    Online : 565        27.6.2022    7:56
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0510361194611