Ersatzteilbeschaffung Dioden!!

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
Ersatzteilbeschaffung Dioden!!

    










BID = 1055685

Sladdi74

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Hallo zusammen,

ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
Bei meinem Auto den ich im Ausland habe sind einige Dioden durchgebrannt.
mir fehlt nur noch eine Diode die ich aber unter dieser Nummer die drauf steht nicht finden kann.
Hoffe es ist jemand da der mir sagen kann wo ich sowas beschaffen kann.
Es ist die Diode mit der Bezeichnung 27437J (Siehe Bilder)

Danke schon mal im voraus.

Gruß




BID = 1055691

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
27437J
Das wird kein J sein, sondern dieses Zeichen erinnert mich eher an das Logo von Diotec https://diotec.com/de/home.html , aber diese Bauform habe ich noch nicht gesehen.

Auch die Typenbezeichnung sagt mir nichts. Gerade bei Halbleitern für den Automotive-Bereich verwenden die OEMs ja gerne spezielle Selektionen, die dann mit einer Hausnummer gestempelt werden.








BID = 1055710

Sladdi74

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hi Danke und für deine Antwort,
keine Ahnung ob das jetzt ein J oder ein Logo sein soll.
Auf jeden Fall bringt mich das jetzt nicht gerade weiter
Das Bauteil ist in einem Getriebesteuergerät eingebaut falls das weiter hilft. VW Golf 5 2.0 FSI Automatik Bj: 2005

Gruß

BID = 1055711

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3414


Offtopic :
Wenn Perl noch nicht mal das Gehäuse kennt, dann ist wohl Hoffnung und Malz verloren.
Ich kenne es auch nicht und dachte zuerst, es sei ein Meßwiderstand für hohe Ströme.


BID = 1055712

Sladdi74

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Also der Elektriker der mir das im Ausland repariert meinte:
Das sind lauter so Dioden die zur Sicherheit dienen um den Prozessor zu schützen wenn was durchbrennt.
Den er hat alles durchgemessen und überbrückt und es dann am Auto gestestet und funktioniert alles.
Aber er muss jetzt wieder die Dioden hinlöten damit der Prozessort wieder geschützt ist.
Das Problem eben er kann dieses Teil auch nicht finden,
deswegen versuche ich es auf diesem Weg und hoffe das es vielleicht doch noch jemand irgendwie erkennt und weiß wo ich sowas besorgen könnte.

Gruß

BID = 1055713

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11417
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Das sind lauter so Dioden die zur Sicherheit dienen um den Prozessor zu schützen wenn was durchbrennt.
Er meint wohl eher "bei einer Überspannung", dann wäre es eine TVS-Diode. Sie würde dann parallel zur Versorgungsspannung geschaltet sein.

Wie hast du festgestellt, dass die Diode durchgebrannt ist?



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1055740

Sladdi74

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Habe das Auto starten wollen, und dann lies es sich nicht aus der P Stellung schalten. Dann hat der Autoelektriker das mit dem Diagnose Gerät überprüft und es kam immer die Meldung keine Kommunikation mit dem Getriebesteuergerät.
Also hat er es ausgebaut reingeschaut und alle Dioden vor dem Prozessor hat es geschossen um den Prozessor zu schützen.
Jetzt hat er die meisten schon besorgen können und hat sie wieder eingebaut bis auf diese eine.

BID = 1055756

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Also hat er es ausgebaut reingeschaut und alle Dioden vor dem Prozessor hat es geschossen um den Prozessor zu schützen.
Wurde die Verbindung der Autobatterie bei laufendem Motor unterbrochen, oder ist der Regler der Lichtmaschine defekt?
Falls nicht, so halte ich diese Diagnose für sehr unwahrscheinlich, um nicht zu sagen: Für ein Märchen.



Zitat :
Den er hat alles durchgemessen und überbrückt und es dann am Auto gestestet und funktioniert alles.
Wenn alles funktioniert, wo ist dann das Problem?

BID = 1055795

Sladdi74

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Die Diagnose ist kein Märchen, es wurde anscheinend entweder die Pole vertrauscht oder durch ein Batteriestarter verursacht.

Er hat es provisorisch überbrückt um zu sehen ob es funktioniert,
aber die Dioden müssten wieder eingebaut werden um den Schutz wieder zu haben wie davor auch.

BID = 1055819

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
es wurde anscheinend entweder die Pole vertrauscht oder durch ein Batteriestarter verursacht.
Dann wird derjenige, der den Schaden verursacht hat, dafür aufkommen müssen. Normalerweise wird er dafür seine Haftpflichtversicherung in Anspruch nehmen.

Da der Fahrzeughersteller keine Reparaturen von Bauteilen durch die Endverbraucher vorsieht, müsste eine etwaige Reparatur von einer dafür akkreditierten Fachwerkstatt oder vom Bauteil-Zulieferer direkt vorgenommen werden.
In der Praxis bedeutet das den Einbau eines zugelassenen Neuteils oder eines (originalen) Austauschteils.

Wenn du dich auf die Bastelei einlässt, erlischt wahrscheinlich die ABE des Fahrzeugs https://de.wikipedia.org/wiki/Betriebserlaubnis, und im Falle eines Unfalls, der damit zusammenhängt, kann und wird dich dein Haftpflichtversicherer in Regress nehmen.
Das kann dich auf Ewigkeit ruinieren.



BID = 1055828

Sladdi74

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Der versursacher war ich selbst.
Und wie am Anfang erwähnt ist das Auto im Ausland,
ist auch nicht in Deutschland zugelassen oder sonst was.
Es ist in meinem Heimatland und ich benutze das Auto wenn ich da unten im Urlaub bin.
Und darum gehts ja eigentlich hier gar nicht,
es geht nur um dieses kleine Bauteil ob mir jemand helfen kann dieses zu beschaffen, oder wie es sich nennt und wo ich nachschauen könnte usw...

Und falls mir niemand hier Helfen kann, dann muss ich leider woanders nachfragen und mich erkundigen, so ist es leider

BID = 1055830

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Und falls mir niemand hier Helfen kann, dann muss ich leider woanders nachfragen und mich erkundigen, so ist es leider

In der Tat ist es so.
Ich wünsche dir dabei viel Erfolg!


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 29 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 17 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148824384   Heute : 6097    Gestern : 14467    Online : 306        14.10.2019    13:59
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.21369600296