Hanseatic Waschmaschine  (Candy?) Top 1300 C-31 Typ LTCE

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Programmschalter

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Hanseatic (Candy?) Top 1300 C-31 Typ LTCE --- Programmschalter
Suche nach Waschmaschine Hanseatic Programmschalter

    










BID = 1102004

Exel

Gerade angekommen


Beiträge: 14
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programmschalter
Hersteller : Hanseatic (Candy?)
Gerätetyp : Top 1300 C-31 Typ LTCE
S - Nummer : 3100272509483891
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo!

Die Maschine ist schon etwas älter, ja. Vielleicht kann mir trotzdem jemand helfen...
Es geht um den Programmschalter. Das Programm Baumwolle 60°C geht leider nicht. Ansonsten funktioniert sie prima. Mir kommt es so vor, als wäre es ein Kontaktproblem. Leider habe ich mich noch nicht getraut, das Panel zu öffnen und nachzuschauen.
Manchmal funktioniert es sogar noch, wenn ich bei dem Programm den Schalter etwas hin und her wackel und einen Zahnstocher in den Spalt stecke und ihn fixiere.
Probleme hat deswegen das benachbarte 40° Programm. Das wäscht dann auch mal bei 60° wegen der fehlenden korrekten Programm- bzw. Temperaturzuordnung.
Ist für die Buntwäsche natürlich nicht so prickelnd...
Leider weiß ich nicht, wie ein solcher Programmschalter aufgebaut ist. Deswegen habe ich mich da auch noch nicht heran getraut.
Schön wäre es natürlich, wenn es nur eine Kleinigkeit ist,zumal es für dieses Teil sicher keine Ersatzteile mehr gibt.

Danke Euch!!!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Exel am 16 Sep 2022 23:43 ]

BID = 1102009

prinz.

Moderator

Beiträge: 8698
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

 

  

Dein Programmschalter kostet 20 plus das übliche
und so alt ist das Gerät noch nicht
Aber ne Erklärung wie du da rann kommst ist schlecht
sowas lernt man auf Schulungen Unterlagen darüber gibt es nicht

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken






BID = 1102017

silencer300

Moderator



Beiträge: 8555
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Den Programmschalter (CANDY/HOOVER 41014503) zu tauschen ist kein Hexenwerk, lt. Ersatzteil-Foto und Explo-Zeichnung ist das Teil nur mit Rastnasen an der Bedienblende befestigt.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 17 Sep 2022 12:50 ]

BID = 1102018

silencer300

Moderator



Beiträge: 8555
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300


Zitat :
prinz. hat am 17 Sep 2022 10:46 geschrieben :

...und so alt ist das Gerät noch nicht..


Lt. meiner Info stammt das Gerät aus 2003, da waren die CANDY-Maschinen noch gut.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1102023

Exel

Gerade angekommen


Beiträge: 14

Gekauft hatte ich sie 2010 und ja, es ist sonst eine zuverlässige Maschine.
Bin auch heute noch zufrieden damit.

Wo findet man die Explo-Zeichnung?
Ich denke schon, dass ich mir einen Wechsel zutraue.
Bin zwar kein Elektronikgenie, aber handwerklich zumindest nicht "auf die Nase gefallen"...

BID = 1102026

prinz.

Moderator

Beiträge: 8698
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
Lt. meiner Info stammt das Gerät aus 2003, da waren die CANDY-Maschinen noch gut.

Deine Infos sind falsch

16/07/2008 bis 19/04/2012 wurde die gebaut

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1102028

driver_2

Moderator

Beiträge: 9153
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :


16/07/2008 bis 19/04/2012 wurde die gebaut



So konnte ich das auch ermitteln mit meinen begrenzten Möglichkeiten

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1102182

Exel

Gerade angekommen


Beiträge: 14

Habt Ihr bitte mal den Link zur Explosionsdarstellung?
Ich kann sie nicht finden...

Danke!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Exel am 20 Sep 2022 14:32 ]

BID = 1102183

prinz.

Moderator

Beiträge: 8698
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
Ich kann sie nicht finden...

Gibt es auch nicht außer due arbeitest da

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1102267

Exel

Gerade angekommen


Beiträge: 14

Ist das korrekt, dass man den ganzen Deckel abnehmen muss, um an den Schalter zu kommen?
Muss ich erst den Deckel vom oberen Rahmen entfernen oder ist das eine Einheit? Wie ist das Rahmenteil an der Front befestigt?
Danke!

BID = 1102271

silencer300

Moderator



Beiträge: 8555
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Löse die Schrauben hinten am Blendenkasten (in der Teileliste heißt es Schaltbrett , 46004791) und nimm das Ding samt Schalter und Elektronik ab.
Deckel und Rahmen bleibt dran.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 40 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 36 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 169134406   Heute : 19252    Gestern : 24204    Online : 665        4.10.2022    21:41
22 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.73 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.979183912277