Motorola International 1000

Im Unterforum Telekommunikation - Beschreibung: Netzwerke, ISDN, DSL, Router

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 6 2024  06:50:39      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Telekommunikation        Telekommunikation : Netzwerke, ISDN, DSL, Router


Autor
Motorola International 1000

    







BID = 1108467

DBX

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Hallo,
hoffe hier richtig zu sein.
Weiß jemand bei dem Motorola International 1000, diesen wie sagt
man Montior efeckt, welche Tasten das sind zu drücken.

Es gibt wenn man bestimmte Tasten hinteinander drückt dann, im Display
erscheint das die Feldstärke und welche Sendermast es ist und irgendwas
in Dezibil oder so. Ich wuste es mal aber es ist zu lange her, ich glaub man
nennte es Monitor.

Weiß jemand was davon?.

Grußel

BID = 1108470

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
Weiß jemand was davon?.
Ich vermute, dass solche Unfälle passieren, wenn chatGPT auf einem kaputten Rechner läuft.

BID = 1108471

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7098

Die Dinger waren doch im C-Netz zu Hause, das ist schon lange abgeschaltet.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1108481

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
Die Dinger waren doch im C-Netz zu Hause, das ist schon lange abgeschaltet.

Nö auch im D Netz hab selbst noch welche davon in Betrieb
Funktionieren aber nicht alle im D Netz da 3V Karten unterstützt werden müssen

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1108505

mlf_by

Schriftsteller



Beiträge: 908
Wohnort: Ried


Zitat :
Ich vermute, dass solche Unfälle passieren, wenn chatGPT auf einem kaputten Rechner läuft.

ChatGPT erkennt man -meistens- an seinem elenden völlig inhaltslosen Gequassel. Und an seiner enormen Kreativität, seinem Hang völlig an den Haaren herbeigezogene neue Fakten zu kreieren. Ich nenne das Ding liebevoll einen Lügenbold

Die KI scheint eine ganze Spur zu viele Schulaufsätze gelesen zu haben, und wohl kaum "schlechte" normale Sprachergüsse. Entsprechend darf bei dem Mist doch die Einleitung nicht fehlen.
Bei ChatGPT würde vor der eigentlichen Frage dann wohl sowas zu lesen sein wie

"Das Motorola International 1000 ist ein heute nicht mehr aktuelles Mobilfunkgerät. Motorola ist eine Firma welche im Jahr 1836 in einer Fertiggarage aus Leichtbeton im ungarischen Bratislava als aufstrebendes Unternehmen der Mobilfunkkommunikationsbranche gegründet wurde."

BID = 1108527

mlf_by

Schriftsteller



Beiträge: 908
Wohnort: Ried

Probiere mal Stummschalt-Taste - Menü-Taste - 61 - M+-Taste.

Quelle: Bedienungsanleitung des Motorola International 3200
https://web.archive.org/web/2017111.....=1469

Vielleicht ist in obigem Link auch eine BDA für das International 1000 zu finden, die Seite ist allerdings WebAchive-typisch leicht zickig. Muddu selber gucken.


@prinz.: der Unterschied zwischen der nicht mehr nutzbaren A-Version (die 5V-Simkarten-Problematik) und der weiterhin funktionierenden B-Version scheint lediglich eine andere Firmware-Version in irgendeinem Eprom im Inneren des Gerätchens zu sein.

Quelle: "ausgerechnet" das/ein C64-Forum
https://www.forum64.de/index.php?th.....eNo=2


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181488849   Heute : 501    Gestern : 5403    Online : 595        18.6.2024    6:50
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0564110279083