Feuerwehrmann stirbt bei Stromunfall

Im Unterforum Stromunfälle - Beschreibung: Unfälle mit Strom und Gefährliches

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Stromunfälle        Stromunfälle : Unfälle mit Strom und Gefährliches

Autor
Feuerwehrmann stirbt bei Stromunfall

    










BID = 1052150

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 563
 

  


Tragischer Unfall bei einer Sicherheitsveranstaltung für Schulkinder.
https://salzburg.orf.at/news/stories/2982103/
Man darf sich schon fragen wie einem Feuerwehrmann so etwas passieren kann, Sicherheitsabstände zu Freileitungen etc., all das gehört zur Ausbildung.
Und wenn man sich die Bilder und den Film ansieht, wie nahe das Feuerwehrfahrzeug an der Freileitung steht, ob hier niemand von den anwesenden Sicherheitskräften bedenken hatte mit dem Korb(mit den Kindern) in die Höhe zu fahren.

BID = 1052158

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2562
Wohnort: Allgäu

 

  


Das macht mich sprachlos und traurig.
Ich hoffe, die Kinder und die anderen Feuerwehrler können das schreckliche Erlebnis gut verarbeiten...








BID = 1052309

ego

Inventar



Beiträge: 3083
Wohnort: Köln

So makaber es klingt:

Mann stelle sich vor, es hätte statt des Bedieners eines der Kinder getroffen. So ist das ganze ja eigentlich ein Fall für den Darwin-Award!

BID = 1052317

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 364
Wohnort: Austria

Ob makaber oder nicht, das war sicher kein Aktiver aus der Elektrobranche, für sowas hat man ein "Gespür" u. guckt vorher nach oben, bzw. stellt man so eine Hebebühne normal ganz wo anders auf!


BID = 1052322

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7808
Wohnort: Alpenrepublik

Update

In diesem Zusammenhang finde ich die Bestellung des SV, der eigentlich zu KFZ Unfällen hinzugezogen wird, recht interessant.

SV Auszug

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1052338

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 364
Wohnort: Austria

Hallo "nabruxas"!

1. Danke für die Info, bzw. wenn man sich das Bild anguckt, da waren alle Verantwortlichen mit Blindheit geschlagen, wenn man nach der oberhalb für Alle, sichtbaren Leitung auf dem Foto geht!

2. Und weil es auf einem Parkplatz war, auf dem es vermutlich normal eine STVO gibt, wurde eben der "Nächstbeste Gutachter" herangezogen.

Die zuständige Haftplicht-Versicherung, wird das bestimmt ganz anders beurteilen wollen!

BID = 1052344

Ltof

Inventar



Beiträge: 8135
Wohnort: Hommingberg

Der Parkplatz ist so klein, dass man das gar nicht hätte machen können:
https://www.openstreetmap.org/#map=19/47.60215/13.17113
Bei den anderen Kartendiensten ist die Gefahr kaum oder nicht zu erkennen.

Wieviel Abstand muss man von der Leitung im Einsatz halten? Bei einer Übung bzw. einer solchen Veranstaltung vermutlich noch mehr, oder?

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 1052356

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 563

Der Gutachter ist wohl auch technischer Sachverständiger für KFZ, er soll die Steuerung des Fahrkorbs untersuchen, diese wird die "Isolationsprüfung" wohl kaum überstanden haben.
Selbst im (unahrscheinlichen) Fall eines Fehlers der Steuerung bleibt immer noch die Tatsache das die Hebebühne unmittelbar in den Gefahrenbereich der Freileitung aufgestellt und betrieben wurde, anhand der Bilder würde ich den paralellen Abstand zwischen Fahrzeug und Leitung auf vielleicht 10 Meter schätzen, mit einer derartigen Hubbühne kommt man da natürlich locker überall ran.
Der vorgeschriebene Mindestabstand bei 110kV wird allgemein mit 3 Meter angegeben, man sollte aber eigentlich annehmen das niemand auf die Idee kommt mit einem Korb voller Kinder derartig Nahe an eine spannungsführende Leitung ranzufahren, das war ja auch keine Mietbühne mit ahnungslosen Bauarbeitern, sondern ein Feuerwehrfahrzeug mit geschulten Personal, was einem den Kopf schütteln lässt, und außerdem sollten die Kinder bei dieser Veranstaltung etwas über Gefahren und Sicherheit lernen (!).

Detail am Rande, das Fahrzeug war aufgrund der Stützen so gut "geerdet" das sich die Stütze in den Asphalt gebrannt hat !, ein Wunder das von den Kindern niemand verletzt wurde.
Ich kann mir vorstellen das es durchaus auch ein Video von dem Vorfall gibt, die Smartphones sind ja überall dabei.

BID = 1052374

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 16715
Zur Homepage von der mit den kurzen Armen

Traurig aber Wahr gerade bei solchen Veranstaltungen werden die Sicherheitsregeln gern übersehen. Dazu gehört auch das Einhalten von Sicherheitsabständen! Hier war nicht nur ein Schutzengel im Dienst. Oder drastisch gesagt auch der Teufel muss sein Plansoll erfüllen.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 1052378

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
wenn man sich das Bild anguckt, da waren alle Verantwortlichen mit Blindheit geschlagen, wenn man nach der oberhalb für Alle, sichtbaren Leitung auf dem Foto geht!
Nicht nur ist die Leitung auf der Karte sichtbar, sondern mitten auf dem Parkplatz ist auch noch ein Mast dieser Leitung eingezeichnet, der sogar auf der Luftaufnahme von Google gut sichtbar ist.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 27 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 147582018   Heute : 5472    Gestern : 14858    Online : 232        16.7.2019    13:18
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.222075939178