(Amplifier) Hersteller ermitteln

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 5 2024  14:01:56      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst


Autor
(Amplifier) Hersteller ermitteln

    







BID = 1081736

krockie

Stammposter

Beiträge: 411
Wohnort: OWL
 

  


Hallo,
kann man den Hersteller bzw. die genaue Modellbezeichnung von diesem Amplifier ermitteln?
Außen ist nichts ausser der Seriennummer.
Auch innen war kein Hinweis zu finden.

Abmessungen sind ca. 25x25x5cm

Gruß


















[ Diese Nachricht wurde geändert von: krockie am  3 Mai 2021 20:22 ]

BID = 1081757

Ltof

Inventar



Beiträge: 9284
Wohnort: Hommingberg

 

  

Das ist ein No-Name-Verstärker.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 1081758

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36057
Wohnort: Recklinghausen

Evtl. könnte man was über einen Platinenaufdruck identifizieren, aber dafür sind die Fotos zu schlecht.
Letztendlich ist es was sehr preisgünstiges bei dem sich der Hersteller schämt seinen Namen draufzuschreiben.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1081760

krockie

Stammposter

Beiträge: 411
Wohnort: OWL


Zitat :
Mr.Ed hat am  4 Mai 2021 10:34 geschrieben :

Evtl. könnte man was über einen Platinenaufdruck identifizieren, aber dafür sind die Fotos zu schlecht.
Letztendlich ist es was sehr preisgünstiges bei dem sich der Hersteller schämt seinen Namen draufzuschreiben.



Platine steht nichts drauf zumindest nichts auf der Bestückungsseite.
Jetzt weiß ich wenigstens Bescheid, Billigstware
Vielen Dank für die Infos!

Gruß

BID = 1081775

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7342

可能是中国制造商

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1081776

prinz.

Moderator

Beiträge: 8924
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
Billigstware

Das sieht man aber auch schon so

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181355571   Heute : 2258    Gestern : 5980    Online : 572        26.5.2024    14:01
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0791471004486