Whirlpool Geschirrspüler Spülmaschine  ADG 8836/1 WH

Reparaturtipps zum Fehler: Schaltet sich nach 6 Min. aus

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 13 6 2024  19:08:59      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Whirlpool ADG 8836/1 WH --- Schaltet sich nach 6 Min. aus
Suche nach Geschirrspüler Whirlpool

    







BID = 1114081

manuel001

Gelegenheitsposter



Beiträge: 55
Zur Homepage von manuel001
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Schaltet sich nach 6 Min. aus
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : ADG 8836/1 WH
S - Nummer : 33 0611 011081
Typenschild Zeile 1 : Typ:NGPH
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Der Geschirrspüler lässt sich ganz normal einschalten. Wenn man das Standardprogramm auswählt, wird eine Zeit von 2:07 angezeigt. Wenn man dann die Starttaste drückt, wird Wasser geholt und das Spülen startet. Nach 6 Minuten (Restzeitanzeige zu diesem Zeitpunkt bei 2:01) sind sämtliche Anzeigen finster (keine Restzeitanzeige mehr und auch keine LEDs).
Wenn man dann den Ein-Ausschalter ausschaltet und gleich wieder einschaltet, bleibt es finster. Wenn man den Ein-Ausschalter mehrere Sekunden ausschaltet und dann wieder einschaltet, sind die Anzeigen wieder da und der Geschirrspüler läuft wieder. Allerdings mit 2:07 Restzeit.
Wenn man nach dem Abbruch, also nach 6 Minuten die Türe öffnet, steht Wasser drinnen und es ist warm. Also die Heizung dürfte auch laufen.
Ich habe von der Steuerplatine schon die Elkos getauscht. Diese hatten zwar noch die gewünschte Kapazität aber der ESR war schon etwas hoch. (1-2R)
Aber das hat am Verhalten nichts geändert.
Wenn man die Starttaste 2 Sekunden drückt, wird das Wasser abgepumpt.
Jemand eine Idee?

BID = 1114082

manuel001

Gelegenheitsposter



Beiträge: 55
Zur Homepage von manuel001

 

  

Auf der Steuerung (Gehäuse) steht: CB-EBL-TOUCH_HILaIV 4619 727 47651
Auf der Platine: AL130-00045-5
Gibt es hierzu ev. einen Schaltplan?

BID = 1114083

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7096


Zitat :
Gibt es hierzu ev. einen Schaltplan?

Nein. Der liegt beim Hersteller.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1114084

silencer300

Moderator



Beiträge: 9679
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Schaltpläne gibt es für die Kisten offiziell nicht, die liegen beim Entwickler (nicht beim Hersteller) unter Verschluss.
Versuche es doch mal mit dem Netzteil, Stichwort Schaltregler-IC.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1114085

manuel001

Gelegenheitsposter



Beiträge: 55
Zur Homepage von manuel001

Der Schaltregler IC wird vermutlich nicht nach 6 Minuten ausfallen. Und danach wieder nach 6 Minuten ausfallen. Schaltregler IC sind erfahrungsgemäß entweder komplett defekt oder aben ein thermisches Problem.
Die Elkos vom Netzteil habe ich schon getauscht. Dioden auch durchgemessen. Mit Schaltplan wäre es natürlich einfacher. Ja offiziell werden die Schaltpläne nicht rausgeben. Trotdem habe ich schon oft einen Schaltplan über ein Forum erhalten. Kann ja auch mal wer herausgemessen haben.
Bzw. oft gibt es zu bestimmten Platinen auch häufige und Bekannte Fehler.

BID = 1114087

silencer300

Moderator



Beiträge: 9679
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300


Zitat :
manuel001 hat am  2 Jul 2023 21:38 geschrieben :

Der Schaltregler IC wird vermutlich nicht nach 6 Minuten ausfallen.


Das wäre wahrlich nicht das erste Mal, dass ich so etwas beobachte.
Der absolute Hit bis jetzt, waren jeweils 30 Minuten bei einem AEG-Trockner.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1114107

manuel001

Gelegenheitsposter



Beiträge: 55
Zur Homepage von manuel001

Ich habe heute die Hauptplatine wieder ausgebaut und das Netzteil mit einem Trenntrafo versorgt. Dann ist mir aufgefallen, dass der Schaltregler tny264pn 70° warm wird ohne das auf der Platine irgendetwas aktiv ist. Vermutlich schaltet der Schaltregler bei mehr Last einfach wegen Übertemperatur ab. Ich habe jetzt einmal einen neuen Schaltregler bestellt.
Also vielleicht wirklich der Schaltregler.

BID = 1114301

silencer300

Moderator



Beiträge: 9679
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Warst Du so schlau das Teil etwas "stärker" (TNY266, oder 268) zu bestellen?
Die "Originalteile" sind m.E. zu sehr "auf Kante genäht".

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1114307

manuel001

Gelegenheitsposter



Beiträge: 55
Zur Homepage von manuel001

Habe ich kurz überlegt aber mich dann dagegen entschieden, damit ich keinem Fehler nachlaufe der eventuell dadurch verursacht wird. Geringfügig andere Eigenschaften haben sie dann doch.
Dafür habe ich mir gleich 2 bestellt.
Der Erste hat 15 Jahre gehalten.
Leider hatte ich die doofe Idee es in Italien zu bestellen, weil es nach Österreich gar nicht so viele Quellen dafür gibt.
Aber ich habe nicht mit der seeeehr langsamen italienischen Post gerechnet.

BID = 1114322

silencer300

Moderator



Beiträge: 9679
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Ich verbaue schon jahrelang den nächst Stärkeren, oder den Stärksten aus einer Serie problemlos.
Feststellung dabei, weniger Wärmeentwicklung.
Bei ebay.at jede Menge portofreie Angebote aus DE und Sicherungswiderstand ist meist auch schon mit dabei.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1114327

manuel001

Gelegenheitsposter



Beiträge: 55
Zur Homepage von manuel001

Ja aber leider nicht nach Österreich.
Da werden dann auf einmal 8€ Versand für einen Brief verlangt.

BID = 1114648

manuel001

Gelegenheitsposter



Beiträge: 55
Zur Homepage von manuel001

Gestern endlich erhalten und eingebaut.
40°C statt 70°C ist schon mal ein deutlicher Unterschied. Der 1. Durchlauf ist fehlerfrei durchgelaufen.
Dürfte also wirklich der Schaltregler gewesen sein.
Danke!


Liste 1 WHIRLPOOL    Liste 2 WHIRLPOOL   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181460133   Heute : 3173    Gestern : 6073    Online : 711        13.6.2024    19:08
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,781883001328