Sprechstelle einer Türsprechstelle mit Funk verlängern

Im Unterforum Telekommunikation - Beschreibung: Netzwerke, ISDN, DSL, Router

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Telekommunikation        Telekommunikation : Netzwerke, ISDN, DSL, Router

Autor
Sprechstelle einer Türsprechstelle mit Funk verlängern
Suche nach: funk (2034)

    










BID = 1067648

anaxagoras

Gelegenheitsposter



Beiträge: 57
 

  


Hallo,
wie kann man man eine Sprechstelle einer Türsprechanlage innerhalb der Wohnung mit Funk verlängern. Die bestehende Anlage befindet sich in einem Wohblock aus den 60er Jahren. Der Vater einer Freundin ist schon gehbehindert und brauch sehr lange bis er zur Sprechstelle in der Wohnung kommt. Kabel kommt nicht in Frage, wäre warscheinlich einfacher. Ich bin elektrisch ausgebildet habe aber mit Türsprechanlagen fast nie was zu tun gehabt.

Vielleicht gibts einige gute Ideen,

Gruß anax

BID = 1067681

anaxagoras

Gelegenheitsposter



Beiträge: 57

 

  

Hallo Forum,
keine Antwort, ist vielleicht nicht das richtige Forum?
Könnte man das mit einem Funkmodul machen, mit 2 stationen wobei jede sendet u empfängt. gibt es sowas und wie kann ich das anbinden?

Gruß anax








BID = 1067694

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32629
Wohnort: Recklinghausen

Keine Antwort weil es dafür keine simple Fertiglösung gibt.

Desweiteren hat es in den letzten 60 Jahren deutlich mehr als eine Sprechanlage gegeben, was auch der Grund für fehlende Universallösungen ist.

Und da das ganze offenbar ein Mehrfamilienhaus ist, schließt das einen Eingriff in die Anlage eh aus, da sie nicht dem Betroffenen gehört.

Für moderne Anlagen gibt es die Möglichkeit die private Telefonanlage mit einzubinden. Das sind aber eher Lösungen für Einfamilienhäuser, nicht für ganze Wohnblocks.




_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 14 Jun 2020 17:31 ]

BID = 1067699

anaxagoras

Gelegenheitsposter



Beiträge: 57

Hallo,
ich suche ja nicht unbedingt eine simple Lösung, ich suche eine Lösung, wenn ich was basteln, bauen muß ist es auch ok, zu kompliziert solls auch nicht sein. Elektronisch kann ich schon etwas machen.

Gruß anax

BID = 1067718

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17003

Dann solltest du erst mal angeben was da als Wohnungssprechstelle verbaut ist ! Evl gibt es dann auch eine Lösung . Das Problem wird nur sein dem Teil klar zu machen das der Hörer aufgelegt bzw abgenommen wurde .

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 1067732

anaxagoras

Gelegenheitsposter



Beiträge: 57

Ja, das habe ich mir auch schon gedacht, das ist aber schon in die Wege geleitet. Das ist ca 300km weg, die Freundin fährt in nächster zeit ihren Vater besuchen, dann bekomme ich Bescheid.
Ich habe in der Zwischenzeit gedacht ein Schnurlostelefon zu verwenden.
Beim recherchieren habe ich gelesen daß ein a/b Anbindung notwendig ist. Ich weiss a,b ist die zweidrahtleitung vom guten alten Festnetz, was brauchsts da um die Signale von der Sprechstelle so umzusetzten daß es das Schnurlostelefon versteht?
Du weißt bescheid was da zu machen ist?
Danke erstmal Gruß Hans

BID = 1067756

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17003

ohne Angabe was da für eine Anlage verbaut ist kann dir schlicht und einfach nicht geholfen werden und eine Anbindung an eine Telefonanlage ist auch nicht ohne !

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 1067767

anaxagoras

Gelegenheitsposter



Beiträge: 57

Hallo,
"ohne Angabe was da für eine Anlage verbaut ist" Diese Angabe kommt wie ich schon geschrieben habe.

"Das Problem wird nur sein dem Teil klar zu machen das der Hörer aufgelegt bzw abgenommen wurde"
Diese Aussage hat mich vermuten lassen daß das vielleicht nicht so schwer ist.
Habe ich mich getäuscht?

Wenn Angaben habe welche Anlage das ist melde ich mich wieder

Gruß hans

BID = 1068743

anaxagoras

Gelegenheitsposter



Beiträge: 57

Hallo,

es hat jetzt lange gedauert, es wird ein professionist beauftragt, ich bin gespannt was der macht.

ich danke allen für die Antworten und das bemühen.

Gruß Hans


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 21 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 153087489   Heute : 8222    Gestern : 14150    Online : 382        16.7.2020    16:19
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.114068984985