Bosch Wäschetrockner  WTA4100/02

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Heizung schaltet nicht ab

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Wäschetrockner Bosch WTA4100/02 --- Heizung schaltet nicht ab
Suche nach Wäschetrockner Bosch Heizung schaltet nicht ab

    










BID = 1102497

Veryspicy

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Heizung schaltet nicht ab
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : WTA4100/02
S - Nummer : 54330090
FD - Nummer : 8510000387
Typenschild Zeile 1 : SP601/61
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
unser Trockner heizte zunächst nicht mehr. 1. Fehler: Heizung kein Durchgang mehr, wurde ersetzt. Nun scheint die Heizung nicht mehr abgeschaltet zu werden, daher evtl. der Defekt der alten.
Selbst im Programm "Lüften Kalt" wirds heiß!
Gibt es einen Schaltplan oder eine Beschreibung welcher der Schalter, Regler, Begrenzer was tun soll? Wäre schade den Trockner aufzugeben...nach der Reinigung aller Kanäle sieht dieser auch innen wie neu aus ;-). Vielleicht kann mir jemand helfen.
Viele Grüße

BID = 1102519

silencer300

Moderator



Beiträge: 8913
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Bei dem Fehlerbild würde ich ein defektes (verklebtes) Heizrelais auf dem Steuerungsmodul vermuten.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.






BID = 1102530

Veryspicy

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Vielen Dank für den Hinweis, werde ich angehen. Ich gehe davon aus, das dieses Relais oben hinter der Bedienplatte zu finden ist. In der Explosionszeichnung kann ich das nicht identifizieren.

Viele Grüße



BID = 1102532

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35674
Wohnort: Recklinghausen

Das gibt es logischerweise auch nicht vom Hersteller. Der möchte dir eine neuen Platine verkaufen. Bzw. würde er, die gibt es aber wohl nicht mehr.
Offizielle Diagnose wäre daher Totalschaden.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 28 Sep 2022 15:27 ]

BID = 1102539

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5045
Wohnort: OB / NRW

Moin Veryspicy

Heizung kein Durchgang mehr, wurde ersetzt.

Sehr Wahrscheinlich, hat die alte HZ einen Kurzen erzeugt, Sonst würden die X Sicherheitsthermostate (Klixon) in aktion trehten und den Hahn abdrehen,damit du die roten Männekes nicht als Hilfe anfordern braust.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1102587

Veryspicy

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Hallo zusammen,

Tag 2:
- Relais auf der Platine identifiziert (Schrack RT314024, 16A)
- Wechsler funktioniert: wenn 24V anliegen (Türe geschlossen, Start), werden die 230V Richtung Heizung durchgeschaltet)
- leider auch auf Schalterstellung "Lüften Kalt", und das bis die Luft imTrockner kocht (hab abgestellt, bevor der Übertemp. auslöst)
- Relais Spule wird von der markierten Platine (SMD Bauteile, IC) angesteuert

Komme wohl nicht weiter.
Als letzten Versuch werde ich die 4 Elkos austauschen - ist eigentlich das einzige Bauteil welches über die Zeit stark driften kann...

Frage: wie genau wird die Temperatur geregelt, bzw. das Relais getaktet? Meldet einer der "Klickson" die Temperatur zurück oder ist das ein mehrfacher, reiner Übertemperaturschutz? Ich gehe nicht davon aus, dass diese die Leistung dauerhaft schalten/takten können.

Viele Grüße



BID = 1102668

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10800
Wohnort: Hamm / NRW

Kauf dir einen neuen Trockner

Ist günstiger als abgebrannte Hütte

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 1102669

driver_2

Moderator

Beiträge: 9857
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :


Frage: wie genau wird die Temperatur geregelt, bzw. das Relais getaktet?


Soll-Ist-Regelung, irgendwo muß ein NTC sitzen, ganz früher waren es reine Bimetall KLICK Thermostaten.

Ich hatte schon Miele Elektronik EDPW110, die anfing zu heizen und nicht mehr aufhörte, sogar im Servicemodus, ein einziges Mal, aber war ätzend dem Fhler auf die Schliche zu kommen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1102674

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5045
Wohnort: OB / NRW

Moin Veryspicy

Du stehst vor den Kasten, Gegenfrage → wie wird die Heizung
mit einem Wechsler geschaltet.
Normalerweise, wenn der Motor kurz in die kurze Auflockerung der Wäsche geht, wird die HZ nicht bestromt, wenn der Motor in die längere Trockenphase schaltet, dann kommt erst wieder Saft auf die HZ, weil dann die Luft durch die Wäsche geblasen wird. .

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1105905

Veryspicy

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Hallo zusammen,

kurz und knapp: alles wieder ok!

Hatte vor ca. 6 Wochen mal Zeit die benötigten Elcos im Mycra/KA zu besorgen und habe diese ausgetauscht. Heizung schaltet wieder ab wie sie soll! Alle Funktionen geprüft.

Herzlichen Dank allen für ihre Beiträge.

Sorry für die späte Rückmeldung!


Viele Grüße, frohes Fest und ein gesegnetes Neues Jahr 2023!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Veryspicy am 20 Dez 2022 10:19 ]


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 51 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 23 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 171617827   Heute : 21246    Gestern : 28810    Online : 367        30.1.2023    21:50
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,640995025635