Miele Geschirrspüler Spülmaschine  G885 SCi

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: F08 GS stoppt nach einer Weil

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Geschirrspüler Miele G885 SCi --- F08 GS stoppt nach einer Weil
Suche nach Geschirrspüler Miele

    










BID = 1104575

Jac

Gerade angekommen


Beiträge: 15
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : F08 GS stoppt nach einer Weil
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G885 SCi
Typenschild Zeile 1 : 16/17531369
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

der Geschirrspüler G885 SCi hat folgenden Fehler:

Die Maschine stoppt nach einer gewissen Zeit, beim Zwischenspülen, stellt auf 0 und blinkt.
Habe den Fehler F08 ausgelesen.
Niveauschalter an der Umwälzpumpe ausgebaut.

Kann mir jemand schreiben wie ich das Teil auf Funktion überprüfen kann und was ich vielleicht bei der Umwälzpumpe überprüfen kann?

Danke im voraus

Vielleicht noch ein paar Anmerkungen:
Im ausgebauten Zustand läuft zumindest das 45° Kurzprogramm bis zum Ende fehlerfrei.
Im eingebauten Zustand stoppt das Programm etwa in der Mitte.

Das Universalprogeamm 55° läuft im ausgebauten Zustand nicht durch (nur bis Zwischenspülen) aber länger als im eingebauten Zustand.

Meine Vermutung ist, dass die Maschine zu heiß wird.
Wenn das der Fall sein sollte, was könnte kaputt sein?

Anfangs hatten wir Fehlercode F04. Nachdem wir den Themperaturfühler ausgewechselt haben kommt der Fehlercode F08

BID = 1104580

driver_2

Moderator

Beiträge: 9470
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Hallo,


Zitat :
läuft im ausgebauten Zustand


was wurde ausgebaut ?

Den Niveauschalter ersetzen, was gibt es nach über 20 Jahren da zu prüfen ? -> Suche nutzen zu den 200 anderen Artikeln zu dem Thema Niveauschalter, altes Thema.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 1104591

Jac

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Hallo driver,

Danke für die Antwort.
Die ganze Spülmaschine wurde aus der Küchenzeile ausgebaut.

Wir hatten über die Suchfunktion gesucht und danach den Niveauschalter gemessen und nichts auffälliges gefunden. Was ich u.a. gerne wissen möchte ist, ob der Niveauschalter an der Umwälzpumpe durch reinlassen mit dem Mund umschalten müsste?

Das tut er bei uns nicht, wir müssen dazu eine Luftpumpe benutzen, erst dann schaltet er. Ist das okay?

Könnte unser Problem eine Überhitzung sein, wie ich in meinem ersten Beitrag vermutet habe und würde das auf einen defekten Niveauschalter deuten?

Nebenbei: die Teile Nr. am Niveauschalter 1500/700 lautet 4434603. In der Liste die wir haben steht 4441453. Im Netz finde ich ganz unterschiedliche Nummern die angeblich passen sollen. Weißt du welche passt?

BID = 1104597

driver_2

Moderator

Beiträge: 9470
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :


Das tut er bei uns nicht, wir müssen dazu eine Luftpumpe benutzen, erst dann schaltet er. Ist das okay?

Nebenbei: die Teile Nr. am Niveauschalter 1500/700 lautet 4434603. In der Liste die wir haben steht 4441453. Im Netz finde ich ganz unterschiedliche Nummern die angeblich passen sollen. Weißt du welche passt?


Steht ja drauf, daß der erst am 1500mm Wassersäule hoch schaltet, bei 700mm abschaltet Ihr habt noch die MPE30 Pumpe die hat einen höheren Spüldruck

4441457
Niveauschalter 1500/700
71,40 EUR

ist die aktuelle Nummer

F8 bedeutet entweder Niveauschalter schaltet nicht um (zb weil voll Fett, oder elektrisch defekt) oder Spülpumpe baut keinen Druck auf, weil kommt nicht auf Drehzahl (Kondensator) oder Impeller lose.

Nebenbei würde ich die Spülpumpe auf Dichtheit prüfen (Bodenblech anschauen unter der Pumpe) und ggf die Trennwand für MPE30 erneuern

5011884
-Trennwand Mpe30 50Hz
71,00 EUR



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1104614

Jac

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Danke für die TeileNr.

Über die Suchfunktion fand ich Berichte, dass durchs Pusten der Niveauschalter schaltet.
Wenn ich dich richtig verstehe kann unserer nicht durch bloßes Pusten schalten, korrekt?

"F8 bedeutet entweder Niveauschalter schaltet nicht um (zb weil voll Fett, oder elektrisch defekt)"

Am Niveauschalter kein Dreck entdeckt und auf Durchgang geprüft, war okay.


"Spülpumpe baut keinen Druck auf, weil kommt nicht auf Drehzahl (Kondensator) oder Impeller lose."

Umwälzpumpe sieht gut aus (von außen), Kondensatoren auch. Impeller nicht geprüft, weil wir die Pumpe nicht ausgebaut haben.

"Nebenbei würde ich die Spülpumpe auf Dichtheit prüfen (Bodenblech anschauen unter der Pumpe)"

Keine undichten Stellen gefunden, Bodenblech trocken.

Bevor wir wieder umsonst viel Geld für Teile ausgeben, nochmal zu meiner Frage:

Wie beschrieben läuft die Maschine im ausgebauten Zustand (aus der Küchenzeile raus) im 45° Programm bis zum Ende durch. Im eingebauten Zustand stoppt das Programm. Kann es sein, dass irgendwelche Sensoren eine Überhitzung melden obwohl keine stattfindet.

Deutet so eine angebliche Überhitzung auf einen defekt Niveauschalter hin oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

BID = 1104616

driver_2

Moderator

Beiträge: 9470
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :

Im eingebauten Zustand stoppt das Programm.

Kann es sein, dass irgendwelche Sensoren eine Überhitzung melden obwohl keine stattfindet.


Zulauf/Ablaufschlauch knickfrei verlegt ?

Nein.

Ausgebauter/Eingebauter Zustand unterscheidet sich nur in der Qualität der verlegten Zu/Ablaufleitungen, da habe ich mir schon selbst im Kundendienst mit einem schlechten fremdsprachigen Aushilfshelfer ins Knie geschossen und musste erneut zum Kunden hin.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1104630

Jac

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Kannst du mir bitte noch die Pustefrage beantwoten, damit ich das abschließen kann?

Wir können jetzt einfach nur auf Verdacht einen Niveauschalter kaufen.

Aber eben ergab sich zwischendurch etwas neues.
Nach Wiedereinbau des alten Niveauschalters ließen wir ein Spülprogramm laufen welches etwa nach 20min stoppte.
Wir laßen den Fehler F08 aus (wie vorher auch) und direkt danach sprang die Anzeige auf F01, das ist neu!

???????? Hilfe

BID = 1104631

driver_2

Moderator

Beiträge: 9470
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
Jac hat am 20 Nov 2022 20:29 geschrieben :

Kannst du mir bitte noch die Pustefrage beantwoten, damit ich das abschließen kann?

Wir laßen den Fehler F08 aus (wie vorher auch) und direkt danach sprang die Anzeige auf F01, das ist neu!

???????? Hilfe


Ja feste pusten, Du musst 1500mm Wassersäule Druck aufbauen. Ich wechsel die Dinger pauschal aus bei den alten Geräten.

F01 NTC Unterbrechung, im Türknickbereich Kabelbaumunterbrechung suchen, Schaltplan hinter der Blende herausfischen.

April 2020 habe ich dazu einen bebilderten Artikel eingestellt.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1104632

Jac

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Neeee, egal wie fest ich/ wir pusten, da passiert nichts. Mit Luftpumpe klappt es.

Kabel alle überprüft, alles ok, auch im Türknick.

F01 kam nur einmal vor und ohne mein zutun sprang die Anzeige von F08 auf F01

Haben das Procedere wiederholt (spülen, stoppen, Fehlercode auslesen), es kam wieder nur der Fehler F08

BID = 1104794

Jac

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Hallo und vielen Dank für die bisher geleistete Unterstützung.
Leider benötige ich weiter eure Hilfe, denn das Problem konnte nicht gelöst werden.

Nachdem bei unserem Niveauschalter durch festes Pusten kein Schalten hörbar war, haben wir, wie vorgeschlagen, einen neuen Niveauschalter eingebaut. Wie schon geschrieben hatten wir vorher auch den NTC erneuert.

Leider beides ohne Erfolg

Wir haben die Maschiene bei 65° Universalprogramm ohne Geschirr laufen lassen.
Laut Uhr soll sie 1,30 Std. laufen.
Regenerieren, Vorspülen, Reinigen läuft.
Bei etwa Minute 50 (Reinigen) stoppt das Programm und Sprüharm blinkt.
Die Uhr läuft weiter, sonst passiert nichts hörbares.

Etwa 15 Minuten später läuft sie plötzlich weiter und das blinken hört auf.
Sie läuft aber nur noch kurz im Reinigungsprogramm, springt dann weiter auf Zwischenspülen.
Während sie beim Zwischenspülen Wasser zieht stoppt wieder das Programm, Wasserzulauf blinkt und die Uhr schaltet von etwa 30min (+-) auf 0.
Das war's.
Haben wieder den Fehler F08 ausgelesen.

Hat jemand eine Idee?

Deuten vielleicht die o.g. Abläufe auf zu hohe Temperaturen hin oder zu niedrige?

Was können wir noch kontrollieren/messen?

Ich würde gerne das 65° Programm noch einmal laufen lassen, wenn ihr mir sagen könnt auf was ich achten soll:
Z.B. Temperatur während der Reinigung, wo messen, wie hoch soll sie sein?
Temperatur während des Zwischenspülens wo messen, wie hoch soll sie sein?
Wasserstand wie hoch und wann? etc.

Ich bin euch für jede Hilfe dankbar.



BID = 1104798

driver_2

Moderator

Beiträge: 9470
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Wenn er abbricht, Schaum im Spüler ?

Impeller der Spülpumpe fest ? (wurde bereits abgefragt)





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1104814

Jac

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Nein, kein Schaum im Spüler.

Auf die Frage bzgl. Impeller hatte ich schon geantwortet:
"Impeller nicht geprüft, weil wir die Pumpe nicht ausgebaut haben."

Oder verstehe ich hier etwas falsch?

BID = 1104815

driver_2

Moderator

Beiträge: 9470
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Ja und warum baust du die Pumpe nicht aus?

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1104818

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 6177

Damit @Jac noch mal Nachfragen kann ob er das machen soll

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1104819

driver_2

Moderator

Beiträge: 9470
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Wenn der Spüle auf dem Buckel liegt ist die Pumpe in 60 Sekunden draußen

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 17 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 170367732   Heute : 10534    Gestern : 20964    Online : 314        30.11.2022    15:54
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0480420589447