Beko Geschirrspüler Spülmaschine  DIN2833004Y

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Ablaufschlauch abgerissen

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Beko DIN2833004Y --- Ablaufschlauch abgerissen
Suche nach Geschirrspüler Beko

    










BID = 1087329

Stephan1980

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Mainz
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Ablaufschlauch abgerissen
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DIN2833004Y
S - Nummer : 17-8000075-08
Typenschild Zeile 1 : Model: DIN2833004Y
Typenschild Zeile 2 : Serial No: 17-8000075-08
Typenschild Zeile 3 : Stock No: 7660751642
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Guten Tag in die Runde!

Mein Name ist Stephan und ich habe folgendes Problem: Beim Ausbau des Geschirrspülers war der Ablaufschlauch gerissen und sollte getauscht werden.
Das war in diesem Fall Glück im Unglück, weil ich deshalb die Maschine öffnen musste und dabei festgestellt habe, dass die Heizung durchgerostet war.

Die notwendigen Ersatzteile habe ich von Beko bekommen und die Heizung konnte ich bereits erfolgreich austauschen.

Aber ich verzweifel gerade am Austausch des Schlauchs. Leider ist die Kupplung bei diesem Modell trotz erfolgtem Ausbau des Bodens und des rechten Seitenteils nicht wirklich erreichbar und ich frage mich, nach der effektivsten Vorgehensweise.

Vielleicht kann mir jemand helfen, der vor dem gleichen Problem mit diesem Model stand. Freue mich auf eure Ratschläge.

Besten Dank im Voraus!

MfG
Stephan

BID = 1087333

driver_2

Moderator

Beiträge: 7450
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  

Ich kenne und repariere BEKO nicht, aber wenn Du nicht dran kommst, brauchst entweder für einen Klip oder eine Spange zu lösen so eine Zange, die habe ich mir gegönnt:

https://m.media-amazon.com/images/I/41nh6+NyXxL._AC_SL1000_.jpg

oder Du mußt drumherum halt noch was demontieren.

Reparaturfreundlich zu konstruieren, ist halt mit Kosten verbunden die sich im Kaufpreis niederschlagen.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 1087337

silencer300

Moderator



Beiträge: 7680
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Das ist bei BEKO und Co. wahrlich eine Strafarbeit.
Hinweis: Der Clip aus Plastik, der die Schläuche an der Wassertasche hält, geht meist schon beim Ausbau kaputt.
Einen Geheimtip zur Montage gibt es nicht wirklich, es ist und bleibt eine Fummelei. Beim letzten Einsatz habe ich außer dem Bodenblech noch die linke Seitenwand und die Wassertasche abgeschraubt.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1087371

Stephan1980

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Mainz

Danke für die bisherigen Rückmeldungen.

Der Ablaufschlauch ist nicht an der Wassertasche angeschlossen sondern am Druckwächtergefäß? (Bauteil siehe Link: https://shop.euras.com/detailsseite.....59834 ; Ich hoffe die Verlinkung ist zu Darstellungszwecken zulässig).

Mit einer Zange hat man meiner Meinung nach keine Chance da ran zu kommen. Wahrscheinlich muss das Bauteil ausgebaut werden. :o(




Das Bild zeigt die Seitenansicht. Der Ablaufschlauch ist unten links angeschlossen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Stephan1980 am 14 Sep 2021 18:38 ]

BID = 1087373

silencer300

Moderator



Beiträge: 7680
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Du kannst die Wassertasche auch gerne Druckwächtergefäß nennen...
Es empfiehlt sich, das Teil auszubauen um an die Schlauchanschlüsse zu kommen.
Die Misere ist der sehr kurz gehaltene Schlauch von der Ablaufpumpe und der Clip, der BEIDE Schläuche am Gefäß hält. Die Erfahrung wird Dir noch zuteil.
Viel Spaß beim verzweifeln.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161114609   Heute : 188    Gestern : 20335    Online : 395        21.9.2021    0:31
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.789142131805