LG LED TV Fernseher  Electronics 55LM960V

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: lässt sich nicht einschalten

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 2 2024  02:43:44      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
LED TV LG Electronics LG 55LM960V --- lässt sich nicht einschalten
Suche nach LED Electronics lässt sich nicht einschalten

    










BID = 1116311

Siegfried-61

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Geräteart : LED TV
Defekt : lässt sich nicht einschalten
Hersteller : LG Electronics
Gerätetyp : LG 55LM960V
______________________

Hallo zusammen,

Der Fernseher lässt sich plötzlich nicht mehr einschalten. Beim Einschalten blinkt das rote Licht 3Mal.

bei meinem LG Fernseher habe ich genau das Problem, dass hier beschrieben wurde.
https://heimkinofan.de/lg-tv-laesst.....nette

Hier schreibt der Autor, dass die Kondensatoren ausgetauscht werden sollten. Meine Frage ist nur, welche Kondensatoren sind das auf dem Netzteil? Könnte diese bitte ein Experte auf dem Bild ankreuzen? Wäre Super!

Vielen Dank schonmal!








[ Diese Nachricht wurde geändert von: Siegfried-61 am  1 Sep 2023 12:41 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1116317

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36001
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Tausche einfach alle Elkos auf der Platine bis auf die 5 großen 450V Typen. Ist doch relativ eindeutig beschrieben, nur das da von Kondensatoren statt Elkos die Rede ist. Wobei die 5 auch nicht die Welt kosten, nur die Bauform ist selten.

Liegt wohl an der Übersetzung, denn die Seite kommt wohl aus Großbritannien.

Und, auch wenn es da steht, die Kondensatoren solltest du im Fachhandel kaufen, nicht die billige Chinaware die auf Amazon angeboten wird. Die sind noch schlechter als das was LG da verbaut hat.
Das sind teilweise auch nur 85° Typen. Kaufe gute Low ESR Typen mit mindestens 105°.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  1 Sep 2023 18:19 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 29 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180222127   Heute : 858    Gestern : 16379    Online : 364        25.2.2024    2:43
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.938840150833