Speedlink Gravity Blaster 2.1

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Bass geht nicht

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
Sonstige Speedlink Gravity Blaster 2.1 --- Bass geht nicht
Suche nach Speedlink

    










BID = 1064303

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32348
Wohnort: Recklinghausen
 

  


Scharfe Fotos könnten auch helfen, denn die beiden bislang hochgeladenen sind grottenschlecht.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1064353

mfried

Gerade angekommen


Beiträge: 7

 

  

Hallo zusammen,
auf den beiden kleinen ICs steht 4558C. Habe dazu das Datasheet gefunden und werde jetzt mal sehen, ob die die vorgesehene Spannung bekommen...

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1064362

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12443
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
mfried hat am 26 Mär 2020 20:35 geschrieben :

und werde jetzt mal sehen, ob die die vorgesehene Spannung bekommen...

Wenn das passt,(was ich befürchte),dann kannst nur noch akribisch den Signalweg verfolgen.
Mangels geeigneter Gerätschaften ,wirst dir mit dem Durchgangspiepser vom Multimeter behelfen müssen.
Das Schema hast ja.
Irgendwo kurz nach dem Input werden die Signale von rechts und links zusammengelegt,von da zum Eingang von einem der kleinen IC.
Am Ausgang jenes IC müßte es auf das Poti gehen,dessen Ausgang geht dann auf die (gebrückten) Pins 11/12 am TDA
Sollte zumindest so sein,hellsehen kann selbst ich leider nicht.
Und laß dich nicht täuschen,da sind auch paar Kondensatoren mit im Spiel.
Die auf Durchgang prüfen zu wollen wäre etwas sinnfrei...
Aber meine > sagt,der Schuldige ist ein vergrießgnaddelter Stecker/Pin,oder ne kalte oder gebrochene Lötstelle.
Dein Foddo war zwar unter aller Kanone (schaust du eigentlich vorher selbst mal hin,ob da was zu erkennen ist?)aber sonderlich vertrauenerweckend sieht das gekleckse da nicht aus

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1064367

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32348
Wohnort: Recklinghausen

Ich meine erkennen zu können, das die Hälfte der Pins vom IC lose sind, ist bei dem Bild aber eher raten als erkennen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 28 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151674077   Heute : 11784    Gestern : 16851    Online : 202        5.4.2020    18:19
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.185790061951