Auftragsarbeit: Wer kann einen Countdownzähler bauen?

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Auftragsarbeit: Wer kann einen Countdownzähler bauen?

    










BID = 1102282

Michael_123

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Hallo,

als Geburtstagsgeschenk für einen Freund benötige ich einen Digitalen Zähler, der Rückwärts zählt (Tage, Stunden, Min, Sek).
Eigentlich genau das hier:

Uhr

Das Ganze nur in wertig, größer und "besser"- Details müssten wir dann klären.

Wer hat Bock auf so ein Projekt? Zeitlich müsste es in zwei/drei Wochen fertig sein.

Selbstredend, dass ich natürlich dafür bezahle.

Danke schon mal!









BID = 1102287

BlackLight

Inventar

Beiträge: 4735

 

  


Zitat :
Zeitlich müsste es in zwei/drei Wochen fertig sein.
Haha, der war gut. In der Zeit schaffe ich kaum eine Schleife für eine Platine mit etwas Software.



Zitat :
Selbstredend, dass ich natürlich dafür bezahle.
Darf ich fragen ob eher 10€/h oder eher 100€/h?








BID = 1102288

Michael_123

Gerade angekommen


Beiträge: 5


Zitat :
BlackLight hat am 23 Sep 2022 12:26 geschrieben :


Zitat :
Zeitlich müsste es in zwei/drei Wochen fertig sein.
Haha, der war gut. In der Zeit schaffe ich kaum eine Schleife für eine Platine mit etwas Software.



Zitat :
Selbstredend, dass ich natürlich dafür bezahle.
Darf ich fragen ob eher 10€/h oder eher 100€/h?



Was soll denn eine Schleife in einer Platine? Die gehören in Haare oder Schuhe!
Ich bezahle ja nicht pro Stunde, sondern für das fertige Teil.

BID = 1102289

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8725
Wohnort: Alpenrepublik

Budget, Anforderungen, Aussehen, Welche Technik, Mechanisch, Elekronisch, Welche Art des Displays, wie groß soll das Display sein....


Fragen über Fragen...

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1102290

Michael_123

Gerade angekommen


Beiträge: 5


Zitat :
nabruxas hat am 23 Sep 2022 12:40 geschrieben :

Budget, Anforderungen, Aussehen, Welche Technik, Mechanisch, Elekronisch, Welche Art des Displays, wie groß soll das Display sein....




Budget: 300
Anforderung: Rückwärtszählen: tage, Stunden, Minuten, Sekunden
Aussehen: das reine Display würde reichen (also kein Rahmen notwendig)
Welche Technik: keine Ahnung - dafür seid Ihr ja da.
Mechanisch: nein
Elektronisch: ja
Welche Art des Displays: was eben passt für diesen Zweck (LCD?)
Größe: Kann schon 100cm breit sein (höhe dann entsprechend)

Wird in eine Werkstatt gehängt. Feststrom wäre am besten.

BID = 1102295

Ltof

Inventar



Beiträge: 8924
Wohnort: Hommingberg

Für das Budget bekommst Du nicht mal die benötigten Bauteile.

Gegenvorschlag: Monitor, Raspi und Software. Vielleicht findest Du einen Hobbyprogrammierer, der das für 300,- in den Raspi klöppelt.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 1102296

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12250
Wohnort: Cottbus

Mit so einem fertigen Groß-Display wären schon mal 2/3 des Budgets aufgebraucht.
Einen Kleincomputer in passender Form, braucht es dann aber immer noch. Und für den Entwickler blieben gerade mal 100€ übrig





_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Offroad GTI am 23 Sep 2022 17:16 ]

BID = 1102298

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 6078

https://wp.josh.com/2021/04/21/build-a-live-scrolling-tickertape/

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1102299

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35377
Wohnort: Recklinghausen

42" Fernseher, raspi und ein Countdown script. https://www.pluralsight.com/blog/so.....clock

Dürfte gerade eben ins Budget passen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1102302

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13112
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Offtopic :
Und wenn wir jetzt die Zeit rechnen,die ihr damit verbracht habt anderen Leuten passendes Spielzeug rauszusuchen,sind die 300€ lange aufgebraucht...


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1102306

Murray

Inventar



Beiträge: 4221

Fertig

Michaels Timer

Ich schicke dir dann mal meine Kontonummer

BID = 1102307

Sunday

Neu hier



Beiträge: 49
Zur Homepage von Sunday

Hallo
In der grösse ist das machbar also ca 1 Meter breit.
Nur als Display wird es zu teuer in der grösse.
Einzige was noch geht ist 7 Segmentanzeige. Aber da
braucht man 8 Stück von und in der grösse kosten
die Dinger auch mal schnell 20€ pro Stück. Dann kommt
noch die Elektronik dazu. Also kannst du dir ja selber ausrechnen
was sowas kostet und da ist noch nicht einmal das
programmieren des Mikrocontrollers drin.
In dieser grösse wird es halt teuer.

Peter

BID = 1102310

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8725
Wohnort: Alpenrepublik

Ahh, elektronisch ist langweilig und hat keinen Pepp mehr.
Hier etwas, was angepasst und verbessert werden muss. Geht sicher auch mit 3D Druck...

*** clich mich ***
oder
*** click mich ***
oder
*** click mich ***

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 23 Sep 2022 23:13 ]

BID = 1102316

BlackLight

Inventar

Beiträge: 4735


Offtopic :

Zitat : Michael_123 hat am 23 Sep 2022 12:39 geschrieben :
Was soll denn eine Schleife in einer Platine? Die gehören in Haare oder Schuhe!
Für mich bezeichnet Hardware-Schleife, zweiter Schuss, … eine iterative Verbesserung einer Platine und wird imho neudeutsch auch Respin genannt. Bei komplexeren Projekten plane ich sowas inzwischen schon fest ein, insbesondere wen es mal wieder schnell-schnell gehen soll. Es funktioniert nämlich immer mal wieder was nicht wie gedacht.

Wobei, letztens hab ich eine Platine und eine Ableitung fast fehlerfrei hinbekommen. Musste nur eine SW-PWM nutzen, da der vorgesehene Pin keine HW-PWM in der Konfiguration mochte. Bei 0,5 Hz aber kein Problem.

Die Funktion wurde vorher aber auch ausgiebig auf einem Breadboard getestet und habe praktisch nur bereits validierte Bauteile eingesetzt.


Die Lösung mit einem Kauf-Display gefällt mir. Wird zwar Energie verbrauchen wie keine andere, aber andere Lösungen und keine Eigenleistung scheiden hier wegen Budget&Zeit imho aus.

BID = 1102323

prinz.

Moderator

Beiträge: 8695
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
*** clich mich ***

Jetzt weiß Ich was Ich mit meinem Lasercutter anstellen kann
Nicht nur Pyramiden

Fällt mir gerade ein Zähler kannst auch mit Taschenrechner
Sharp PC1403 kann das. auch externe Module ansteuern

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

[ Diese Nachricht wurde geändert von: prinz. am 24 Sep 2022 10:58 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: prinz. am 24 Sep 2022 11:00 ]


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 43 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 169027768   Heute : 677    Gestern : 24740    Online : 91        30.9.2022    1:10
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0536940097809