Leider P343G keine Ahnung

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Ersatzteile Beschaffung - Beschreibung: Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Ersatzteile Beschaffung        Ersatzteile Beschaffung : Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Autor
P343G Leider keine Ahnung

    










BID = 1099097

Ulze666

Gerade angekommen


Beiträge: 18
Wohnort: Wetzlar
 

  


Ersatzteil : P343G
Hersteller : Leider keine Ahnung
______________________

Hi ich habe ein Voss Weidezaungeräte das leider einen Schaden hat. Habe es durchgemessen und festgestellt das ein SO-8 IC defekt ist. Leider habe ich überhaupt kein Datenblatt da drüber gefunden vielleicht kennt einer das Ic würde mir sehr helfen.


Ich lese P343g,L7kd nur finde ich wie gesagt dazu gar nichts.
Habe ein Bild mit dabei hoffe man kann da was lesen und erkennen




BID = 1099099

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
Habe es durchgemessen und festgestellt das ein SO-8 IC defekt ist. Leider habe ich überhaupt kein Datenblatt da drüber gefunden
Ich frage mich, wie du dann das Bauteil als defekt diagnostiziert hast.

Da das Teil von International Rectifier ist, wird es sich wohl nicht um ein IC sondern um einen MOSFET handeln.






BID = 1099101

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5968

Wie kann man ohne Datenblatt ein defekt feststellen?
Mal abgesehen von geplazten oder verbrannten Bauteilen.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1099104

Murray

Inventar



Beiträge: 4195

Letzte Zeile
Das ist ein IRF7318

BID = 1099112

Ulze666

Gerade angekommen


Beiträge: 18
Wohnort: Wetzlar

Vielen lieben Dank erstmal für die Antworten. Habe 12 volt drauf gegeben und es bricht gleich zusammen auf 4,3v und das Teil wird
Direkt mega heiß (Wärme Kamera) von daher tippe ich ganz stark auf defekt.
Zudem wollte ich nur wissen was es für einer ist nicht was defekt ist.
Sorry wenn ich mich falsch ausgedrückt habe.

Vielen lieben Dank Murray hast mir sehr geholfen

BID = 1099113

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35183
Wohnort: Recklinghausen

Oder dahinter ist eine dicke Last oder es wird falsch angesteuert und das Teil noch OK, aber überlastet.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1099117

driver_2

Moderator

Beiträge: 8826
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :


das Teil wird
Direkt mega heiß (Wärme Kamera) von daher tippe ich ganz stark auf defekt.


Wir haben immer das Fingerspitzenthermometer genommen, mit zwei Temperaturbereichen: "Geht noch" und "AUA"

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1099118

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8663
Wohnort: Alpenrepublik

Interessant ist, dass es für den IRF7318 scheinbar kein DB gibt.
Ob der eingesetzte defekt ist oder nicht lässt sich messtechnisch feststellen.


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 24 Jun 2022 11:51 ]

BID = 1099124

Ltof

Inventar



Beiträge: 8864
Wohnort: Hommingberg


Zitat :
Ulze666 hat am 24 Jun 2022 09:18 geschrieben :

... und das Teil wird Direkt mega heiß (Wärme Kamera) von daher tippe ich ganz stark auf defekt. ...

Und ich tippe ebenfalls dagegen: die Last die dieser MOSFET schalten soll, hat einen Knacks. Oder er wird fehlerhaft angesteuert. Ist das vielleicht Teil einer Halb- oder Vollbrücke?

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 1099173

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

@Ltof:
Zitat : die Last die dieser MOSFET schalten soll, hat einen Knacks. Oder er wird fehlerhaft angesteuert. Ist das vielleicht Teil einer Halb- oder Vollbrücke?
Du machst dir zuviele Gedanken, denn:


Ulze666 hat am 24 Jun 2022 09:18 geschrieben :

....
Zudem wollte ich nur wissen was es für einer ist nicht was defekt ist.
....

BID = 1099180

Ltof

Inventar



Beiträge: 8864
Wohnort: Hommingberg

Ja, dem TE ist der Zusammenhang zwischen Ursache und Symptom egal. Macht aber nix. Ggf. haben zufällige Mitleser noch etwas davon.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 1099185

asdf

Schriftsteller



Beiträge: 521
Wohnort: NRW
Zur Homepage von asdf


Offtopic :
Ja Ltof! Als zufälliger (ständiger) Mitleser bin ich wieder etwas schlauer geworden. Bei der Gelegenheit:
Was ich im Laufe der Zeit von euch allen gelernt habe, versuche ich mir zur Regel zu machen.

1. Beiträge und eigene Überschriften so formulieren, daß sie für Suche und Archiv einigermaßen "wertvoll" sind.
Beispiel: P343G SMD-IC?
2. Sich nicht an emotionalen Entgleisungen beteiligen, sachlich bleiben.
3. Wenn ich als Antwortender nur Halbwissen zu bieten habe, lieber Klappe halten, damit die Fachleute nicht auch noch meinen Mist geraderücken müssen.
4. Die Randbedingungen schildern. Wenn es mir als Fragesteller peinlich ist, das "Drumherum" eines Problems oder Projektes zu schildern, bin ich meist gedanklich auf dem Holzweg.

Wollte nicht oberlehrerhaft erscheinen, nur DANKE sagen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 36 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167086365   Heute : 5096    Gestern : 21548    Online : 312        29.6.2022    9:35
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.86 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0294661521912