Triac ansteuern

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Autor
Triac ansteuern
Suche nach: triac (3166)

    










BID = 1047292

wassolldasdenn

Gerade angekommen
Beiträge: 4
 

  


Hallo liebes Forum. Ich möchte Print-Trafo mit einem BD139-Transistor und einem 10k-Widerstand ansteuern. Auf der AC-Seite schalte ich einen Brückengleichrichter mit Siebkondensator. Den Ausgangsstrom möchte ich über ein Triac BTA208x regeln können. Jetzt meine Frage: Kann ich das Gate ohne Vorwiderstand an den Pluspol der 9V-Batterie hängen, oder muss ich einen der beiden Ausgänge dafür zum Ansteuern verwenden? Vielen Dank.

BID = 1047295

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 16703
Zur Homepage von der mit den kurzen Armen

 

  

Kannst du dein Kauderwelsch mal in einen Stromlaufplan umsetzen?

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!








BID = 1047303

wassolldasdenn

Gerade angekommen
Beiträge: 4

Habe mir das etwa so vorgestellt:[/img]




BID = 1047311

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11360
Wohnort: Cottbus

Was soll es denn werden, wenn es fertig ist?

Trafo und Gleichspannung passt ja nicht so wirklich gut zusammen.
Triac und Gleichspannung auch nicht.

Wofür stehen die gepunkteten Verbindungen?

_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1047318

wassolldasdenn

Gerade angekommen
Beiträge: 4

Möchte damit Stromimpulse erzeugen. Am Eingang entsteht eine gepulste Gleichspannung, am Ausgang Wechselstrom, der dann gleichgerichtet wird und den Kondensator lädt. Die Striche haben keine Bedeutung, sie sollen lediglich die Umrisse des Trafos darstellen. Hier mal noch eine etwas genauere Zeichnung:




Die Schaltung ist etwas überdimensioniert, da sie die Spannung von 2000 Volt auf jeden Fall aushalten soll. Verwendet werden vier Triacs in Reihe, da einer nur maximal 1000 Volt aushält. Selbes gilt für Kondensatoren und Dioden. Die Gates werde ich vermutlich paralell und ohne Vorwiderstand an einem der Trafo-ausgänge zusammen mit A2 schalten. Hoffe nur, dass sie so alle zünden und es zu keinem Spannungsdurchbruch kommt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: wassolldasdenn am 31 Dez 2018 16:02 ]

BID = 1047335

wassolldasdenn

Gerade angekommen
Beiträge: 4

Sorry, das Gate kommt natürlich an einen der Ausgänge des Trafos, damit es nicht die volle Energie des Kondensators abbekommt, sondern durch die Dioden geschützt wird. Soweit mal meine Theorie.

BID = 1047346

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
ie Schaltung ist etwas überdimensioniert, da sie die Spannung von 2000 Volt auf jeden Fall aushalten soll. Verwendet werden vier Triacs in Reihe, da einer nur maximal 1000 Volt aushält.

So gern es mir leid tut, Deine Schaltung ist völliger Unfug, und wir werden dir nicht helfen sie zu verbessern.
Denn das hast du bei der Anmeldung doch bestimmt gelesen:


Zitat :
In der Vergangenheit gab es immer wieder einmal Postings mit gefährlichen Inhalten. Speziell sind das Themen wie Hochspannung, Teslatrafos, Erzeugen von Röntgenstrahlung, Herbeiführen von Explosionen etc. Da wir Moderatoren ein gewisses Verantwortungsbewusstsein haben und dieses Forum für jeden einsehbar ist, haben wir uns nach ausgiebiger Diskussion darauf verständigt, keine derartigen Beiträge mehr zuzulassen.


Guten Rutsch!


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 28 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 12 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 147092551   Heute : 19533    Gestern : 25781    Online : 232        16.6.2019    18:00
29 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.07 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.158617973328