Exquisit Waschmaschine  WA6010A+

Reparaturtipps zum Fehler: Neuer Stoßdämpfer Knarrt

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 21 5 2024  19:07:24      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      


Autor
Waschmaschine Exquisit WA6010A+ --- Neuer Stoßdämpfer Knarrt
Suche nach Waschmaschine Exquisit

    







BID = 1071700

AndreM

Gerade angekommen


Beiträge: 17
 

  


Ja irgendwie habe ich das schon bemerkt und die Dämpfer sind ja auch für mehrere Modelle wie auf der Verpackung gelesen habe. Das dumme ist eben nur ich wüsste nicht nach was ich schauen müsste also was mir als vergleich bzw. alternativ Geräte zur Verfügung steht.

MFG
AndreM

BID = 1071706

silencer300

Moderator



Beiträge: 9672
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Ok, ich bin leicht im Vorteil, da ich tagtäglich damit zu tun habe. Oftmals reicht mir ein Blick auf das Typenschild um den wahren Hersteller zu ermitteln.
"Marken" wie z.B. EXQUISIT, PRIVILEG u.a. sind reine Handelsunternehmen, die ihre Ware von verschiedenen Herstellern produzieren lassen.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1071729

AndreM

Gerade angekommen


Beiträge: 17

Hi,

ich hatte mir das schon denken können, das die WM von außerhalb kommt oder gebaut wurde jetzt wo du mir das geschrieben hast weis ich das dann richtig. Es hatte ein Zettel mit ausländischer Schrift in drinnen der Maschine geklebt mit dem Herstellungsjahr. Na auf jeden Fall könnte man dann doch die Heizung wechseln sollte diese mal Kaputt gehen.

MFG
AndreM

BID = 1071916

AndreM

Gerade angekommen


Beiträge: 17

Hallo,

ich dachte das, das Knarren vom Dämpfer weg ist es wurde sehr dolle. Ich habe beide wieder ausgebaut. Dabei ist mir folgendes aufgefallen, das der Linke doch etwas anderes in seiner Bauart ist. Ich weiß das es ja verschiedene in einer Maschine passen dennoch habe ich den Kundenservice angerufen, und habe das Problem geschildert. Ich bekam sofort einen neuen zu geschickt und auch mit einen neuen Bolzen. Auf den einen Bild sind meine alten Dämpfer zu sehen und auf den anderen Bild die neuen Dämpfer. Der Linke ist der, der anders ist als die anderen. Die anderen zwei Dämpfer sehen genauso aus wie meine alten. Ich habe extra die Beschriftung mal dran gelassen habe. Wobei genau die selbe Bezeichnung auf den etwas anderen Dämpfer Stand.

Jetzt habe ich aber bemerkt das die Bolzen unterschiedlich sind. Der mit geschickte Bolzen lässt sich leicht in den Buchsen der Dämpfer drücken dafür klappert dieser in den der Aufhängung an den Bottich. Und der alte Bolzen lassen sich schwer in den Buchsen der Dämpfer drücken. Welche Bolzen soll ich bitte nehmen. Eine Frage bitte noch von welcher Seite soll ich die Bolzen in die Dämpfer drücken. Die Weißen Buchen sind in den Dämpfern nicht durchgängig ich habe nämlich Angst das, wenn ich die falsche Seite nehme, das die Weiße Seite kaputt geht wie es auf den einen Bild zu sehen ist, weil wenn ich die alten Bolzen nehmen soll, lassen diese sich schwer rein drücken es muss ja einen Grund geben warum die Weißen Buchen in den Dämpfern nicht durchgängig sind.

Könnt Ihr mir weiter helfen damit ich hier wieder alles zusammen Bauen kann.

MFG
AndréM













BID = 1071917

silencer300

Moderator



Beiträge: 9672
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Logischerweise würde ich die fester sitzenden Bolzen verwenden. Die Einbaurichtung ist hierbei gleichgültig. Die geschlitzten Innenhülsen der Dämpfer erlauben eine universelle Verwendbarkeit von Bolzen mit etwas größerem Durchmesser und verhindern ein evtl. platzen der Ringe, wie es bei der geschlossenen Version schon öfter passierte (seit kein Metall mehr verwendet wird).

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1071919

AndreM

Gerade angekommen


Beiträge: 17

Hi,

danke für deine Rasche Antwort. Dann kann ich jetzt alles wieder zusammen bauen. Montag werde ich den anderen Dämpfer dann zurück senden. Dieses mal mache ich dann auch ein wenig Fett an die Bolzen ich denke das kann ja nicht schaden.

Ich danke noch einmal für deine schnelle Antwort.

MFG
AndréM


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 17 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 12 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181326229   Heute : 3926    Gestern : 6336    Online : 408        21.5.2024    19:07
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.507383108139