Knopf drücken lassen per Wlan

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Knopf drücken lassen per Wlan
Suche nach: wlan (1607)

    










BID = 1051936

Lyerbird

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Hallo zusammen,

Ich hab ein Gerät (Gurtwickler) bei dem ich gerne einen oder mehrere Knöpfe per WLAN gedrückt haben möchte. Der Gurtwickler hat keinen Funk sondern ist nur elektronisch per Knopfdruck bedienbar. Meine Idee ist nun auf dem Gurtwickler ein Gerät zu montieren das mit Wlan ausgestattet ist und eine Mechanik hat die einen Knopf drücken kann und wieder loslässt wenn ein bestimmter Widerstand beim runterdrücken auftritt.

Idealerweise funktioniert die Steuerung per Smartphone app und/oder über einen Raspberry Pi, aber das ist kein muss. Jede andere Lösung wäre ebenfalls interessant.

So etwas wäre nicht nur für einen Gurtwickler interessant. Ich kann mir viele Anwendungen vorstellen wo man gerne aus der Ferne einen Knopf drücken möchte an Geräten die kein Wlan haben.

Hat jemand eine Idee ob es so was schon fertig gibt oder wie sich so was einigermaßen einfach realisieren lassen könnte?

Danke & Grüße,
Lyerbird

UPDATE : Ich hab was gefunden. Naran Microbot Push heißt das Ding und kostet 50€
An Alternativen wäre ich trotzdem interessiert.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lyerbird am 11 Mai 2019 12:00 ]

BID = 1051937

Lyerbird

Gerade angekommen


Beiträge: 3

 

  

offensichtlich hat das Teil nur Bluetooth und die Offizielle Webseite hab aber einen Wlan Pod für ca. 70$. Ein Amazon Kommentator schreibt das man das Teil auch per Raspberry mit Bluetooth und Wlan anschließen kann, alternativ zu diesem Pod. Eine Software soll mit dabei sein.

An Alternativen wäre ich trotzdem interessiert , wenn jemand welche kennt. 50€ sind schon ein stolzer Preis. Wenn man 2 Knöpfe drücken will ist man schon mit 100€ dabei + der Raspberry.

Für 100€ gibt es ein anderes Produkt names Switchbot. Da ist der Wlan/Bluetooth Pod schon dabei und 2 Schalter. Ein Schalter extra kostet 30$ auf deren US-Webseite. Wenn es interessiert, hier ein Video was 3 verschiedene Produkte vorstellt

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lyerbird am 11 Mai 2019 12:56 ]








BID = 1051941

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 364
Wohnort: Austria

Und wir machen jetzt für Dich einen Plan, Du meldest das dann als Patent an u. lässt uns dann sicher am Verdienst unserer Idee bestimmt NICHT teilhaben.
Vielleicht zeigst uns mal einen Plan, wie Du es Dir im Detail vorgestellt hast, dann wir bereits eine gemeinsame Basis?

Ein Auto mit Automatikgetriebe kostet ebenfalls immer mehr, als eines mit Handschaltgetriebe!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Hotliner am 11 Mai 2019 13:30 ]

BID = 1051956

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31673
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Sehr unspezifische Angaben zu einem sehr spezifischen Problem.

Da wirst du deutlich mehr Angaben machen müßen. Wenn 50€ allerdings schon zu viel sind sage ich gleich, lass es. Dafür bekommst du nichteinmal das Material.

Wie gut sind deine Programmierkenntnisse? Erfahrung mit ESP8266 oder ESP32? Was ist an Maschinen vorhanden? CNC-Fräse, 3D-Drucker?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1051957

Lyerbird

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Ich glaub ich bin hier im falschen Forum

Ich bin weder scharf drauf selbst was zu basteln , noch will ich ein Geschäft damit machen.

Da ich eigentlich schon gefunden hab wonach ich suche , hat es sich wohl erledigt, außer das ich es noch etwas teuer finde.

sorry für die Störung.

BID = 1051958

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 364
Wohnort: Austria

Absatz 3 u. 4 im Beitrag #1, lassen aber ganz was anderes vermuten.

Du kannst ja 100 Teile bestellen, da gibt es dann sicher Mengenrabatt, nach dem Motto: Je mehr man nimmt, desto billiger wird es!

BID = 1051959

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31673
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
Lyerbird hat am 11 Mai 2019 19:24 geschrieben :

Ich glaub ich bin hier im falschen Forum
Ich bin weder scharf drauf selbst was zu basteln


Dann ist "Projekte im Selbstbau" definitiv falsch, denn genau darum geht es hier.

Das was du möchtest entwickelt sich nicht mal ebenso. Um den Gegendruck des Tasters auszuwerten muß diese Kraft gemessen und ausgewertet werden. Dazu braucht man die entsprechenden Sensoren und die dazugehörige Mechanik.
Das wird dir niemand kostenlos und nebenbei entwickeln und das geht auch nicht mal eben so.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1051961

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 364
Wohnort: Austria

Hallo!

Ich denke das war eher SPAM-Werbung, wenn man sich seine ersten 2 Beiträge genau durchliest, aber vielleicht könnte man "Mutti" damit begeistern, die schafft angeblich vieles.
Die Hoffnung stirbt zuletzt!

BID = 1051963

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6398


Zitat :
Lyerbird hat am 11 Mai 2019 11:45 geschrieben :

…. eine Mechanik hat die einen Knopf drücken kann und wieder loslässt wenn ein bestimmter Widerstand beim runterdrücken auftritt....



...die gesuchte "Mechanik" nennt man Zeigefinger

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1051965

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7808
Wohnort: Alpenrepublik


Offtopic :

Zitat :
...die gesuchte "Mechanik" nennt man Zeigefinger.
Man kann doch auch Daumen oder Mittelfinger nehmen.🤔


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1051967

winnman

Schreibmaschine



Beiträge: 1389
Wohnort: Salzburg

Ich dachte bei "Mechanik" eher an einen Hammer. Zeigefinger ist viel zu einfach.

BID = 1051987

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6398

...also ich drücke Taster zu 99 % mit dem Zeigefinger

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1052217

holgersson

Gerade angekommen


Beiträge: 8


Zitat :
...die gesuchte "Mechanik" nennt man Zeigefinger

Kommt aber nicht mit integriertem Wlan

BID = 1052229

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6398

...funktioniert aber zu jederzeit auch bei Stromausfall

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1052233

Hotliner

Stammposter



Beiträge: 364
Wohnort: Austria

Der Finger vielleicht, aber WLAN ohne power funzt trotzdem nicht.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 27 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 147582047   Heute : 5501    Gestern : 14858    Online : 349        16.7.2019    13:20
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.17361998558