Bosch Hf-Bohrmaschine

Reparaturtipps zum Fehler: Kabel erneuern

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 5 2024  10:55:22      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Sonstige Bosch Hf-Bohrmaschine --- Kabel erneuern
Suche nach Bosch

Problem gelöst    







BID = 1084344

chellos

Neu hier



Beiträge: 35
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Kabel erneuern
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : Hf-Bohrmaschine
Chassis : -
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Gemeinde,

Folgendes Problem: Meine Hochfrequenz Bohrmaschine (300 Hz, 42V) ist leider hingefallen, so dass ich mir eine gebrauchte in der Bucht gekauft hab. Der Verkäufer versicherte mir, dass die Hf-Bohrmaschine einwandfrei läuft. Das Kabel von der Dremel ist leider abgeschnitten worden. Aus der Dremel führen drei Kabel (schwarz, grau, rot) leider weiß ich nicht wie ich die mit dem Kabel vom Umformer verbinden muss. Dort sind die Farben nämlich (schwarz, braun, blau)! Eventuell kann mir einer sagen wie ich die Kabel verbinden muss bzw. wie ich das mit einem normalen Multimeter ausmessen kann?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke schon mal
Gruß Andi




Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084345

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36056
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Und wie leider so oft: Bitte Gerätedaten nachliefern!

So schwer kann das doch nicht sein.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084346

chellos

Neu hier



Beiträge: 35

Hallo Ed ich dachte ich käme diesmal ohne durch

Anbei die Daten vom Umformer und der Hf-Bohrmaschine.



Zitat :
Mr.Ed hat am  5 Jul 2021 23:41 geschrieben :

Und wie leider so oft: Bitte Gerätedaten nachliefern!

So schwer kann das doch nicht sein.



Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084370

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Anbei die Daten vom Umformer und der Hf-Bohrmaschine.
Und was ist nun was?
Auf dem Ding vom Römer steht etwas von einer 220/380V Erregung.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084372

chellos

Neu hier



Beiträge: 35

Na der Römer ist der Umformer. Dessen Drehstrommotor wird mit 380V betrieben. Der "formt" dann die 380V mit 50Hz in 42V mit 300Hz für den Hf-Bohrer um.


Zitat :
perl hat am  6 Jul 2021 17:54 geschrieben :


Zitat :
Anbei die Daten vom Umformer und der Hf-Bohrmaschine.
Und was ist nun was?
Auf dem Ding vom Römer steht etwas von einer 220/380V Erregung.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084373

EHW73

Gelegenheitsposter



Beiträge: 68
Wohnort: Wolfenbüttel

Habe früher mal mit 200 Hz HF Geräten der Fa. Fein zu tun gehabt. Die Ständerwicklungen waren alle als Drehstromwicklungen ausgeführt. Das kann man doch ganz einfach mit einer Widerstandsmessung herausbekommen. In der Explosionszeichnung von Bosch sieht es auch so aus.
ttps://hammertools.de/bosch-staender-42v-300hz42v200hz-1604229185

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084375

chellos

Neu hier



Beiträge: 35

Danke für die Antwort. Im Hf-Bohrer führen zwei Kabel vom Motor zum An/Ausschalter. Ein Kabel wird durchgeschleift. Dort habe ich die Widerstände alle untereinander geprüft. Multimeter war auf 200 Ohm gestellt. Wert war immer 68 Ohm. Oder was meinst du genau?


Zitat :
EHW73 hat am  6 Jul 2021 19:09 geschrieben :

Habe früher mal mit 200 Hz HF Geräten der Fa. Fein zu tun gehabt. Die Ständerwicklungen waren alle als Drehstromwicklungen ausgeführt. Das kann man doch ganz einfach mit einer Widerstandsmessung herausbekommen. In der Explosionszeichnung von Bosch sieht es auch so aus.
ttps://hammertools.de/bosch-staender-42v-300hz42v200hz-1604229185

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084376

EHW73

Gelegenheitsposter



Beiträge: 68
Wohnort: Wolfenbüttel

Wenn du 3 mal den gleiche Widerstand gemessen hast, dann ist es eine Drehstromwicklung. Am Schalter werden dann nur 2 Phasen geschaltet. Die 3. Phase ist direkt angeschlossen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084377

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Wenn du 3 mal den gleiche Widerstand gemessen hast, dann ist es eine Drehstromwicklung
...und dann ist die Anschlussreihenfolge der Leitungen egal.
Allenfalls läuft der Motor falschrum. Dann muss man zwei Phasen vertauschen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084378

chellos

Neu hier



Beiträge: 35

Genau so ist es aber wie muss ich jetzt die Kabel anschließen oder macht das keinen Unterschied? Ich hab mal die Schaltzeichnung beigefügt. Dort steht L1 an braun, L2 an blau und L3 an schwarz. Woher weiß ich was L1, L2 und L3 ist? Die drei Kabel vom Motor haben alle die selbe Farbe.





Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084379

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Woher weiß ich was L1, L2 und L3 ist? Die drei Kabel vom Motor haben alle die selbe Farbe.
Dann weisst du es eben nicht und musst ausprobieren, wann er richtig herum läuft.
Kanst die Drähte ja nachträglich noch markieren.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084380

chellos

Neu hier



Beiträge: 35

Ist jetzt vielleicht ne blöde Frage, aber wie erkenne ich die "richtige" Richtung Die hat nämlich einen Schalter für links und rechts rum. Sagen wir ich schalte den Bohrer auf L. In welche Richtung würde die dann in dem Bild drehen. Nach blau oder grün?






[ Diese Nachricht wurde geändert von: chellos am  6 Jul 2021 21:11 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084382

chellos

Neu hier



Beiträge: 35

Hat einer noch eine Idee was das für ein Spannfutter ist bzw wie das System heißt?



Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084383

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7089


Zitat :
Sagen wir ich schalte den Bohrer auf L. In welche Richtung würde die dann in dem Bild drehen. Nach blau oder grün?

Nach Blau. Du kannst aber auch einen Bohrer einspannen und damit die Richung beurteilen.

Zitat :
Hat einer noch eine Idee was das für ein Spannfutter ist bzw wie das System heißt?

Spannzange, gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen.

Meckermodus... ich hab ich hab .. da solltest du die Grundlagen kennen.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1084393

chellos

Neu hier



Beiträge: 35

Sorry, du hast ja recht Ich Frag nur lieber doppelt als das ich mir was zerschieße. Wenn jemand vielleicht weiß was das für eine Spannzange ist wäre super, wenn mir das einer sagen könnte. Finde im Internet nicht passendes dafür.


Zitat :


Spannzange, gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen.
Meckermodus... ich hab ich hab .. da solltest du die Grundlagen kennen.


Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181348814   Heute : 1472    Gestern : 6623    Online : 456        25.5.2024    10:55
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7,50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,558838129044