AEG Gefrierschrank Gefriertruhe  Gefrierschrank

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Anlaufrelais abgeraucht

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Autor
Gefrierschrank AEG Gefrierschrank --- Anlaufrelais abgeraucht
Suche nach Gefrierschrank Gefrierschrank AEG Gefrierschrank

    










BID = 1078830

brizzel54

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Kühltruhe
Defekt : Anlaufrelais abgeraucht
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Gefrierschrank
Typenschild Zeile 1 : AEG Typ 71 EEA02
Typenschild Zeile 2 : Arctis 0840 E Instr.No.621 100
Typenschild Zeile 3 : E-No: 625 670 001 F-No:082144163
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Liebe Helfer/-innen,

Vor ca. 2 Monaten rauchte der Starter des Unterbaugefrierschrankes meiner Schwiegereltern ab! Die Haushaltssicherung löste aus und in der Wohnung roch es fürchterlich nach verbranntem Gummi! Schuld war das Anlaufrelais bzw. der Starter des Kompressors. Den Kompressor habe ich mit Hilfestellung aus dem diesem Forum "händisch" wieder zum Laufen bekommen. Er schnurrt wieder wie ein Kätzchen und der Gefrierschrank kühlt wunderbar. Nur leider möchte ich nicht die ganze Zeit als menschlicher Regelautomat daneben stehen. Nun suche ich auf diesem Wege einen neuen Starter für den Kompressor. Vielleicht könnt Ihr mir hier weiterhelfen. Es wäre schade den Gefrierschrank zu entsorgen, da er sonst noch einwandfrei funktioniert. Der Gefrierschrank war bis zum Ausfall im Betrieb. Die Daten des Kompressors sind: Danfoss, 2005, TL4a, LBP, R12, LST. Habe Anfang Februar Danfoss (aufgrund einer Pressemitteilung v. 21.01.2008 v. Danfoss) und einem Ersatzteilanbieter geschrieben aber bisher ohne Ergebnis.
Apropos Anlaufrelais: was bedeuten eigentlich die verschiedenen Endziffern auf den Anlaufrelais wie z.B. 103N0021..23..15..11..18?

P.S. eine S- u. eine FD-Nummer konnte ich auf dem Typenschild nicht finden!

Vielen Dank


BID = 1078837

driver_2

Moderator

Beiträge: 6555
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  

Das Gerät ist von 1990, es gibt

a) keine offizielle Teileversorgung mehr

b) sicherlich sparsamere mittlerweile

Sollte ein Kollege anderer Meinung sein, bitte, gerne.

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten meist: 9-21 Uhr






BID = 1078868

brizzel54

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Hallo driver_2,

danke für die schnelle Antwort Es ist mir bekannt, dass das Gerät vor 1993 hergestellt wurde. Dies ging aus der Pressemitteilung hervor, die Danfoss 2008 in Bezug auf fehlerhafte Startrelais für Geräte vor 1994 herausbrachte. Ich wollte als letzte Möglichkeit ersatzweise ein anderes Startrelais einbauen (muss kein Orginalbauteil sei). Allerdings möchte ich auch nicht nur einfach die Katze im Sack kaufen. Ein anderes Mitglied hier hatte für seinen Gefrierschrank AEG Arctis 0840 i ein Startrelais geordert und eingebaut. Leider lief der Kompressor damit nur kurz an. Wahrscheinlich hat dort das Startrelais nicht rechtzeitig die Ansteuerung für die Hilfswicklung unterbrochen. Nun schaue ich, ob ich noch woanders fündig werde. Ansonsten wird das Gerät seine letzte Ruhestätte auf dem Recyclinghof finden!

MfG
brizzel54

BID = 1078874

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12709
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
brizzel54 hat am 21 Feb 2021 23:05 geschrieben :

Nur leider möchte ich nicht die ganze Zeit als menschlicher Regelautomat daneben stehen.

Dann hängst ne Zeitschaltuhr dazwischen, die alle X Minuten/Stunden das Ding für X Minuten einschaltet.
Zwei/drei Tage "Feintuning" mit nem Thermometer im Innenraum,und dann läuft das noch paar Jahre.
Geräte,wo der Kühlkreislauf 30 Jahre lang dicht ist,wirst du nie wieder bekommen...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1078881

driver_2

Moderator

Beiträge: 6555
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :

Geräte,wo der Kühlkreislauf 30 Jahre lang dicht ist,wirst du nie wieder bekommen...



Da heute statt Löten nur noch Pfropfen am Übergang zum Verdampfer gemacht wird, gebe ich Dir da uneingeschränkt Recht. Deswegen hielten auch die alten Kühlschränke bis auf den Anlasser oder verschlissenen Kompressor ewig.

Habe hier im Stall einen Raumentfeuchter aus den 60er Jahren der Deutschen Bundespost stehen. Läuft tadellos.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten meist: 9-21 Uhr

BID = 1078908

bluebyte

Schriftsteller



Beiträge: 658
Wohnort: Unterfranken


Zitat :

Nur leider möchte ich nicht die ganze Zeit als menschlicher Regelautomat daneben stehen.

wie wärs damit:
https://de.elv.com/elv-universal-th.....62165

_________________
Gruß
bluebyte

BID = 1078946

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2750
Wohnort: Allgäu

Wie sieht denn das alte Anlaufrelais aus? Fotos? Stehen da irgendwelche Nummern drauf?


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 49 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 12 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 157614958   Heute : 6853    Gestern : 21983    Online : 521        9.3.2021    11:51
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,86 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,02616405487