LG LED TV Fernseher  32LN5406

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Hintergrundbeleuchtung defekt

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
LED TV LG 32LN5406 --- Hintergrundbeleuchtung defekt
Suche nach LED Hintergrundbeleuchtung defekt

    










BID = 1057519

Gunkelsepp

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Landshut
 

  


Geräteart : LED TV
Defekt : Hintergrundbeleuchtung defekt
Hersteller : LG
Gerätetyp : 32LN5406
Chassis : unbekannt
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

nach längerer Zeit benötige ich mal wieder eure Hilfe.
Habe hier einen LG 32LN5406 bei dem die Hintergrundbeleuchtung nicht funktioniert. Das Bild kann man, wenn man mit einer starken Taschenlampe auf das Display leuchtet, erkennen.

Schaltplan habe ich bereits runtergeladen und sogar Hilfestellung zu dem Problem darin gefunden. Ich habe die entsprechenden Seiten mal raus kopiert.

Wenn ich an dem markierten Steckverbinder mit dem Digitalmultimeter messe, habe ich sowohl mit angesteckter als auch mit abgesteckter Hintergrundbeleuchtung eine pulsierende Spannung von ca. 5VDC. Beim Duspol mit Lastzuschaltung ca. 12VDC. Kommt das evtl. von einer Schutzschaltung?

Die Strippen zum Backlight haben mit dem Duspol bzw. Multimeter gemessen keinen Durchgang.

Wo würdet ihr jetzt den Fehler weiter suchen? Netzteil-Platine oder bei den LED-Streifen?

Vielen Dank schonmal für die Mithilfe.
Grüße







Erklärung von Abkürzungen

BID = 1057521

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1586
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

 

  

Ich würde die LED- Streifen mit einer geeigneten Spannung, natürlich mit Strombegranzung, versorgen. Nur, welche Spannung benötigen die? Sagt das Dein Schaltplan???

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1057524

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1371
Wohnort: Liessow b SN

Die Hintergrundbeleuchtung ist meist auf zwei Kreise aufgeteilt.
Das heisst der Stecker hat 4 Pins.
Lege mal eine Spannung von 60 - 90 V DC und 10 -20 mA Strombegrenzung an
die jeweiligen Kreise. Dann sieht man ob beide oder nur einer def. ist.
Wenn hier der Fehler liegt.
Display öffnen LED Streifen tauschen oder originale LED`s besorgen und einzelne LED tauschen.
Kommt meist daher weil die Leute die Hintergrundhelligkeit auf max. drehen.
25 oder 60 mA macht eben was mit der Lebensdauer der LED.

_________________
mfg
Rasender Roland

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1057525

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1665


Zitat :
Goetz hat am  9 Nov 2019 18:32 geschrieben :

Nur, welche Spannung benötigen die? Sagt das Dein Schaltplan???


Bei einigen Netzteilen steht das sogar irgendwo in der Umgebung des Anschlusses, "oben", "unten", seitlich oder mitten drauf.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1057528

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1665

[...] PoppelDost entfernt

[ Diese Nachricht wurde geändert von: IceWeasel am  9 Nov 2019 20:52 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1057529

Gunkelsepp

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Landshut

Danke schon mal für die Rückmeldungen.

Laut dem Manual sollte die Versorgungsspannung 24V sein. Kann das sein?

Es sind nur 2 Drähte die zur Hintergrundbeleuchtung gehen. Gibt auch nur 2 Pins auf der Netzteil Platine.

Ich leg morgen mal 24v an die Strippen und berichte.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1057530

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1665

24V sind offenbar für ein Modell mit Inverter und CCFL Backlight gedacht.
Mache doch mal scharfe und lesbare Fotos von der Umgebung des LED Anschlusses auf dem Netzteil.

Was steht auf dem Netzteil drauf? Bitte lesbare Fotos davon machen.


_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1057535

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1371
Wohnort: Liessow b SN

Die rot markierte Buchse im Bild hat doch eindeutig mehr wie zwei Pins.
Und an den Kathoden der zwei Dioden unterhalb des Steckers ganz links im Bild kann man die Spannungen der zwei LED Kreise messen.
Wenn die Schaltung denn funktioniert.
Da aber beim Einschalten ein Selbsttest stattfindet schaltet die Schaltung
nach einem kurzen Moment ab.
Daher sieht man meist, zumindest wenn ein LED Kreis nicht unterbrochen ist,ein Bild beim Einschalten.

_________________
mfg
Rasender Roland

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1057536

Gunkelsepp

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Landshut

Die Buchse hat wirklich nur 2 Pins. Beim Einschalten leuchtet nichts kurz auf.

Ich mach gleich morgen vormittag mal Fotos.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1057538

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1371
Wohnort: Liessow b SN

Auf Deinem zweiten Bild ist am oberen Bildrand ein Steckkontakt rot umrandet. Und dieser hat definitiv mehr wie zwei Kontakte.

_________________
mfg
Rasender Roland

Ich muss mich korrigieren.
Es sind tatsächlich nur zwei Kontakte, also nur ein LED Kreis.
siehe hier

[ Diese Nachricht wurde geändert von: rasender roland am  9 Nov 2019 22:03 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1057540

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1665

Die mittleren Pins sind meist gebrückt oder unbelegt bei kleinen Geräten.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1057583

Gunkelsepp

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Landshut

Die Bilder oben sind aus dem Service Manual kopiert.


Hier sind die Fotos, die ich heute gemacht habe.
Zum Test der Led-Streifen werde ich wahrscheinlich erst am Dienstag kommen.
















Erklärung von Abkürzungen

BID = 1057864

Gunkelsepp

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: Landshut

Die Woche war so arbeitsreich, dass ich mich erst heute wieder um den TV kümmern konnte.

Habe mit dem Labornetzteil 28V an die Buchse der Hintergrundbeleuchtung angelegt und es hat sich nichts getan (Stromaufnahme = 0).

Wie gehe ich am besten vor, um an die Hintergrundbeleuchtung bzw. die einzelnen LED Streifen zu kommen?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1057872

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1371
Wohnort: Liessow b SN

Siehe meine erste Antwort.
Display auseinandernehmen (nichts für Grobmotoriker) und defekte LED oder mehrere rausfinden.
Hier reicht dann eine geringe Spannung 5V z.B. ein Rv davor und zwei Messspitzen mit denen man dann alle LED testet und die defekt findet.
Dann den LED Streifen tauschen oder die einzelne LED.
Preiswerter ist es die LED zu tauschen. Aber auch schwieriger und man muß die original LED zur Hand haben.
Komplette Streifen findet man in der Bucht für 20- 50€.

_________________
mfg
Rasender Roland

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 37 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152525577   Heute : 6852    Gestern : 12086    Online : 379        2.6.2020    15:26
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.317727804184