Samsung LCD TFT Flachbildschirm  Synchmaster P2370

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Kein Bild, Signal vom PC

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT Samsung Synchmaster P2370 --- Kein Bild, Signal vom PC
Suche nach LCD TFT Samsung

    










BID = 1043254

qqmm

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Kein Bild, Signal vom PC
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : Synchmaster P2370
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Ich konnte in meinem Büro diesen Samsung Syncmaster P2370 noch vor dem Sperrmüll retten.

Er geht einwandfrei an, bekommt aber kein Signal vom PC. An meinem Laptop wird auch nicht erkannt, dass eine externe Anzeige angeschlossen wurde...
Der Bildschirm hat einen DVI-Eingang. Da mein Laptop keinen DVI-Anschluss hat, schließe ich mit einem HDMI-Kabel und HDMI-auf DVI-Adapter an.

Wie gesagt, springt der Monitor an, zeigt jedoch nur eine Meldung mit der Eingangsbuchse und abwechselnd "analog"/"digital". Hintergrundbeleuchtung geht.

Weiß jemand woran das liegt oder welche Bauteile/Verbindungen ich mir genauer anschauen muss?
Anbei die Fotos der Platinen.

Vielen Dank schonmal für die Hilfe und viele Grüße!!!










Erklärung von Abkürzungen

BID = 1044119

Marcel83

Neu hier



Beiträge: 21
Wohnort: Kelkheim
ICQ Status  

Hi,

also das ist ja schon ein älterer Monitor; da würde ich nicht all zu viel Zeit reinstecken.
Ich hatte schon öfter Monitore in der Hand, bei denen der "Input" abgeraucht ist, weil es Entladespannungen beim Anstecken des DVI steckers gab...
Wenn du mal google bemühst, findest du im Microcontroller Forum schon einige Versuche einer Wiederbelebung von der Kiste.
Was ich da so gelesen habe wäre, wenn überhaupt, ein Factory- reset eine möglichkeit (siehe service manual - dort verlinkt).
Ansonsten müsstest du das Videoboard wechseln, da ja inverter und LCD funktionieren.
Da der Monitor analog/digital anzeigt, aber keinen sichtbaren analogen Eingang hat, gehe ich davon aus das du auch ein Adapterkabel DVI-> VGA anstecken kannst...
Evtl. geht der VGA input noch; wäre eine alternative Lösung.
Aber ob das noch lohnt?

Gruß

Marcel

_________________
Die Logik eines Ingenieurs:

Wenn 3 Leute in einem Raum sind, und 5 gehen raus, müssen 2 wieder reingehen damit der Raum leer ist!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Marcel83 am  7 Okt 2018 11:25 ]

 

  

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 143640069   Heute : 991    Gestern : 14408    Online : 253        14.11.2018    4:52
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
In 465 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
2.84001708031