Ladesäulen- und Außenzählersäuleninstallation auf Gemeinschaftsparkplatz

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Autor
Ladesäulen- und Außenzählersäuleninstallation auf Gemeinschaftsparkplatz

    










BID = 1066580

Bellheim

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Norderstedt
 

  


Guten Tag,

ich hoffe ich bin hier richtig und kann das Problem gut genug beschreiben.

Ich habe eine relativ triviale Frage (zu einem komplizierten Problem) zur Installation einer Ladesäule und einer Außenzählersäule.

Ich will diese beiden Säulen von einer Elektrikfirma auf einem Gemeinschaftsparkplatz errichten lassen und habe bereits die Zusage aller meiner 10 Miteigentümer des Gemeinschaftsparkplatzes.
Außerdem habe ich die Zusage der Stadtwerke, dass sie mir den Anschluss bereitstellen.

Allerdings handelt es sich bei der Fläche, auf der die Säulen installiert werden sollen, um eine Ausgleichsfläche (auch wenn diese der Eigentümergemeinschaft gehört).

Fraglich ist deshalb, ob ich eine Baugenehmigung benötige, um dort die Säulen errichten zu lassen.

Der Elektriker meinte dazu, dass ich blos keine schlafenden Hunde wecken sollte.
Bei uns in der Nachbarschaft gibt es zudem diverse Gebäude wie Garagen oder Gartenhäuser, die eben ohne Baugenehmigung und nicht den Regeln entsprechend gebaut wurden.

Da das Ganze aber relativ kostspielig wird, habe ich natürlich wenig Lust, alles zurückbauen zu lassen, wenn irgendjemanden meine Ladesäule und die Außenzählersäule dort nicht gefallen sollte. Es gibt schließlich bei uns noch mehr Nachbarn als blos meine Miteigentümer.

Wenn ich aber beim Bauamt anrufe und die sofort "nein" sagen, könnte es aber auf ein anstrengendes und langwieriges Rechtsverfahren hinauslaufen.

Trotz aller Bedenken, tendiere ich trotzdem dazu, nächste Woche das Bauamt zu "befragen".

Verwunderlich finde ich in diesem Zusammenhang, dass mir die Stadtwerke einfach die Zusage geben, aber niemals das Bauamt erwähnt oder benachrichtigt haben.

Vielleicht hat jemand hier eine Idee oder eine Erfahrung im Zusammenhang mit dieser Problemstellung.
Dann würde ich mich sehr über eine Antwort freuen.



BID = 1066587

prinz.

Moderator

Beiträge: 8114
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

 

  


Zitat :
Bei uns in der Nachbarschaft gibt es zudem diverse Gebäude wie Garagen oder Gartenhäuser, die eben ohne Baugenehmigung und nicht den Regeln entsprechend gebaut wurden

die gab es bei uns auch jetzt sind die Eigentümer Obdachlos
Wende dich zuerst an jemanden der dir die Genemigung erteilen tut

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken








BID = 1066589

Onra

Schreibmaschine



Beiträge: 2349

Das Schlagwort E-Mobilität sollte hilfreich sein.
Wie groß ist denn diese Ausgleichsfläche und wieviel davon wäre dann genutzt?
Kennt einer deiner Miteigentümer den Bürgermeister oder jemanden aus dem Stadtparlament? Beziehungen schaden ja bekanntlich nur dem, der keine hat.

Onra

BID = 1066608

Bellheim

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Norderstedt

Die Ausgleichsfläche ist rund 50 m² groß,
Und eine Ladesäule nimmt weniger als einen halben m² weg.
Die Außenzählersäuler könnte 0,59 x 0,28 Meter (B x T) groß werden.

BID = 1066618

Onra

Schreibmaschine



Beiträge: 2349

Bauvoranfrage stellen und den Ökohammer einbauen. Die anderen Zusagen/Genehmigungen beifügen. Eventuell Ersatzfläche anbieten.
Ein persönlicher Besuch könnte auch helfen, dann fällt eine 08/15 Entscheidung nach Aktenlage schwerer.
Viel Erfolg!

Onra


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 17 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154732624   Heute : 5172    Gestern : 17299    Online : 368        30.10.2020    11:10
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.19384098053