Eizo LCD TFT Flachbildschirm  EV2335W

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Streifen, Flackern

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT Eizo EV2335W --- Streifen, Flackern
Suche nach LCD TFT Eizo

    










BID = 1062471

waterfox

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Streifen, Flackern
Hersteller : Eizo
Gerätetyp : EV2335W
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe bei meinem Eizo das Problem, dass ich flackernde Streifen im Bild habe. Dieses ist wenn ich den Monitor einschalte sehr schlimm. Dann flackert, wie auf den Bildern zu sehen, die rechte Seite vertikal und teilweise gibt es auch horizontale streifen.
Mit der Zeit werden diese aber immer weniger und spätestens nach einer Stunde läuft der Bildschirm ganz normal.

Heute morgen hatte ich die rechte Hälfte vom Bildschirm komplett weiß. Leider hat das mit dem Foto nicht richtig geklappt. Nach dem Aus- und wieder Anschalten war alles wieder beim gewohnten Flackern.

Kann mir da jemand vielleicht weiterhelfen? Wäre echt schade den Monitor schon wegschmeißen zu müssen.


Vielen Dank schonmal und Grüße













Erklärung von Abkürzungen

BID = 1062499

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1746

 

  

Hallo,

Zitat :
waterfox hat am 13 Feb 2020 09:32 geschrieben :

Heute morgen hatte ich die rechte Hälfte vom Bildschirm komplett weiß.


Das deutet auf ein Problem mit der Verbindung zwischen Timing Contoller (TCON) und Panel hin.

Reinige mal die Kontaktierungen der Folienleiter beidseitig vorsichtig, ob es sich dann bessert.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1062513

waterfox

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hey IceWeasel,

danke für deine Antwort.

Ich habe es doch noch geschafft das Bild hochzuladen. Sieht das nach dem von dir genannten Problem aus?
Können die anderen Streifen ebenfalls an der Verbindung des TCON liegen?



Der Folienleiter ist das Flachbandkabel womit das Panel mit der Platine verbunden ist, oder? Wie kann ich das am schonendsten reinigen?


Besten Danke und Viele Grüße




Erklärung von Abkürzungen

BID = 1062516

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8232
Wohnort: Alpenrepublik


Zitat :
Wie kann ich das am schonendsten reinigen?


Gar nicht, außer Du kannst Bonden was ich nicht glaube.
*** click mich ***

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1062518

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1746

Da ist erstmal die Frage, wie ist das Ganze konstruiert.
Ich meinte natürlich nicht die an das Glaspanel gebondeten Folienleiter, sondern jene zwischen TCON und Zwischenplatine im Panel, sofern so konstruiert.
Daher wären lesbare Fotos, wie es dort aussieht, hilfreich.
Allerdings keine Garantie, dass sich etwas machen lässt.

Ist das TCON jedoch defintiv direkt angebondet, wie in nabruxas gezeigtem Video, dann kann man das Knicken - besonders, wenn er das bereits zu 100% weiß.


_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1062519

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1746


Zitat :
waterfox hat am 13 Feb 2020 09:32 geschrieben :

[...] und teilweise gibt es auch horizontale streifen. [...]


Das hatte ich überlesen.

Horizontale Streifen können nur vom Panel selbst verursacht werden.
In dem Fall sehe ich schwarz.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1062520

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8232
Wohnort: Alpenrepublik

Ich habe mir vor Jahren einen Heat-Bonder selbst gebaut. Allerdings nicht für "superfinepitch" FFC sondern für KfZ- Kombiinstrumente mit LCD Anzeige.

Die Mechanik war nicht trivial und auch die Regelung der Temperatur ist nicht easy, da die gesamte bondingbreite eine präzise Temperatur und mechanischen Druck benötigt. Es erfordert einiges an handwerklichen Geschick um ein dauerhaftes, professionelles Ergebnis zu erzielen. Bis es perfekt war, hatte ich einiges geschrottet....

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1062542

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1746

Tolle Sache

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1062755

waterfox

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hey zusammen,

danke für eure Antworten.
Also Bonden kommt auf jeden Fall nicht in Frage Weder so ein maschinchen selberbauen noch eins Kaufen halte ich für wirtschaftlich sinnvoll.


Zitat :
IceWeasel hat am 14 Feb 2020 12:54 geschrieben :

Das hatte ich überlesen.

Horizontale Streifen können nur vom Panel selbst verursacht werden.
In dem Fall sehe ich schwarz.


Schwer zu beschreiben, da es extrem am flackern ist. Bei genauem hinsehen würde ich das so beschreiben: Die vertikalen streifen breiten sich horizontal aus. Allerdings nicht über die gesamte Höhe des Bildschirms. Sprich es sind ganz viele kurze streifen die von links nach Rechts nebeneinander auf dem Monitor sind. Jedoch nicht die gesamte höhe bedecken.

Anbei habe ich nochmal ein Bild von gerade eben gehängt. Hier hat sich das Bild irgendwie verdoppelt. Spricht das alles für Schmutz in der Verbindung?




Genauso wundert es mich, dass das Bild nach ca. 1 Stunde meist wieder gut ist. Kann das sein, dass hier irgendwie die Verbindung mit zunehmender Temperatur besser wird? Kenne eigentlich nur das gegenteilige Phänomen.
Kann sich das ebenfalls mit "schmutz" in der Verbindung erklären lassen?

Werde denn Monitor dann mal auseinander Bauen um euch Bilder vom Innenleben zukommen zu lassen. Welche Bereiche soll ich da besonders beachten?


Viele Grüße



[ Diese Nachricht wurde geändert von: waterfox am 19 Feb 2020 20:18 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1062756

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5141

Das ist eher ein thermisches Problem. Um das "defekte" Bauteil zu lokalisieren benötigst du Kältespray und einen Föhn.
Wobei das Baujahr bei 2012 liegt sollte man über eine Neuanschaffung nachdenken, da Ersatzteile kaum noch zu bekommen sind.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 31 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 26 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154006219   Heute : 9958    Gestern : 13537    Online : 146        18.9.2020    18:10
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.94946193695