Bauknecht Waschmaschine  Platinum 881

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Laugenpumpe läuft ständig

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Bauknecht Platinum 881 --- Laugenpumpe läuft ständig
Suche nach Waschmaschine Bauknecht Platinum

    










BID = 1052574

Marc_B

Neu hier



Beiträge: 20
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Laugenpumpe läuft ständig
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : Platinum 881
S - Nummer : 411610009843
FD - Nummer : 858365703013
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Reparaturfreunde

bei unserer knapp über 2 Jahre alten Waschmaschine zeigt sich aktuell folgendes Fehlerbild:
Zunächst ließ sich die Trommel 'etwas' schwer drehen (Aussage meiner Frau).

Beim nächsten Waschgang lässt sich dieser nicht starten, die Taste zum Starten hat eine LED darunter, die rhytmisch an und ausgeht bis man sie drückt... nach dem drücken blinkt sie aber weiter und es wird nichts gestartet.
Nach dem drücken kann man weiterhin das Programm ändern (logisch, da nichts gestartet wurde).
Abschalten geht.
Beim Einschalten läuft die Laugenpumpe los und hört nicht mehr auf. Türverriegelung bleibt zu, musste mechanisch 'notentriegelt' werden.
Ein beschriebener Reset (3s den Einschalter drücken) bringt nichts, d.h. wird nicht ausgeführt.
Ein Fehlercode wird nicht angezeigt, sondern wie sonst auch die Waschdauer je nach Programm.

Hab gelesen, dass das an 'Restwasser' in der Maschine oder im Bodenblech liegen könnte, daher
- Wasser abgelassen (war nicht viel drin, der 'normale' Rest)
- Falle vor der Laugenpumpe geöffnet und gereinigt (nur ein wenig Waschmittelreste drin)
- Rückwand geöffnet und Boden geprüft (knochentrocken)
- Schwimmer der Lecküberwachung geprüft (Microschalter leichtgängig, hängt nicht und schaltet sauber)

woanders wurde das Türschloß als mögliche Ursache genannt, also
- Frontblende abgenommen und Türschloß geprüft - dabei leider kaputt gegangen -> neues Türschloß beschafft, geht trotzdem nicht

--> bisher leider alles nicht erfolgreich

bin jetzt leider ratlos... und für jeden Tip oder Rückfragen offen

Danke schonmal für Eure Hilfe und viele Grüße
Marc_B


BID = 1052576

driver_2

Inventar

Beiträge: 4001
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

 

  

Wenn Du den START Knopf drückst, spürst Du ein leichtes KNACK wie das Drücken eines Mikrotasters auf einer Elektronik, oder geht der Plastikknopf ohne Widerstand tief ins Gehäuse ? Dann wäre der Kunststoffsteg dahinter gebrochen, das passiert oft.



_________________






BID = 1052604

Marc_B

Neu hier



Beiträge: 20

Hallo driver_2,

vielen Danke für den Tip, allerdings das sind keine mechanischen Tasten mit Druckpunkt sondern Sensortasten.
Und da ist kein Unterschied zu den anderen Tasten zu merken - und die tun auch, was sie sollen...

Noch eine kleine Präzisierung des Fehlerbildes:
Nach dem Einschalten ist alles noch ganz normal, erst wenn man auf "Start" drückt, startet die Laugenpumpe. Trotzdem kann man wie beschrieben noch die Programme verändern.

Gruß
Marc_B

BID = 1052646

driver_2

Inventar

Beiträge: 4001
Wohnort: Speyer
ICQ Status  


Zitat :

Nach dem Einschalten ist alles noch ganz normal, erst wenn man auf "Start" drückt, startet die Laugenpumpe. Trotzdem kann man wie beschrieben noch die Programme verändern.




Habe sehr wenig mit den Geäten der WP Gruppe zu tun, tippe aber auf defekte Elektronik.

Vllt kann einer der Kolllegen sich mal noch dazu äußern


_________________

BID = 1052827

Marc_B

Neu hier



Beiträge: 20

Hallo Schrauber,

ich habe nachdem verschiedenes versucht wurde den Kundendienst organisiert.
Der hat herausgefunden, dass die Platine defekt ist, die jetzt aus Italien bestellt wird. Reparatur dann 10 Tage später (!)

Mal sehen, ob das die Lösung bringt... werde ich hier dann posten

Marc_B

BID = 1052828

driver_2

Inventar

Beiträge: 4001
Wohnort: Speyer
ICQ Status  


Zitat :

die jetzt aus Italien bestellt wird. Reparatur dann 10 Tage später (!)


Brauchst doch bei dem Wetter keinen Trockner......

Aber so ist es eben mit den Geräten die nix Kosten in der Anschaffung. Dafür in der Reparatur dreimal so teuer.



_________________

BID = 1052838

Marc_B

Neu hier



Beiträge: 20

????

es handelt sich um eine Waschmaschine und nicht um einen Trockner... und 'umsonst' war die auch nicht gerade...


BID = 1052841

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 497
Wohnort: Austria

Hallo!

Früher hiess es mal "Bauknecht weiss, was Frauen wünschen", das ist lange vorbei, seit einiger Zeit ist der Hersteller in Osmanien, da gibt es keine Frauenwünsche, sondern nur, Du waschen bis alles wieder perfekt ist.

Ich hatte mal eine Bauknecht gekauft, war auch um vieles günstiger, 3 x innerhalb der Garantie nach rd. 6 Monaten kostenlos ausgetauscht worden,
Geld retour lt. Gewährleistung, jetzt habe ich wieder ein Modell v. BSH, läuft alles seit rd. 5 Jahren, immer noch wie neu!

BID = 1052846

driver_2

Inventar

Beiträge: 4001
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

Bauknecht gehört zur Amerikanischen Whirlpool Gruppe.

Blomberg Grundig Beko gehören zur türkischen Arcelijk Gruppe



_________________

BID = 1052847

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 497
Wohnort: Austria

Alles ist möglich.
Von AT aus erhielt man eine kostenlose 0800... Rufnr., bei Rückrufen kam bis dann der 1. Techniker anrief u. aus AT antrabte, wurde immer die +90.. angezeigt.
Wie es mit deren aktuellen Logistik u. HL dzt. aussieht ist mir unbekannt.

BID = 1052990

Marc_B

Neu hier



Beiträge: 20

also...

Monteur war da, hat die Elektronik ausgetauscht (und vorher prgrammiert) - geht wieder
War sehr kompetent und hat sich (auf Nachfrage) darüber ausgelassen... "früher hatte man 2-3 Elektronikbaugruppen im Auto, damit hat man alles abgedeckt. Heute muß man alles separat bestellen und dann auch noch extra programmieren, da sind die Kunden schonmal (zu Recht) sauer, wenn die über etliche Tage die Wäsche sammeln müssen"


so long
Marc_B



Liste 1 BAUKNECHT    Liste 2 BAUKNECHT    Liste 3 BAUKNECHT    Liste 4 BAUKNECHT   


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 25 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148430910   Heute : 1406    Gestern : 13966    Online : 127        16.9.2019    7:19
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,23587918282