Netzteil 24V 2A mit niedrigem Einschaltstrom gesucht

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Netzteil 24V 2A mit niedrigem Einschaltstrom gesucht
Suche nach: netzteil (25470)

    










BID = 1092854

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2812
Wohnort: Allgäu
 

  


Hallo zusammen,

nachdem das Netzteil meiner Küchenleuchten (LED-Unterschrankbeleuchtung) innerhalb zwei Jahren jeden Lichtschalter (Busch Jäger Doppelwechselschalter) killt, suche ich ein Netzteil mit einem niedrigeren Anlaufstrom. Meine LEDs brauchen DC 24V 2A.

Wer kennt ein "schalterfreundliches" Netzteil? Ideal wäre eines mit Möbelzulassung.

Grüße
Bubu

BID = 1092857

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1783
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

 

  

Ein konventioneller Trafo??








BID = 1092858

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35073
Wohnort: Recklinghausen

24V ist für LED-Leuchten etwas ungewöhnlich. Was sind das für Leuchten?


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1092867

BlackLight

Inventar

Beiträge: 4651

Einen externen NTC/Einschaltstrombegrenzer dranbasteln ist keine Option?

BID = 1092882

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13005
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
BlackLight hat am 17 Jan 2022 12:33 geschrieben :

Einen externen NTC/Einschaltstrombegrenzer dranbasteln ist keine Option?

Wollte ich auch schon vorschlagen,dann ist ein für alle Mal Ruhe.
Ich hatte mir mal vor Jahren bei der Resterampe ne Handvoll "dicke" 22 Ω NTC geschossen,die eignen sich hervorragend um Einschaltstromhungrige Gerätschaften ruhig zu stellen.

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1092887

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2812
Wohnort: Allgäu


Zitat :
BlackLight hat am 17 Jan 2022 12:33 geschrieben :

Einen externen NTC/Einschaltstrombegrenzer dranbasteln ist keine Option?


Die Idee hatte ich auch schon, hab sie aber aus Sicherheitsgründen wieder verworfen, so ein NTC wird ja dann doch anständig heiß. Das Netzteil ist hinter dem Küchenschrank versteckt, da möchte ich dann doch etwas, was sicherheitstechnisch in Ordnung ist.

Ja, 24 V, 2 A hat das originale Netzteil. Das ist eine ganz flache Küchenunterschrankbeleuchtung. Das hab ich mal vor zig Jahren beim Conrad gekauft. Die Leuchten selbst sind gut und ich möchte die deshalb auch weiterverwenden. Nur suche ich halt ein Netzteil, das mir nicht ständig die Lichtschalter zerstört.

Ich hab inzwischen Hersteller gefunden die den Einschaltstrom angeben (Meanwell), die geben 60 A Einschaltstrom an, das ist schon ziemlich viel... Interessant ist, dass einige Netzteile (mit nahezu gleichen sekundären Daten) primär mit 0,9 A angegeben sind, andere mit 0,3 A. Das könnte doch schon mal ein Hinweis drauf sein, dass das mit dem kleineren Primärstrom auch einen deutlich kleineren Einschalstrom hat, oder?


Schönen Abend
Bubu

BID = 1092891

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35073
Wohnort: Recklinghausen

Nö, der Einschaltstrom wird vom Ladeelko und einem eventuellen NTC auf der Platine bestimmst. 90A sind da normal, wir reden hier von Millisekunden.
Mich wundert eher das der Schalter da Probleme macht.

Sonst probier sowas: https://www.conrad.de/de/p/eq-3-ag-......html


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1092893

Murray

Inventar



Beiträge: 4165

50W als Unterschrankbeleuchtung?
Ist das eine Großküche?

BID = 1092894

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2812
Wohnort: Allgäu


Zitat :
Murray hat am 17 Jan 2022 21:14 geschrieben :

50W als Unterschrankbeleuchtung?
Ist das eine Großküche?


Nein, eine ganz normale Küche Die Leuchte geht auch nur über zwei Hängeschränke. Vielleicht sollte ich den tatsächlichen Strom mal messen... Durchaus möglich dass da was viel kleineres ausreicht...

BID = 1092895

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6991

Oder ein Schalter der ordentliche Kontakte hat


https://www.google.com/aclk?sa=l&am.....BEM4D

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1092896

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2812
Wohnort: Allgäu


Zitat :
Primus von Quack hat am 17 Jan 2022 21:35 geschrieben :

Oder ein Schalter der ordentliche Kontakte hat


https://www.google.com/aclk?sa=l&am.....BEM4D




Der wird meiner Frau sicherlich gefallen. Gibts den auch mit Doppeldrehknauf? Ich muss ja das Esszimmerlicht auch irgendwie schalten und da ist nur eine Dose in der Wand...

BID = 1092897

Murray

Inventar



Beiträge: 4165

Muss direkt mal bei uns schauen.
Glaube da wird sekundär geschaltet, gehen ja nur dünne Leitungen zu den Leuchten (mit Schalter).

BID = 1092902

mlf_by

Schriftsteller



Beiträge: 579
Wohnort: Ried

Ein dickes SSR mit integriertem Nullspannungsschalter ...

Dem SSR könnte man zum Eigenschutz gleich noch 2 Stk. (parallele) 500V-Varistoren spendieren. Und das oben, ganz hinten an die Wand hingeschoben, auf ein Hängeschränkchen montiert. Dann wäre auch ein 80x80x50mm-Trümmer unsichtbar gemacht. Die Kabelführung hinter einem Hängeschränkchen sollte sowieso kein übergroßes Problem darstellen. Und wenn es denn wirklich unbedingt sein müsste, ließe sich das Konstrukt ggf. ebenso in den Luftführungskanälen verstecken die hinterm Einbaukühlschrank ect. nach oben führen.

Das SNT wird 10fach überdimensioniert sein damit es ganz sicher 20 Jahre durchhält, selbst in dem Fall daß jemand ein thermisch ganz ungünstiges Versteck für das findet.

BID = 1092916

Murray

Inventar



Beiträge: 4165

Ob das dadurch länger hält halte ich für fraglich.
Es läuft dann im eher uneffektiven unterem Lastbereich und erzeugt damit mehr Wärme als ein angepasstes NT.
Wäre dann höchstens die Baugröße dass mehr Luft innen ist.

BID = 1092918

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35073
Wohnort: Recklinghausen

Die Drehschalter gab es auch als Serienschalter. Dann merkt man auch woher der Name kommt.
Stellung 1 aus
Stellung 2 Ausgang 1
Stellung 3 Ausgang 1 + 2
Stellung 4 Ausgang 2

Hab letztens noch so ein Teil ausgebaut und verschrottet da defekt.
Der rastete nicht mehr und durfte nur noch vorsichtig in eine Richtung gedreht werden.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 39 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166327689   Heute : 19929    Gestern : 19117    Online : 569        16.5.2022    22:54
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0388557910919