Bosch Mixer Stabmixer Handmixer Küchenmaschine  MUM

Reparaturtipps zum Fehler: Motor Überlastet

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  19:41:26      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat


Autor
Mixer Bosch MUM --- Motor Überlastet
Suche nach MUM Mixer Bosch MUM

    







BID = 1112279

Hammerfall1

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Kaiserslautern
 

  


Geräteart : Mixer
Defekt : Motor Überlastet
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : MUM
S - Nummer : MUM9DT5S41/02
FD - Nummer : 9808
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo, ich habe von einer Bekannten die Bosch Mum Küchenmaschine bekommen. "Die Maschine zeigt nach kurzer Zeit überlastet an." So die Aussage.

Ich habe die MUM nun ohne Schüssel und Rührer betrieben (Schalter für Schüssel überbrückt).
Nach 1 1/2 Minuten begann die MUM irgendwie zu "leiern", nicht extrem aber man hörte es, wenn man genau hin hört. Kurz darauf, blieb der Motor stehen. "Motor Überlastet" stand im Display, obwohl die Maschine im Leerlauf betrieben wurde.
Laut Bekannter, wurde die nicht überlastet.

Was kann das sein ??
Bei der Kitchenaid von uns war der Triac hinüber, deswegen lief die auf voller Stufe.

Vorab mal danke.

Gruß Michel

BID = 1112282

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7112

 

  


Zitat :
Was kann das sein ??

Ich geb dir mal paar ??????????????????????????????????????????????
Deine sind bestimmt alle.

Die Kiste aufmachen und bewegliche Teile / Lager prüfen.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1112297

Hammerfall1

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Kaiserslautern

Echt, muss man da alles aufmachen ???????????????????????????????

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hab ja noch mehr Zeichen 😉


Da geht alles leicht und ist nicht schwergängig. Es kommen keinerlei Geräusche aus dem Getriebe/Motor was auf ein Lager deuten könnte.

BID = 1112298

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1935
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

Ja, was denn nun?

Zitat :

Nach 1 1/2 Minuten begann die MUM irgendwie zu "leiern", nicht extrem aber man hörte es, wenn man genau hin hört.


Zitat :
Da geht alles leicht und ist nicht schwergängig. Es kommen keinerlei Geräusche aus dem Getriebe/Motor

BID = 1112300

driver_2

Moderator

Beiträge: 12126
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Wenn sie abschaltet öffnen, Motor anfassen. Finger verbrannt ? Motor erneuern, da Wicklungsschaden.

Motor kalt ? Fühler für Motortemperatur erneuern/kurzschließen.

Die MUM taugen nicht für schwere Teige. Da muß dann schon eine Kenwood her.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1112330

Hammerfall1

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Kaiserslautern

Hab die Maschine komplett zerlegt. Motorwicklung und Anker durchgemessen, passt alles.

Eine Kohle hatte scheinbar viel Bürstenfeuer, ist etwas angebrannt. Beide Leichtgängig in der Halterung.


Motor direkt an 230V angeschlossen, läuft sauber und ohne Bürstenfeuer.
Temperatursensor hat also Durchgang.

Hochgeladene Datei (2383583) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (2154414) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

BID = 1112341

driver_2

Moderator

Beiträge: 12126
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
Hammerfall1 hat am 12 Mai 2023 20:25 geschrieben :

Hab die Maschine komplett zerlegt. Motorwicklung und Anker durchgemessen, passt alles.

Eine Kohle hatte scheinbar viel Bürstenfeuer, ist etwas angebrannt. Beide Leichtgängig in der Halterung.


Motor direkt an 230V angeschlossen, läuft sauber und ohne Bürstenfeuer.
Temperatursensor hat also Durchgang.


Klar hat der NTC Durchgang, bis der Motor heiß wird. Laß mal laufen...

Gib Kette und laß ordentlich Gummi auf der Straße... dann schauen wir mal.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1112353

Hammerfall1

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Kaiserslautern

Maschine wird morgen abgeholt und darf dann unter Last laufen. Mal sehen wie lange.
Hätte ich die Schüssel gehabt, wäre der Versuch bei mir gestartet, aber so hab ich nur den Abdruck im Daumen, der die Anwesenheit der Schüssel überbrückt hat. Nach knapp 4 Minuten geht das in den Finger....

BID = 1112358

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Klar hat der NTC Durchgang, bis der Motor heiß wird.
Dann erst recht!

Du meinst keinen NTC, sondern einen PTC.

BID = 1112368

driver_2

Moderator

Beiträge: 12126
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :



Du meinst keinen NTC, sondern einen PTC.



ein Temperaturabhängiger Widerstand Mir ist das wurscht, ob PTC oder NTC, ich konnte mir das schon zu Ausbildungszeiten nicht merken, welcher mit welcher Kennlinie für welche Sicherheitsfunktion zuständig ist

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181667243   Heute : 4273    Gestern : 5151    Online : 393        15.7.2024    19:41
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,541748046875