Optokoppler zu langsam

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Autor
Optokoppler zu langsam
Suche nach: optokoppler (2196)

    










BID = 1051419

I-need

Stammposter



Beiträge: 273
 

  


Guten Tag allerseits

Ich schlage mich mit einem Optokoppler herum, der in einer Schaltung nicht ganz die geforderte performance annimmt. Mir gets es hier jetzt nicht um den Typ Optokoppler den ich einsetzte, sondern mehr um die theoretische Grundlage.

Das Problem: der Optokoppler schaltet zu wenig schnell aus. Im Datenblatt steht 3-max 18 us Fall-time. In der Schaltung jedoch habe ich eine Verzögerung von etwa 65 us. Das ist also etwa 4 mal so langsam.

Mir ist bewusst, dass diese Angabe im Datenblatt nur für die Testparameter gilt. Deswegen versuche ich im Moment den Zusammenhang zwischen CTR, RL usw zu verstehen. Ich möchte verstehen können wie ich meine Schaltung in den Werten modifizieren kann, um schneller zu werden.

Intuitiv habe ich mal den LED Vorwiderstand drastisch verringert. Auf 3mA LED-Strom. Laut DB habe ich dabei ein CTR von ca 200%. Das heisst, dass der maximale Kollektorstrom 6mA betragen darf. Tatsächlich fliesst ein Kollektorstrom von 1mA. Der Transistor wird also um 6 übersteuert um ein sauberes Einschalten zu garantieren.

Trotzdem hat sich an der Ausschaltzeit kaum was geändert. Kann mir jemand erklären wie nun die elektrischen Parameter eines Optokopplers zusammenhängen? ich verstehe es anscheinend nicht wirklich.

Vielen Herzlichen Dank

_________________

BID = 1051424

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
Im Datenblatt steht 3-max 18 us Fall-time
Das gilt für eine bestimmte Prüfschaltung , die im Datenblatt angegeben ist.
Prinzipiell ist der Fototransistor der Schuldige, der umso langsamer aus der Sättigung kommt, je stärker er übersteuert wird.

Abhilfen sind: Den LED-Strom verringern oder/und den Kollektorstrom erhöhen.
Natürlich nur soweit, dass bei dem minimalen im Datenblatt angegebenen CTR der Transistor durchgesteuert wird.

Wenn du auf der Empfängerseite 5V zur Verfügung hast, kannst du auch einen schnellen Optokoppler z.B. von HP/Avago nehmen HCPL...
Es gibt da einigermaßen preiswerte Typen, die einen eingebauten Verstärker mit TTL-Ausgang für die Fotodiode haben und je nach Typ 1 bis 10MBit/s schaffen.

P.S.:
Zitat :
Das heisst, dass der maximale Kollektorstrom 6mA betragen darf. Tatsächlich fliesst ein Kollektorstrom von 1mA. Der Transistor wird also um 6 übersteuert um ein sauberes Einschalten zu garantieren.
Das ist er Fehler. s.o.
Nicht immer hilft viel auch viel.


P.P.S.:
Schau mal: https://www.pollin.de/p/mb111-optok.....20101




[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 23 Apr 2019 11:58 ]








BID = 1051427

I-need

Stammposter



Beiträge: 273


Zitat :
Prinzipiell ist der Fototransistor der Schuldige, der umso langsamer aus der Sättigung kommt, je stärker er übersteuert wird.

Gut, das habe ich verstanden.


Zitat :
P.S.:
Zitat :
Das heisst, dass der maximale Kollektorstrom 6mA betragen darf. Tatsächlich fliesst ein Kollektorstrom von 1mA. Der Transistor wird also um 6 übersteuert um ein sauberes Einschalten zu garantieren.
Das ist er Fehler. s.o.
Nicht immer hilft viel auch viel.

6x übersteuern ist bereits meine Modifikation. vorher betrug die Übersteuerung ca 45x

Den Optokoppler darf ich leider nicht ändern

_________________


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 147635945   Heute : 7965    Gestern : 12304    Online : 247        20.7.2019    16:42
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.106288194656