Elektronischer Lichtschalter für Tischlampe gesucht...

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 30 5 2024  12:14:35      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Elektronischer Lichtschalter für Tischlampe gesucht...
Suche nach: lichtschalter (1267) tischlampe (58)

    







BID = 1108516

Corradodriver

Schreibmaschine



Beiträge: 1108
Zur Homepage von Corradodriver
 

  


Hi Leute

Ich will hier grad sone alte Messing Tischlampe aufarbeiten und neu machen, und bisher war da nen Schnurschalter dran. Das gefällt mir aber nicht, da dieser immer hinter dem Schreibtisch hängen würde.
Nun gibts ja diese elektronischen Lichtschalter mit Dimmstufen, die man aktiviert, indem man nur das metallene Lampengestell berührt. Gibts sowas zum nachrüsten? wenn ja, wonach muss ich dann suchen?

Wie isn das überhaupt, würde die Lampe schon gern über den Schutzkontakt Erden. Funktioniert das dann trotzdem? Oder geht dann die Lampe an, wenn ich das Blechgehäuse der Waschmaschine anlange?

MFG Andy

_________________
MFG Andy

BID = 1108540

winnman

Schreibmaschine



Beiträge: 1620
Wohnort: Salzburg

 

  

Lampe wird wahrscheinlich SK1 sein, also Schutzleiter erfordern -> Touch Steuerung nicht möglich.

Hast du Platz im Gehäuse was um was einzubauen?

BID = 1108546

Corradodriver

Schreibmaschine



Beiträge: 1108
Zur Homepage von Corradodriver

Is nen kompletter Messingklumpen. Soll komplett aufpoliert werden.
Würde da nur ungern in den Fuß nen Loch fürn Schalter bohren wollen.
Zumal der dann wieder mit Überwurfmutter da ran muss, die hässlich aussieht.
Wenn da wirklich nen Schalter rein muss, das definitiv irgendwas antikes, was 80-100 Jahre hinter sich hat.




Andersrum... die Lampen, die man antatschen muss, mit diesen besagten elektronischen Schalter, haben ja auch nen Metallgehäuse, das man berühren muss. Wieso sind diese dann keine Schutzklasse ???

Hier is mal sone Touchlampe...
https://www.lampenwelt.de/nachttisc......html


_________________
MFG Andy

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Corradodriver am 13 Feb 2023 18:33 ]

BID = 1108548

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12675
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Wieso sind diese dann keine Schutzklasse ???
Die sind dann Schutzklasse II, also schutzisoliert, da können sie auch ein Metallgehäuse haben.

Die Schutzklasse ist sogar in der Artikelbeschreibung angegeben, ich bin entzückt



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1108549

Corradodriver

Schreibmaschine



Beiträge: 1108
Zur Homepage von Corradodriver


Zitat :
Die Schutzklasse ist sogar in der Artikelbeschreibung angegeben, ich bin entzückt


Stimmt!

Gut, weiter überlegt... Was kann man machen?

_________________
MFG Andy

BID = 1108558

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1709
Wohnort: Liessow b SN

Lampe auf 12 V umbauen wäre eine Möglichkeit.
Die Sensorschalter gibt es auch in 12V Ausführung.

_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 1108559

Corradodriver

Schreibmaschine



Beiträge: 1108
Zur Homepage von Corradodriver

Hm... manchmal sieht man das naheliegendste nicht.

Jetzt aber die Frage: Wenn man das Netzteil nicht sehen will, und (ggf. es passt) in den Lampenfuß einbaut... Kabelführung 1x durchs Messinggehäuse... Brauchts dann wieder ne Erdung?

_________________
MFG Andy

BID = 1108565

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1709
Wohnort: Liessow b SN

Na ich würde dann ja ein ext. Netzteil nehmen.
So das an der Lampe nur 12 V sind.
Muss man natürlich die Fassungen umstricken.

_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 1108566

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7342

Externes Netzteil

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1108567

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7342

E14 12V 15W

https://www.googleadservices.com/pa.....durl=

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1108568

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2347

Ganz blöde Frage: Was wäre mit einer Funkschaltdose?

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 1108573

Corradodriver

Schreibmaschine



Beiträge: 1108
Zur Homepage von Corradodriver


Zitat :
Primus von Quack hat am 13 Feb 2023 21:50 geschrieben :

Externes Netzteil


Darum geht es ja, der äußere Anschein soll ja gewahrt bleiben. Die Lampe soll n Stoffkabel bekommen, und das gleich mit Stecker dran. Eben OHNE externes NT.

Ne Funkschaltdose beseitigt meines Wissens das "Hoch"Spannungsproblem nicht in Verbindung mit nem Touchsensor. Die grundsätzliche Idee hatte ich auch schon, zumal ich etliche Shellys im Haus schon im Einsatz habe.
Das Problem ist dann, das du dann entweder auf nen fest programmierten Zeitplan, angewiesen bist, oder ständig das Handy am Man haben musst. Und wehe dem, es geht kein Wlan, dann geht auch kein Licht.
Unbefriedigend...

_________________
MFG Andy

BID = 1108576

Ltof

Inventar



Beiträge: 9288
Wohnort: Hommingberg


Zitat :
Corradodriver hat am 14 Feb 2023 06:21 geschrieben :

Darum geht es ja, der äußere Anschein soll ja gewahrt bleiben. Die Lampe soll n Stoffkabel bekommen, und das gleich mit Stecker dran. Eben OHNE externes NT.

Tja, da musst Du Dein Lastenheft nochmal anpassen oder es lassen.

Pack die 12-Volt-Wandwarze in eine Socke. Das ist auch Stoff. *scnr*

Vielleicht machst Du erst mal einen Laboraufbau auf 12-Volt-Basis, ohne die ganzen selbst auferlegten Einschränkungen. Wenn das klappt, kannst Du immer noch sehen was Dir wirklich wichtig ist. Wenn es nicht klappt, quälst Du Dich nicht unnötig mit vergeblichen Versuchen.

Die Art des Netzteils könnte Einfluss auf die Funktion haben. Je nach Ripple auf der Spannung kann der Touch-Sensor nicht, zu empfindlich oder zufällig reagieren.



_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 1108577

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1709
Wohnort: Liessow b SN

Wie wäre es mit einem Radarschaltmodul. Unter dem Lampenschirm nach unten gerichtet. Von aussen nicht zu sehen. Und wenn die Finger unter dem Schirm sind geht durch Magie das Licht an.

_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 1108578

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12675
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Kabelführung 1x durchs Messinggehäuse... Brauchts dann wieder ne Erdung?
Nein. Die Durchführung der Leitung darf natürlich nicht durch die blanke Bohrung erfolgen, aber das sollte ja eh klar sein.

Mit einem schutzisolierten Netzteil im Sockel gibt es dann auch kein Problem. Sieht ja so aus, als wäre da reichlich Platz.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Offroad GTI am 14 Feb 2023 11:11 ]


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181378174   Heute : 1695    Gestern : 5696    Online : 228        30.5.2024    12:14
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0599501132965