Laufband Alex HTM 3000 HTM 3000

Reparaturtipps zum Fehler: Fehler E1

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 24 6 2024  19:23:14      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      


Autor
Sonstige Laufband Alex HTM 3000 HTM 3000 --- Fehler E1
Suche nach Laufband

    







BID = 1112623

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2361
 

  


Machst du bitte mal ein Foto von den montierten Kohlen mit gesteckten Federn?
bei mindestens einer der Kohlen fehlt offenbar der richtige Anpressdruck.

Und: Den Motor so nicht mehr unnötig laufen lassen, sonst kann der Kommutator verbrennen.

Bitte keine Shorts mehr hochladen, diese kann man nicht frei steuern und stoppen.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1112627

QuaK3R

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: Schauenburg

 

  

Es hat mir doch keine Ruhe gelassen, ich habe nun die Klammer soweit es geht zurückgebogen und wieder eingebaut. Die Kohlen scheinen sauber in die Führung reinzugleiten. Wo bekomme ich so eine Klammer her?

Das Laufband scheint jetzt wieder normal zu starten aber irgendwie rattert es immer noch. (siehe Video)

http://www.youtube.com/watch?v=iSqQ1RaIIr4




[ Diese Nachricht wurde geändert von: QuaK3R am 19 Mai 2023  0:01 ]


Sorry YT hat es automatisch als Short gemacht.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: QuaK3R am 19 Mai 2023  0:03 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: QuaK3R am 19 Mai 2023  0:03 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: IceWeasel am 20 Mai 2023 21:19 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1112628

QuaK3R

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: Schauenburg

Irgendwas buggt hier rum, hier nochmal das Video:

https://www.youtube.com/watch?v=iSqQ1RaIIr4

PS: Eine Klammer war wie man in dem Video sehen kann nicht richtig drin. Die Geräusche sind aber trotzdem da.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: QuaK3R am 19 Mai 2023  0:23 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1112630

QuaK3R

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: Schauenburg

Hier schonmal 2 Bilder von Oben, die von der Seite kann ich erst leider morgen machen weil es zu dunkel ist und durch den Blitz alles verschwommen ist.

Das Video das als Short angezeigt wurde habe ich nochmal separat hochgeladen, da YT das sonst automatisch zu Short macht.

https://fastupload.io/tk6ihmQXTbZFS6V/file




Erklärung von Abkürzungen

BID = 1112640

QuaK3R

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: Schauenburg

Hier nochmal die Bilder:














Von der Seite konnte man leider nur die Plastikführung von den Schleifkohlen sehen und sonst nichts.



Erklärung von Abkürzungen

BID = 1112672

QuaK3R

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: Schauenburg

Wie soll ich jetzt weiter verfahren ?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1112677

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2361


Zitat :
QuaK3R hat am 19 Mai 2023 00:05 geschrieben :

Irgendwas buggt hier rum, hier nochmal das Video:


Dir war nur ein keiner Fehler beim Editieren unterlaufen, was die Formatierung durcheinandergeschmissen hat, das habe ich behoben.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1112678

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2361

Danke für die umfangreiche Mühe.

Es muss ja noch eine Kappe o.ä. obendrauf, damit die Federn vorgespannt werden. Ist die Innenseite bei beiden gleich, bzw eine irgendwie anders?


_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1112706

QuaK3R

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: Schauenburg

Hallo, ich muss mich bedanken, schließlich bekomme ich eine Hilfestellung von Ihnen

Oben am Motor befindet sich eine schwarze Kappe allerdings sieht es nicht aus als könnte man dort irgendwas spannen. Es gibt auch in dem Sinne keine richtigen Federn sondern so eine Art Clip den ich jetzt nochmals stärker zurückgebogen habe um dadurch mehr Druck auf den Schleifkohlen zu haben.







Erklärung von Abkürzungen

BID = 1112707

QuaK3R

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: Schauenburg

Habe leider kein Foto davon gemacht aber ich habe die Ringe so weit nach oben gebogen das die Mitte vom Ring in etwa der Mitte vom Clip entspricht. Die silberne Halterung drückt dann auf die Ringe und es wird mehr Druck auf die Schleifkohle ausgeübt.



Erklärung von Abkürzungen

BID = 1112712

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7101

Mit zuviel Druck machst du den Komuntator kaputt und die Kohlen sind schneller abgeschliffen.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1112716

QuaK3R

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: Schauenburg

Wie finde ich den perfekten Druck raus ? Gefühlt sollten die Clips so aussehen wie ich sie zurecht gebogen habe, sicher bin ich mir aber nicht.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1112717

QuaK3R

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: Schauenburg

Ich würde auch neue Clips kaufen wenn mir denn jemand sagen könnte wo ich so etwas finde...

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1112719

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7101


Zitat :
Ich würde auch neue Clips kaufen wenn mir denn jemand sagen könnte wo ich so etwas finde...

Beim Motorhersteller.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1112721

QuaK3R

Neu hier



Beiträge: 22
Wohnort: Schauenburg

Ich habe ein Foto gemacht, was ist das für eine Marke? Bzw. wie finde ich nun den Hersteller. Google spuckt irgendwie nichts aus oder ich suche einfach falsch :X



Erklärung von Abkürzungen


Vorherige Seite       Nächste Seite
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 18 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181541312   Heute : 4476    Gestern : 6434    Online : 217        24.6.2024    19:23
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.11744713783