Lüsterklemme des Grauens

Im Unterforum Stromunfälle - Beschreibung: Unfälle mit Strom und Gefährliches

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Stromunfälle        Stromunfälle : Unfälle mit Strom und Gefährliches

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Lüsterklemme des Grauens
Suche nach: lüsterklemme (583)

    










BID = 1052826

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11405
Wohnort: Cottbus
 

  


Moin zusammen,

Lüsterklemmen an sich sind ja schon schlimm genug. Aber auch "schlimm ansich" lässt sich durchauch noch steigern.
So erlebt in einem jetzt (anno 2019) neu gebauten Haus.

Die Schrauben wurden derart fest angeknallt, dass die Adern schon fast abgeschert wurden. Aderendhülsen für die flexiblen Adern sind wohl auch nur eine Empfehlung.




Wäre es wenigstens eine neue Klemme, aber nein, es wurde irgendein gammliges Teil vom letzten Werkstattfegen recycelt.




Auf eine Frage, weshalb für so einen Fall keine Leuchtenklemmen oder allgemein Federzugklemmen ala WAGO 22x eingesetzt werden, wurde mir gesagt, dass sie flexible Adern immer mit Lüsterklemmen verbinden
Offensichtlich, da sie ja auch jeden Leuchtenauslass mit diesen unsäglichen Lüsterklemmen versehen haben.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1052829

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31780
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

 

  

Was haben flexible Adern in einer Unterputzdose zu suchen?


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.








BID = 1052831

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11405
Wohnort: Cottbus

Ist ein Jalousieantrieb, dessen Anschlussleitung somit verlängert wurde.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1052832

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 497
Wohnort: Austria

Nur was waren das wirklich für Handwerker, denn normal werden wenn diese Rohrmotoren geliefert werden "immer mit vorgpressten AEH" ausgeliefert.

Von WAGO Federzugklemmen haben die anscheinend noch nix mitbekommen!

BID = 1052849

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11405
Wohnort: Cottbus

Die haben die Anschlussleitung offensichtlich gekürzt, da die Verteilerdose direkt neben dem Antrieb positioniert wurde.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1052851

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 497
Wohnort: Austria

Ist egal, wenn es wirklich Fachleute gewesen sind, nimmt man normal diese Federzug-Klemmen, die wurden extra für sowas erfunden, aber kosten auch nicht die Welt!

BID = 1052869

Corradodriver

Schriftsteller



Beiträge: 831
Zur Homepage von Corradodriver


Zitat :
Hotliner hat am  6 Jun 2019 21:53 geschrieben :

Nur was waren das wirklich für Handwerker, denn normal werden wenn diese Rohrmotoren geliefert werden "immer mit vorgpressten AEH" ausgeliefert.

Von WAGO Federzugklemmen haben die anscheinend noch nix mitbekommen!


Muss ich verneinen! Meine Nachrüst-Rohrmotore, von Reichelt erworben, hatten auch keine. Da war nicht mal das Kabel abisoliert.

_________________
MFG Andy

BID = 1052870

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 497
Wohnort: Austria

Hallo!

Dann war es eben bei Deinen nicht, aber der Mann vom Fach, würde normal Federzugklemmen verwenden!

BID = 1052941

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11405
Wohnort: Cottbus

Was ich schon normal...

Wie Martin Luther King schon sagte...oder zumindest dachte
I have a dream, that eines Tages keine Lüsterklemmen mehr zulässig sind



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1052943

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 497
Wohnort: Austria

Nur die vielen Leuchtenhersteller sind anscheinend davon ausgenommen, oder auch nur vielleicht deshalb, bis die ganzen Lagerbestände abgebaut sind!

BID = 1052958

:andi:

Inventar



Beiträge: 3107
Wohnort: Bayern

Ist da nicht jemand interessiert an den Erzeugnissen dieses "Fachbetriebs"? Gewerbeaufsichtsamt, EVU/VNB oder sowas? (Sorry, keine Ahnung, bin nicht im Handwerk)

_________________
"Gestern gings noch, da kann net viel sein"

BID = 1052960

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11405
Wohnort: Cottbus

Das habe ich mich auch schon gefragt.

Bin kein Jurist, und kann daher auch nicht sagen, ob dies nicht sogar schon (vorsätzliche) Gefährdung oder sowas ist.

Es ist nicht mein Haus, von daher sind diese Fragen für mich nicht entscheidend. Meine Pflicht, nämlich das Beseitigen dieses Pfusches, musste ich natürlich wahrnehmen.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1052966

powersupply

Schreibmaschine



Beiträge: 2917
Wohnort: Schwobaländle

Ich weis gar nicht was ihr habt.
Das gab doch richtig großflächige Verbindungsstellen

Dass diese Lüsterklemmen aussterben glaube ich sowieso nicht.
Das ganze Billigzeugs aus China und sonstwoher in Fernost bringt doch ständigen Nachschub auf den Markt.

_________________
powersupply
Es gibt 10 Arten von Menschen. Solche die Binärtechnik verstehen und die anderen.

BID = 1052967

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11405
Wohnort: Cottbus

Aussterben wäre schön, wird aber wohl, wie du sagtest, in absehbarer Zukunft nicht passieren.

Man muss sie ja nicht gleich verbieten, es würde ja reichen, eine Pflicht für Federzugklemmen, für jegliche Verbindungen, bei Neuinstallationen einzuführen



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1052970

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 497
Wohnort: Austria

Hallo!

Federzugklemmen sind ja schön u. gut, wird aber wirklich nur benötigt, wenn sich Steifdrähte u. Litzen gemeinsam treffen.

Und wenn man sich die diversen Lüsterklemmen, in SKI Leuchten ansieht, da gibt es immer wieder bessere Ausführungen wo man Unbedenklich dann auch Litzendrähte anklemmen kann.

Man müsste vielleicht vorher noch kleine Schraubenzieher ala Lügenstift verbieten, dann würde sich vielleicht was verändern.

Und der Profi hat die nötigen AEH`s sowieso normal bereits im Hosensack!


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 25 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148433625   Heute : 4131    Gestern : 13966    Online : 314        16.9.2019    11:29
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.205896854401