LG WaTro Electronics Inc. F 14WD 96TH2

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Überschwemmung durch Siebrei.

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
WaTro LG Electronics Inc. LG F 14WD 96TH2 --- Überschwemmung durch Siebrei.
Suche nach Electronics

    










BID = 1099283

Lötöse

Gerade angekommen


Beiträge: 14
 

  


Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Überschwemmung durch Siebrei.
Hersteller : LG Electronics Inc.
Gerätetyp : LG F 14WD 96TH2
S - Nummer : 812PNDW1C914
FD - Nummer : ?
Typenschild Zeile 1 : PRODUCT CODE: F4J8FHP2W.ABWQEDG
Typenschild Zeile 2 : ABMESSUNGEN: (...)
Typenschild Zeile 3 : W: MADE IN CHINA
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Waschtrockner LG F 14WD 96TH2 hat folgendes Problem:

Wenn das Flusensieb gereinigt werden soll, ist es nicht möglich, über den kleinen Schlauch das Wasser abzulassen. Aus dem Schlauch kommt nichts raus, wenn man den Stöpsel entfernt und das Schlauchende tief nach unten legt.
(Selbst, als ich mit einer großen Spritze daran saugte, kam nichts raus - die Spritze "blockiert" beim Aufziehen (Vakuum)).

Wenn ich dann das Flusensieb herausdrehe, gibt es eine Überschwemmung, da noch viel Wasser in der Maschine war.

Kann mir jemand sagen, was das Problem sein kann?
Wo endet der Schlauch?
Kann der Schlauch verstopft sein?
Wie könnte ich ihn reinigen?

(Luft mit der Spritze in den Schlauch blasen hat auch nichts bewirkt...)



BID = 1099290

silencer300

Moderator



Beiträge: 8450
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Das Problem ist die Maschine selber, ein Waschtrockner ist eben keine Waschmaschine. Der Wartungsaufwand ist höher, da die feinen Flusen vom Trocknerbetrieb sich auch in dem Entleerungsschlauch der direkt in das Pumpengehäuse führt absetzen.
Du kannst versuchen, den Schlauch mit einem festeren Draht wieder frei zu bekommen, ansonsten zerlegen (Pumpe ausbauen).
Zur Vermeidung von "Überschwemmungen" empfiehlt sich ein untergestelltes Backblech.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.






BID = 1099294

Lötöse

Gerade angekommen


Beiträge: 14

@silencer: vielen Dank!
Finde ich irgendwo ein Servicehandbuch, in dem ich sehen könnte, was ich alles auseinandernehmen müsste, um innen an den verstopften Schlauch zu kommen?
Hast Du eine Idee, wie lang dieser Schlauch in der Maschine noch sein könnte und wo er ungefähr endet?

Dass Waschtrockner komplex sind und v. a. die beim Trocknen entstehenden Fluse ein großes Problem sind, habe ich an diesem Gerät auch lernen dürfen... wir hatten vorher nie einen Wäschetrockner..


p. s. Backblech unterlegen... Ich habe eine Plastikschale, die von der Höhe her eigentlich perfekt unter den Trockner passt (die "Bodenfreiheit" ist sehr gering).
Das Problem ist allerdings, dass das Wasser überall am Boden des Geräts entlang läuft und dann auch weit entfernt vom Flusensieb heruntertropft...
Und daher die nervige "Überschwemmung" -

Backblech wäre eventuell tatsächlich eine Möglichkeit, noch mehr davon aufzufangen.. mal sehen, ob es drunterpasst und ob es hilft

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lötöse am  1 Jul 2022  1:03 ]

BID = 1099307

silencer300

Moderator



Beiträge: 8450
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Mit einem Servicehandbuch wird es wohl schlecht aussehen, die authorisierten Kundendienste haben dafür geschulte Techniker.
Ich kenne das Gerät auch nicht bis ins Detail, aber der Schlauch dürfte nach dem sichtbaren Teil bald (nach 5cm?) am Pumpengehäuse enden.
Um da ran zu kommen, müsste die Frontwand abgebaut werden, die meist hinter der Bedienblende und unten verschraubt ist.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1099308

driver_2

Moderator

Beiträge: 8949
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Front abbauen (wenn möglich) und reinschauen, Verstopfung suchen.

Waschtrockner sind Kompromißgeräte, wird die Trocknerfunktion zu wenig benutzt und falsch, gibt es schnell Störungen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1099315

silencer300

Moderator



Beiträge: 8450
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300


Zitat :
driver_2 hat am  1 Jul 2022 09:15 geschrieben :

Waschtrockner sind Kompromißgeräte, wird die Trocknerfunktion zu wenig benutzt und falsch, gibt es schnell Störungen.


Kompromiss, oder keiner ist so recht zufrieden heißt hier nichts weiter, als dass das Gerät weder als Waschmaschine, noch als Trockner richtig funktioniert und die Leistung gegenüber Einzelgeräten nicht ansatzweise erreichen kann.
Die Effizienz und Verbrauchswerte (Strom, Wasser) habe ich dabei noch nicht berücksichtigt.
Kenne es aber eher so, dass häufige oder ausschließliche Trocknerfunktion die meisten Störungen (eben wegen der Flusen) verursachen. Bei überwiegender Nutzung als Waschmaschine geht es gerade noch.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1099346

driver_2

Moderator

Beiträge: 8949
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :

Kenne es aber eher so, dass häufige oder ausschließliche Trocknerfunktion die meisten Störungen (eben wegen der Flusen) verursachen. Bei überwiegender Nutzung als Waschmaschine geht es gerade noch.

VG



Ja, deswegen gibt es ja das Programm Flusen ausspülen.

Flusen und Wasser ist so eine "Kombi" die wir ja vom Selfclean WP-Trockner her kennen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1099349

silencer300

Moderator



Beiträge: 8450
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

[quote]
driver_2 schrieb am 2022-07-02 10:43 :

Zitat :

Ja, deswegen gibt es ja das Programm Flusen ausspülen.


Das Problem mit dem Entleerungsschlauch wird damit trotzdem nicht behoben/verhindert.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1099350

driver_2

Moderator

Beiträge: 8949
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

[quote]
silencer300 schrieb am 2022-07-02 11:18 :

Zitat :
driver_2 hat am  2 Jul 2022 10:43 geschrieben :


Zitat :

Ja, deswegen gibt es ja das Programm Flusen ausspülen.


Das Problem mit dem Entleerungsschlauch wird damit trotzdem nicht behoben/verhindert.

VG



Darauf bezog sich meine Aussage nicht, er muß die Front abbauen und die Verstopfung suchen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167934090   Heute : 1701    Gestern : 22064    Online : 319        10.8.2022    4:39
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.761054992676