Medion Notebook LapTop PC  E2228T (MD60250)

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: SMD-Taster defekt

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Notebook Medion E2228T (MD60250) --- SMD-Taster defekt
Suche nach Notebook Medion

Problem gelöst    










BID = 1051392

Gluehlampe218

Gerade angekommen


Beiträge: 17
 

  


Geräteart : LapTop
Defekt : SMD-Taster defekt
Hersteller : Medion
Gerätetyp : E2228T (MD60250)
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo liebes Forum!

Mit wurde schon mehrfach sehr nett und kompetent in diesem Forum geholfen, wofür ich mich noch einmal bedanken möchte.

Mein derzeitiges Projekt ist ein "Convertible-Notebook", ein Medion E2228T. Also eine Mischung aus Notebook und Tablet, welches man umklappen und somit zwischen Notebook und Tablet-Modus wechseln kann.
Dieses Gerät funktioniert zum Glück ganz gut, hat aber ein Problem, und zwar ist anscheinend der Taster zum Einschalten defekt. Im zusammengebauten Zustand lässt es sich nicht einschalten. Bei Demontage der Rückseite und Freilegen der Platine kann man an diesem SMD-Taster etwas wackeln, wobei das Notebook meist hochfährt. Jedoch kann es auch passieren, dass dann der Kontakt geschlossen bleibt und das Gerät gleich wieder "abgewürgt" wird. Zudem ist kein Druckpunkt mehr vorhanden. Wird der Taster überbrückt, startet das Gerät zuverlässig.

Wie auch immer, ich möchte gerne diesen Taster auswechseln und weiß aber trotz vorheriger Recherche noch nicht genau, was für ein Bauteil ich dafür benötige.
Nun folgen alle Informationen, die ich bisher habe:

SMD-Taster mit seitlicher Betätigung (Schließer)
Länge: ca. 4,6mm
Breite ohne Betätiger: ca. 2,5mm
Breite mit Betätiger: ca. 3,1mm
Höhe: ca. 2mm

Anbei habe ich ein paar Bilder angehängt.


Kann mir jemand mit SMD-Erfahrung weiterhelfen?
Vielen Dank schon mal!

Beste Grüße
Gluehlampe218







BID = 1051405

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7808
Wohnort: Alpenrepublik

 

  

Passt hier einer? *** click mich ***

Oder den Suchbegriff: "tactile switch" verwenden.

Kannst Du vielleicht ein eingestanztes Logo eines Herstellers erkennen?


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!








BID = 1051408

Gluehlampe218

Gerade angekommen


Beiträge: 17

Hallo Nabruxas!

Vielen Dank für deine Antwort!
Bei deinem Link könnte tatsächlich etwas dabei sein.
Auch dieser Suchbegriff ist etwas, was ich gesucht habe.
Soweit ich das bisher erkennen kann, sehe ich kein Herstellerlogo auf der Oberseite, habe aber das Bauteil auch noch nicht ausgelötet.
Ich kann ja mal den Schalter ablöten und weiter untersuchen.

Noch eine weitere Information:
An den gegenüberliegenden, schmaleren Seiten des Tasters sind jeweils Lötkontakte, die verbunden sind und den einen Anschluss darstellen.
Auf der Seite, die dem Betätiger gegenüberliegt, ist der zweite Anschluss.
Vielleicht hilft dies bei der Identifikation des Bauteils.

Beste Grüße
Gluehlampe218

BID = 1051411

Gluehlampe218

Gerade angekommen


Beiträge: 17

Hallo noch einmal,

ich habe jetzt die Platine aus dem Gerät herausgeholt.
Die Beschreibung in meinem letzten Post stimmt leider nicht. Sorry!
Nach genauerer Betrachtung sind sowohl die beiden großen Lötpads an den schmaleren Seiten als auch das gegenüber des Betätigers miteinander verbunden, da hier das Blech um das Tastergehäuse aufgelötet ist.
Ich vermute, dass diese drei Lötpads hauptsächlich zur mechanischen Befestigung dienen und die beiden kleinen Lötstellen an den Ecken die eigentlichen Kontakte sind. Nächste Woche habe ich Gelegenheit, den Taster mal abzulöten, dann wissen wir auch etwas mehr.

Solange zeige ich noch zwei Bilder, auch von der Unterseite der Platine.
Der Kringel soll den auf der anderen Seite befindlichen Taster zeigen.

Beste Grüße
Gluehlampe218







BID = 1051416

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7808
Wohnort: Alpenrepublik

Ein Taster also mit Hybridtechnologie. SMD und THT.
Irgendwie habe ich den Braten schon gerochen....

Auf die schnelle, DHgate. Die sind zuverlässig.
*** click mich ***

Kontrolliere aber die Abmesssungen!!



_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 22 Apr 2019 23:52 ]

BID = 1051542

Gluehlampe218

Gerade angekommen


Beiträge: 17

Hallo Nabruxas!

Ich habe gestern den Taster ausgelötet.
Also, wie du vermutet hast, ist es eine Mischung aus SMD und THT.
An der Seite, wo der Betätiger ist, bildet der kleine Blechstreifen, der um das Gehäuse gewickelt ist, zwei kleine Pins, welche in die Platine hineinragen und somit eine mechanische Befestigung darstellen.
Der Abstand dieser Pins beträgt etwa 4,4mm (Mitte zu Mitte).
Dann findet der Kontakt für das eigentliche Schaltsignal über zwei sehr kleine Pins an der dem Betätiger gegenüberliegenden Seite statt, dabei beträgt der Abstand der beiden Kontakte etwa 3,7mm (Mitte zu Mitte).

Auf dem Gehäuse sind an der einen Seite drei Buchstaben eingeprägt, "LXA" sofern ich das richtig erkannt habe.

Meinst du, mit diesen Angaben finden wir etwas passendes?
Der von dir verlinkte Taster scheint mir eher unpraktisch, bevorzugt würde ich lieber nicht 50 Stück auf einmal nehmen müssen...
Und dann benötige ich so einen Taster auch möglichst schnell.

Zusätzlich habe ich noch einmal ein Bild fertig gemacht.
Da liegt der Taster so, dass man die Unterseite / Platinenseite sieht.


Beste Grüße und vielen Dank
Gluehlampe218




BID = 1051556

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7808
Wohnort: Alpenrepublik

Es ist ein Glück, dass die Industrie so wenig verschiedene Schalter, Taster und Stecker baut. Langsam hasse ich die Kerle.

Ich habe jetzt eine Stunde vergeblich gesucht, breche jetzt ab.

Als Suchbegriff würde ich "tactile switch side" oder "tact switch side" eintippen.
Mouser und Digikey hat da einiges.

Wichtig ist das GENAUE Studium des Datenblattes. Das frisst viel Zeit, ich weiß.
Die Bilder sind nicht immer korrekt! Interpretiere es als "Symbolbild", wie beim "leckeren" Dosengulasch....



_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1051591

Gluehlampe218

Gerade angekommen


Beiträge: 17

Hallo Nabruxas!

Vielen Dank für deine (leider erfolglose) Suche!
Scheint ja leider sehr schwierig zu sein.
Da hilft wohl einfach ausdauernd suchen...

Danke auch für deine Tipps!
Dann werde ich morgen mir wohl etwas Zeit nehmen müssen...

Viele Grüße
Gluehlampe218


PS: Kannst du mir der Aufschrift "LXA" etwas anfangen?
Ist das ein Hersteller?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gluehlampe218 am 27 Apr 2019 17:27 ]

BID = 1051835

Gluehlampe218

Gerade angekommen


Beiträge: 17

Hallo an alle,

hier nur ein kleines Update:
nach sehr langer Suche durch hunderte verschiedener Angebote habe ich einen Taster gefunden, den man recht kurzfristig und sogar unkompliziert mit Versand aus Deutschland beschaffen konnte:
Ich habe einen Diptronic 1188P genommen.
Der ist zwar wesentlich größer als der ursprüngliche, konnte ich aber etwas anpassen. Jetzt passt alles rein und funktioniert!
Notebook ist schon wieder zusammen gebaut.

An dieser Stelle möchte ich noch einmal vielen Dank an "nabruxas" aussprechen!

Mit besten Grüßen
Gluehlampe218


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 27 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 147582061   Heute : 5515    Gestern : 14858    Online : 204        16.7.2019    13:21
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.370362997055