Miele 9 Staubsauger S 712

Reparaturtipps zum Fehler: Überhitzungslämpchen leuchtet

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 5 2024  06:48:27      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat


Autor
Sonstige 9 Miele Staubsauger S 712 --- Überhitzungslämpchen leuchtet
Suche nach Miele Staubsauger 712

    







BID = 1121514

Uwe1111

Gelegenheitsposter



Beiträge: 57
Wohnort: Karlsruhe
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Überhitzungslämpchen leuchtet
Hersteller : Miele Staubsauger
Gerätetyp : S 712
S - Nummer : 74787352
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Der Staubsauger läuft nicht an, da das Lichtchen für Überhitzung leuchtet.

Vermutung: die Motorsteuerung ist defekt, denn der Motor selbst läuft an, wenn man Spannung anlegt.

Das Töpfchen mit dem silbernen Deckel (Temperatursensor (?)) wackelte minimal auf der Platine, ich hatte es schon vor Jahren einmal wieder festgelötet, und bis heute lief er dann auch wieder gut.
Die Störungsanzeige war damals auch gegeben.

Die Motorsteuerung nennt sich
Miele EL700 Motorsteuerung 5901600

Kann jemand sagen, ob man so einen Temperaturwächter einzeln bekommt?

Danke schon jetzt für Reaktionen!








BID = 1121519

driver_2

Moderator

Beiträge: 12010
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Was hält Dich davon ab nach ~20 Jahren das Teil

6716260
Elektronik EL700 230-240V
74,70 EUR netto

einmal komplett zu erneuern ?

Wären auf die Zeit in brutto zurückgerechnet 0,37€ / Monat.

Mit Sicherheit bekommt man die Komponenten einzeln, frage m,al den Chinesen AliBaba zB



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1121557

Uwe1111

Gelegenheitsposter



Beiträge: 57
Wohnort: Karlsruhe


Zitat :
driver_2 hat am 27 Jan 2024 19:31 geschrieben :

Was hält Dich davon ab nach ~20 Jahren das Teil

6716260
Elektronik EL700 230-240V
74,70 EUR netto

einmal komplett zu erneuern ?

Wären auf die Zeit in brutto zurückgerechnet 0,37€ / Monat.

Mit Sicherheit bekommt man die Komponenten einzeln, frage m,al den Chinesen AliBaba zB





Danke, hört sich schlüssig an, aber doch auch nach Totalschaden... haha.

Übrigens falls es jemanden interessiert bei dem Temperaturwächter handelt es sich um einen Bimetallschalter
von ESKA 36TXE01.

Muß mal sehen, was ich damit mache.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Uwe1111 am 28 Jan 2024 11:53 ]

BID = 1121572

driver_2

Moderator

Beiträge: 12010
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

https://www.google.com/search?q=ESK.....UTF-8

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1121573

Uwe1111

Gelegenheitsposter



Beiträge: 57
Wohnort: Karlsruhe


Zitat :
driver_2 hat am 28 Jan 2024 15:28 geschrieben :

https://www.google.com/search?q=ESK.....UTF-8



Ja Danke. Habe jetzt allerdings etwas voreilig den Sensor rausgelötet und um zu bestätigen, daß es wirklich ursächlich ist, die zwei Lötstellen überbrückt.

Eigentlich hätte er ja dann laufen müssen (?). Tut er aber nicht.

Entweder doch der triac defekt, oder was ganz anderes.

BID = 1121576

driver_2

Moderator

Beiträge: 12010
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Triac durchmessen



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1121579

Uwe1111

Gelegenheitsposter



Beiträge: 57
Wohnort: Karlsruhe


Zitat :
driver_2 hat am 28 Jan 2024 15:47 geschrieben :

Triac durchmessen



Es handelt sich um folgenden Typ

ST Triac BTB16 600BW MRC C3 52

Gate und A1 sind belegt. Widerstandsmessung ergab 0 Ohm.

A2 ist nicht belegt.

Weitere Messungen, weiß ich nicht durchzuführen. Mh.

BID = 1121580

driver_2

Moderator

Beiträge: 12010
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Nennt man dann wohl wenn Du richtig gemessen hast "Unterbrechung".



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1121581

Uwe1111

Gelegenheitsposter



Beiträge: 57
Wohnort: Karlsruhe


Zitat :
driver_2 hat am 28 Jan 2024 17:21 geschrieben :

Nennt man dann wohl wenn Du richtig gemessen hast "Unterbrechung".



Ist es nicht so, daß kein Widerstand eben auch keine Unterbrechung bedeutet. Hätte das jetzt als Durchleitung interpretiert.

Triac rauslöten und auf Verdacht ersetzen...

BID = 1121582

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13344
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
Uwe1111 hat am 28 Jan 2024 17:20 geschrieben :

A2 ist nicht belegt.

Das glaubst du ja wohl selber nicht!
Wie soll der da funktionieren?
Schon mal auf die Idee gekommen,das A2 auch Verbindung zur Befestigungslasche hat?





_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1121584

Uwe1111

Gelegenheitsposter



Beiträge: 57
Wohnort: Karlsruhe


Zitat :
Kleinspannung hat am 28 Jan 2024 17:50 geschrieben :


Zitat :
Uwe1111 hat am 28 Jan 2024 17:20 geschrieben :

A2 ist nicht belegt.

Das glaubst du ja wohl selber nicht!
Wie soll der da funktionieren?
Schon mal auf die Idee gekommen,das A2 auch Verbindung zur Befestigungslasche hat?







Absolut valider Hinweis! Dankeschön dafür, werde nochmal messen.

PS: also A1-G Durchgang, A2-G kein Durchgang, A!-A2 kein Duchgang

Ein Triggerstrom ist nicht aufgedruckt. Bei Neuanschaffung stehen 10, 35 oder 50 mA zur Auswahl.
Welche Größenordnung wäre angeraten?



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Uwe1111 am 28 Jan 2024 18:29 ]

BID = 1121700

Uwe1111

Gelegenheitsposter



Beiträge: 57
Wohnort: Karlsruhe


Zitat :
driver_2 hat am 28 Jan 2024 17:21 geschrieben :

Nennt man dann wohl wenn Du richtig gemessen hast "Unterbrechung".



Danke allen für die Unterstützung. Konnte jetzt für 15,- eine gebrauchte Motorsteuerung ergattern -und läuft.

BID = 1121701

driver_2

Moderator

Beiträge: 12010
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Danke für die Rückmeldung



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181347993   Heute : 651    Gestern : 6623    Online : 415        25.5.2024    6:48
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,076014995575