PRIVILEG Waschmaschine  LB2006TRF 8.0 kg

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Keine Funktion mehr

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine PRIVILEG LB2006TRF 8.0 kg --- Keine Funktion mehr
Suche nach Waschmaschine PRIVILEG Keine Funktion mehr

    










BID = 1084836

Danana

Gerade angekommen


Beiträge: 8
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Keine Funktion mehr
Hersteller : PRIVILEG
Gerätetyp : LB2006TRF 8.0 kg
S - Nummer : 859991546770
Typenschild Zeile 1 : Model: PWF X 863
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo, meine Waschmaschine Privileg (Model: PWF X863; Type:LB2006TRF) zeigt keine Reaktion mehr.

Kein Schalter reagiert mehr, Display funktionslos ohne Anzeige.

Vorgeschichte:
Die Maschine ist in der Zwischenzeit 31 Monate alt und ist seit dem jeden Tag einmal gelaufen.

Kurz vor dem Defekt wurde das Gerät befüllt und das Programm eingestellt.
Nach Drücken der Start Taste setzte sich die Maschine in Bewegung, kurz darauf ist das Display komplett erloschen, sämtliche Bedienelemente zeigten keine Reaktion mehr. Der angefangene Waschgang wurde noch sauber beendet und die Wäsche konnte danach entnommen werden.
Seitdem keine Reaktion mehr weder Display noch Tastatur oder Schalter.

Könnte das an der Hauptplatine liegen ???

Hat jemand einen Tipp??



Herzlichen Dank für das Feedback

Danana

(P.S. Spannung liegt an)



BID = 1084840

driver_2

Moderator

Beiträge: 7209
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  

Hallo,

Suche nutzen nach LNK oder TNY, der Shcaltnetzteilregler könnte auf der Platine gestorben sein, das Netz ist rappelvoll davon Hersteller übergreifend.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 1084848

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12756
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
driver_2 hat am 19 Jul 2021 20:44 geschrieben :

das Netz ist rappelvoll davon Hersteller übergreifend.

Was mich wundert ist,das sich die Hersteller nicht schon lange ne neue Gemeinheit ausgedacht haben.
Das die auf Kante genähten Schaltregler ne eingebaute Sollbruchstelle sind,hat sich ja mittlerweile schon fast überall herumgesprochen,wodurch doch einige Geräte gerettet werden konnten und nicht der eingeplante Neukauf erfolgte.

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1084861

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34067
Wohnort: Recklinghausen

Die paar selbstreparierten fallen da nicht ins Gewicht.
Geld bringen die vom Kundendienst komplett getauschten Platinen oder die neu verkauften Maschinen.
Außerdem ist das ja so gewollt. Netztrafo ist böse, der verbraucht mehr Strom. Schaltnetzteil ist gut.

Energieklasse A+++++ mit Sternchen und Ökoblümchen.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1084866

driver_2

Moderator

Beiträge: 7209
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :

Energieklasse A+++++ mit Sternchen und Ökoblümchen.



Was dann mit den verfrüht weggeworfenen Geräten kompensiert wird.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1084868

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34067
Wohnort: Recklinghausen

Klar, aber das zählt ja beim Kauf nicht. Das entsorgen liegt in ferner Zukunft, 25 Monate später

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1085109

Danana

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Hallo Ich habe nun das Versorgungs- Board mal ausgebaut.

Optisch alles ok, keine überhitzten Bauteile, Elkos Augenscheinlich in Ordnung, was natürlich erst einmal nichts heißt.



Der Schaltregler ist ein: ICE3AR4780VJZ von Infineon
Datenblatt hier:
https://www.digikey.com/htmldatashe......html



Das ist der aktuelle Stand.
Ich muss mich erst einmal einlesen wie ich wenigstens erkenne Ob der Schaltregler defekt ist und mir die Schaltung mal Aufzeichnen damit ich herausfinde welche Bauteile letztendlich betroffen sind.


Vorerst einmal Danke.
Wenn Jemand einen Tipp hat gerne Info geben.

Ich Melde mich wenn ich weitergekommen bin.

P.S. wo finde ich den im Notfall die komplette Regler Platine damit ich wenn es wirklich an dem Regler liegt zügig die Waschmaschine in Gang bringe.







BID = 1085111

Danana

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Ach ja noch ein Nachtrag


Auf der Platine steht das Wirlpool Zeichen und die Bezeichnuung:

Indesit 0303.03

finde leider nix im Ersatz- Teil- Shop.



BID = 1085129

silencer300

Moderator



Beiträge: 7496
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Schau Dir auch noch den stehenden Widerstand R446/R554 an, das ist der Sicherungswiderstand für den Schaltregler-IC.
Dass Du keine Ersatzteile findest, ist bei RRIVILEG-Geräten normal, egal welcher Hersteller das Gerät produziert hat, die Ersatzteile sind für den freien Markt gesperrt und nur für die authorisierten Kundendienste bestellbar.
Poste mal ein Foto vom Typenschild, evtl. lässt sich so das baugleiche Modell von WHIRLPOOL/INDESIT/BAUKNECHT ausfindig machen.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 160162660   Heute : 11395    Gestern : 15760    Online : 526        31.7.2021    17:46
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.79402208328